??? 3. Katze ???

E

Elisa87Schaefer

Forenprofi
Mitglied seit
21. Januar 2011
Beiträge
1.088
Ort
Zittau
hallo liebe foris.

mich beschäftigt schon lange eine frage und zwar, seitdem ich paulchen gesehen hab

8166961yqu.jpg


8166962asr.jpg


jetzt gibt es 2 probleme, dass kleinere von beiden ist mein freund, er will noch nicht so richtig aber ich bin schon dabei ihn zu bearbeiten :aetschbaetsch2:

das 2. problem ist etwas schwieriger, paulchen lebt in einem raum mit zwei katzen zusammen, bei einer der beiden anderen wurde vor kurzem katzenseuche diagnostiziert. in drei monaten wäre dann ein weitere test, da wird dann 100%ig festgestellt ob es an dem ist oder nicht.

paulchen würde vor der abgabe auch noch getestet werden. was soll ich denn jetzt machen, ich hab mich total verliebt in den kleinen???

liebe grüße
 
Werbung:
E

Elisa87Schaefer

Forenprofi
Mitglied seit
21. Januar 2011
Beiträge
1.088
Ort
Zittau
hat keiner ein antwort? :(
 
ocean gipsy

ocean gipsy

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2008
Beiträge
1.208
Ort
Mettmann
Ich will meine Hand nicht dafür ins Feuer legen, aber ich glaube, Katzenseuche ist kein Problem, solange deine beiden geimpft sind. Meine Mieze hatte auch Katzenseuche und war danach noch ansteckend, aber sie durfte trotzdem mit meinem Katerchen zusammen, weil er geimpft war.

Wann wäre es denn für Paulchen soweit?

Ich wünsch dir jedenfalls ganz viel Spaß mit dem kleinen (der ist auch suuuuuper süß :pink-heart:), wenn er dann kommt. Und dein Freund verliebt sich hoffentlich auch noch :aetschbaetsch2:.

Hab grad dasselbe Problem, weil meine Eltern gegen eine dritte Katze sind. Aber ist ja mein Leben, muss ich mich halt durchsetzen und hoffen, dass sich alle vertragen, damit es nachher nicht heißt "Siehst du, hätteste mal auf uns gehört!!!" :eek:
 
E

Elisa87Schaefer

Forenprofi
Mitglied seit
21. Januar 2011
Beiträge
1.088
Ort
Zittau
also ich denke, wenn wir sagen das wir gerne haben würden, dann würde auch vom TH her alles getestet werden. und so ein test dauert ja nicht lange.

mein freund ist glaub ich das geringere übel denn werd ich so lange nerven bis er ja sagt:yeah:

meine zwei sind geimpft gegen schnupfen und seuche.
 
locke1983

locke1983

Forenprofi
Mitglied seit
10. Juli 2009
Beiträge
15.999
Ort
Nähe Trier
Katenseuche ist sehr wohl auch bei geimpften Katzen ein Problem!

Es gibt nicht nur einen Virusstamm.

Ich würde das nicht wirklich riskieren.
Warte ab, bis man das getestet hat (und lass auch testen ob die die Katzenseuche evtl nicht hat, aber dauerhaft ausscheidet!).


Auch wenn ich es toll finde, wenn jemand noch eine Katze aufnimmt.
Man sollte eins immer bedenken: Sind es danach 3 glückliche Katzen oder tu ich nur mir einen Gefallen und meine Katzen sind nachher unglücklich?

Wenn du schon keine Zeit hattest hier m Forum auf eine Antwort zu warten, wie viel Zeit hast du dann für eine Zusammenführung?
 
ocean gipsy

ocean gipsy

Forenprofi
Mitglied seit
20. August 2008
Beiträge
1.208
Ort
Mettmann
Es gibt nicht nur einen Virusstamm.

Ich würde das nicht wirklich riskieren.
Warte ab, bis man das getestet hat (und lass auch testen ob die die Katzenseuche evtl nicht hat, aber dauerhaft ausscheidet!).

Ich würde mich da vom TH und von mindestens einem weiteren TA beraten lassen. Dann kannst du eher entscheiden.

Man sollte eins immer bedenken: Sind es danach 3 glückliche Katzen oder tu ich nur mir einen Gefallen und meine Katzen sind nachher unglücklich?

Tja, das weiß man nie. Ich würde auch nur mit guten Gründen eine weitere Katze aufnehmen. Bei mir ist z.B. mein Kater total unausgelastet, weil er immer mit der Miez spielen will und sie nicht. Aber dass es gut geht kann man nur hoffen.

Wenn du schon keine Zeit hattest hier m Forum auf eine Antwort zu warten, wie viel Zeit hast du dann für eine Zusammenführung?

Das eine muss doch nichts mit dem anderen zu tun haben ;).
 
S

Simpat

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2010
Beiträge
5.117
also ich denke, wenn wir sagen das wir gerne haben würden, dann würde auch vom TH her alles getestet werden. und so ein test dauert ja nicht lange.

mein freund ist glaub ich das geringere übel denn werd ich so lange nerven bis er ja sagt:yeah:

meine zwei sind geimpft gegen schnupfen und seuche.

Welches Geschlecht haben deine zwei Katzen und wie alt sind sie und wie alt Paulchen??? Passen die drei vom Charakter und Wesen her zusammen? Wieviel Platz steht ihnen zur Verfügung?
 
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2008
Beiträge
14.554
Ort
NRW
Passen die drei vom Charakter und Wesen her zusammen?

Das ist eigentlich der Punkt überhaupt.
Wäre doch schade, wenn eine 3er Konstellation so garnicht paßt.

Einfach genau überlegen, Paulchen auch mal einige Zeit beobachten, wenn das möglich ist.
Das Du ihn magst heißt ja überhaupt nichts;). Deine Tiere müssen gut miteinander zurechtkommen.

Einfach nichts über's Knie brechen.


LG und alles Gute
 
E

Elisa87Schaefer

Forenprofi
Mitglied seit
21. Januar 2011
Beiträge
1.088
Ort
Zittau
sorry, dass ich die antworten nicht abwarten konnte, bin zur zeit mit meinem umzug beschäftigt.

vom charakter her würde paulchen gut zu meinen zwei mädels passen
pinky ist 4, tiffy ist 1 1/2 und paulchen auch 1 1/2

paulchen ist auf eine art ruhig und verschmust, auf der anderen art auch sehr verspielt und aufgedreht. erst ist nicht der dominate kater. er ist vom charakter wirklich sehr ähnlich wie pinky und tiffy.

wir ziehen in 2 wochen in eine 66 quadratmeter wohnung mit 3 zimmern, küche, bad und flur.

wenn dann würde ich eh erst die testergebnisse abwarten und dann handeln.
 
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2008
Beiträge
14.554
Ort
NRW
  • #10
Wenn es also paßt, Du ein gutes Gefühl hast - nimm' es nach dem Unzug in Angriff.

Du weißt aber schon, die meisten Katermänner spielen ziemlich heftig...:yeah::smile:;)

Also, dann, bin gespannt - wie es weitergeht.

LG
 
locke1983

locke1983

Forenprofi
Mitglied seit
10. Juli 2009
Beiträge
15.999
Ort
Nähe Trier
  • #11
Ich habe jetzt eine 60qm Wohnung mit: Küche, Wohnzimmer, ,Schlafzimmer, Bad, Keller und Flur.

Und meine 3 Katzen gehen alle tagsüber nach draußen.

Ich persönlich würde da keine Nummer 4 mehr rein setzen - alleine vom Platz her.
 
Werbung:
E

Elisa87Schaefer

Forenprofi
Mitglied seit
21. Januar 2011
Beiträge
1.088
Ort
Zittau
  • #12
tiffy ist aber auch ein halber kater, die spielt auch immer sehr doll mit pinky.

erstmal abwarten wie er getestet wird. ich hoffe für ihn, dass er es nicht hat weil sonst wird er wohl für immer im TH bleiben.

ich kann meine aber nicht damit anstecken, wenn ich paulchen mal besuchen fahren und mit ihm spiele und kuschel oder doch?
 
E

Elisa87Schaefer

Forenprofi
Mitglied seit
21. Januar 2011
Beiträge
1.088
Ort
Zittau
  • #13
paulchen wäre nummer 3
 
locke1983

locke1983

Forenprofi
Mitglied seit
10. Juli 2009
Beiträge
15.999
Ort
Nähe Trier
  • #14
E

Elisa87Schaefer

Forenprofi
Mitglied seit
21. Januar 2011
Beiträge
1.088
Ort
Zittau
  • #15
danke für den link, hab grad mal gelesen. aber so akut ist es bei der schon getesteten katze nicht.

es kann ja auch sein, das sie das virus nur in sich trägt und es nie ausbricht, es aber für andere katzen ansteckend ist.

wenn paulchen positiv getestet wird dann ist es halt so und dann werde ich auch das risiko niemals eingehen ihn zu meinen zweien zu nehmen.
 

Ähnliche Themen

Drachengirlie
Antworten
23
Aufrufe
2K
Marita6584
Marita6584
P
Antworten
10
Aufrufe
657
Angellike
Angellike
F
Antworten
103
Aufrufe
11K
F
M
Antworten
14
Aufrufe
2K
O
Aristo
Antworten
54
Aufrufe
4K
Momenta
M

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben