2Kitten 12 Wochen alt?

A

Adriano86

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Juli 2010
Beiträge
139
Hey, bräuchte mal eure hilfe,hab gestern 2 Kitten von 12 Wochen erhalten,sind auch geschwister...haben die box direkt neben den Katzenklo hingestellt,nach ner halbenstunde kamen dann beide raus um zu erkunden...haben natürlich noch sehr viel angst,wollte sie aufs klo setzen,bekomms aber nicht hin weil sie nur am weglaufen und fauchen sind,haben sich die ganze nacht unter der couch versteckt und kamen nicht raus,aber hab ne schale mit essen und trinken daneben gestellt und haben auch schön gefuttert, irgendwann kamen sie aus dem versteck und sind sogar mal hoch auf die couch zu mir,aber als ich sie ansah und streicheln wollte war sie wieder weg...sie hat die nacht viel nach ihrer mama miaut,die armen...anschließend musste ich sie aus dem eck hinter dem sofa rausjaggen,da ich am anfang angst um meine couch hab,natürlich haben sie wieder gefaucht...hab sie aber dann doch rausbekommen,seit dem heut morgen um 6uhr liegen sie unter der gaderobe im flur und kamen bis jetzt um fast 17uhr nicht einmal raus,weder fürs klo noch so kurz,dachte die schlafen,aber sie sind wach haben aber haben fürchterlich angst und fauchen,hab jetzt das essen und trinken wieder hingestellt,sind nur kurz zum essen rausgekommen,mach mir sorgen um die beiden,kann mir jemand helfen? bzw.tipps geben!weil sie sind noch nicht mal aufs klo!

danke für jede hilfe=)
 
Werbung:
A

Adriano86

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Juli 2010
Beiträge
139
danke für deine antwort...
ja das konnte ich mir schon denken,glaub auch das wir viel versaut haben durch das rausscheuchen,hab ihr auch wieder die box mit dem handtuch hingestellt das sie da sich reinlegen können nur ins klo gehen sie nicht! oder soll ichs vor die gaderobe stellen?
 
A

Adriano86

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Juli 2010
Beiträge
139
Wo hast du die Beiden denn her, wenn ich fragen darf? Weißt du, ob sie Menschen gewohnt sind?

Lass sie am besten einfach in Ruhe, die kommen irgendwann von alleine raus. Dass sie gefressen haben ist schonmal gut, das Klo werden sie sicher auch bald benutzen! Gehe deinem gewohnten Alltag nach, irgendwann wird sie die Neugier packen.

Herzlichen Glückwunsch zu den Beiden!

meine freundin hat sie von ihrer arbeitskollegin bekommen,und wollte erste eine,aber ich dachte es sei besser wenn sie zu zweit sind...ja sie sind aufn hof bzw.waren nur im stahl bei ihr drin und sind jetzt weggegeben worden,klar denk ich das sie menschen nicht gewohnt ist,will sie auch nicht nerven,aber mach mir sorgen und schau halt immer ob sie genug wasser und essen haben...ist es normal das die ein tag nicht aufs klo gehen? dankeschön=) lieb von dir!
 
Amparo

Amparo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Januar 2010
Beiträge
667
Ort
Zürich
Stell Futter und Wasser vor die Garderobe. Sprich hin und wieder mit ihnen mit ruhiger Stimme. Erzähl ihnen, dass sie keine Angst haben müssen. Warte einfach bis sie von selbst raus kommen. Wenn sie rauskommen, lass sie erstmal erkunden, versuch nicht gleich sie zu streicheln. Und bitte, keine laute Musik oder Fernseher. Wünsch dir viel Glück mit den beiden.
 
A

Adriano86

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Juli 2010
Beiträge
139
Stell Futter und Wasser vor die Garderobe. Sprich hin und wieder mit ihnen mit ruhiger Stimme. Erzähl ihnen, dass sie keine Angst haben müssen. Warte einfach bis sie von selbst raus kommen. Wenn sie rauskommen, lass sie erstmal erkunden, versuch nicht gleich sie zu streicheln. Und bitte, keine laute Musik oder Fernseher. Wünsch dir viel Glück mit den beiden.
ja das mit dem futter hab ich gemacht und das katzen klo steht auch davor,was ich auch gemacht hab die box in der sie kam deckel oben auf und das handtuch wo sie drin lag wieder rein,damit sie sich vielleicht dort bisschen wohler fühlen...das mit dem fernsehr hab ich auch gemacht,danke schön für die tipps!
was ist eigentlich wenn sie irgendwo rum kratzen,darf ich dene nein sagen,weil habs heute nacht probiert aber sie hat nur miaut!
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
anschließend musste ich sie aus dem eck hinter dem sofa rausjaggen,da ich am anfang angst um meine couch hab,natürlich haben sie wieder gefaucht.

Das geht gar nicht :rolleyes:
Deine Couch wird noch mehr leiden, glaube mir.
Lass die armen Wuermchen einfach in Ruhe, wenn sie wollen, kommen sie von alleine.
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
A

Adriano86

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Juli 2010
Beiträge
139
hab gehört das sie grad raus sind zum essen und trinken,als ich in richtig küche bin hab ich gesehen das sie in ihre transport box mit dem handtuch,wo ich den deckel abgemacht hab rein sind=) klingt doch schonmal gut,miaut hat die eine auch=) nur das ganze zeug liegt vor dem bad,so das wenn ich rein will sie warscheinlich wieder panik bekommen!
 
A

Adriano86

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Juli 2010
Beiträge
139
  • #10
jetzt spielen die beiden mit unseren teppich im flur,von einem zum anderen ende,da sind ja immer so haarfusseln am ende=) voll goldig!
 
Kaly

Kaly

Forenprofi
Mitglied seit
28. September 2009
Beiträge
9.241
Ort
Berlin
  • #11
Es war goldrichtig, dass du gleich zwei Katzen genommen hast.
Sie stärken sich gegenseitig in dieser fremden Situation.

Am wichtigsten ist jetzt wirklich, dass die anwesenden Menschen Ruhe bewahren, nur leise reden usw.
Die 2 sind noch klein, ihr werdet bestimmt nicht sooo lange warten müssen.
Geduld... :)
 
Werbung:
A

Adriano86

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Juli 2010
Beiträge
139
  • #12
Es war goldrichtig, dass du gleich zwei Katzen genommen hast.
Sie stärken sich gegenseitig in dieser fremden Situation.

Am wichtigsten ist jetzt wirklich, dass die anwesenden Menschen Ruhe bewahren, nur leise reden usw.
Die 2 sind noch klein, ihr werdet bestimmt nicht sooo lange warten müssen.
Geduld... :)
danke=) man merkt auch das die sich super verstehen,spielen auch,grad waren sie in der küche,ich hab meinen augen nicht trauen können die war 1,50m hoch auf dem fenster brett,war zwar zu das fenster aber trotzdem krasse,wie die das machen,hab aber leider auch kratz spuren an der tapette und unten aufn teppich,hat sie ihr geschäft gemacht,das war ärgerlich jetzt,jetzt stinkts da übel und wusste gar nicht das die dinger raushauen wie menschen,war ja echt viel...bin auch grad sauer,aber können ja nix dafür!
 
Kaly

Kaly

Forenprofi
Mitglied seit
28. September 2009
Beiträge
9.241
Ort
Berlin
  • #13
Da sie bisher nur im Stall gelebt haben, kennen sie wahrscheinlich gar kein Katzenklo.
Du wirst sie daran gewöhnen müssen - nur schwierig, wenn sie sich zur Zeit gar nicht anfassen lassen... :oops:
 
A

Adriano86

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Juli 2010
Beiträge
139
  • #14
Da sie bisher nur im Stall gelebt haben, kennen sie wahrscheinlich gar kein Katzenklo.
Du wirst sie daran gewöhnen müssen - nur schwierig, wenn sie sich zur Zeit gar nicht anfassen lassen... :oops:

ja sehr schwierig,und hab grad tapetten abgesucht und hab paar kratzspuren gesehen,wie kann ich sie abgewöhnen zu kratzen an der wand bzw.auch couch und Schränke? wie kann ich ihr vermitteln das sie das nicht will,aber auch nicht als angriff sieht?
 
christinem

christinem

Forenprofi
Mitglied seit
11. Januar 2010
Beiträge
1.112
Ort
Ö/Haringsee
  • #15
Grüß dich!

Wenn wieder etwas Stinkendes daneben geht, nimms mit einerm Stück Klopapier und leg es in das Katztenklo...dann finden sie das nächste mal eher den Ort, wos hingehört!

Gut wäre auch vorerst in jeden Raum ein Katzenklo aufzustellen, damit es nicht weitere "Unfälle" gibt.

Ists ein Haubenklo, oder offen? Falls Haubenklo, nimm derweil den Deckel weg, zumindest aber die Tür weg.

Zur Eingewöhnung hilft FELIWAY, bekommst du in der Apotheke oder neuerdings auch bei www.zooplus.de

An ein paar Schäden in der Wohnung wirst du dich gewöhnen müssen, das läßt sich nicht vermeiden.

lg Christine
 
A

Adriano86

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Juli 2010
Beiträge
139
  • #16
Grüß dich!

Wenn wieder etwas Stinkendes daneben geht, nimms mit einerm Stück Klopapier und leg es in das Katztenklo...dann finden sie das nächste mal eher den Ort, wos hingehört!

Gut wäre auch vorerst in jeden Raum ein Katzenklo aufzustellen, damit es nicht weitere "Unfälle" gibt.

Ists ein Haubenklo, oder offen? Falls Haubenklo, nimm derweil den Deckel weg, zumindest aber die Tür weg.

Zur Eingewöhnung hilft FELIWAY, bekommst du in der Apotheke oder neuerdings auch bei www.zooplus.de

An ein paar Schäden in der Wohnung wirst du dich gewöhnen müssen, das läßt sich nicht vermeiden.

lg Christine

hab jetzt aus dem katzen müll ein teil von ihrem kod rausgeholt und ins katzen klo getan,jetzt stinkts übel,aber hoff das sie es blicken! was ist den Feliway?
 
Kaly

Kaly

Forenprofi
Mitglied seit
28. September 2009
Beiträge
9.241
Ort
Berlin
  • #17
A

Adriano86

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Juli 2010
Beiträge
139
  • #18
danke=) hab mal gehört es gibt was wo man an die wand sprüht,das die katzen da nicht dran gehen? ist das das? oder hat jemand erfahrung mit sowas
 
christinem

christinem

Forenprofi
Mitglied seit
11. Januar 2010
Beiträge
1.112
Ort
Ö/Haringsee
  • #19
nein, Feliway ist ein Stecker der für Menschen nicht riechbare Wohlfühl-Duftstoffe für Katzen verdampft. Katzen gewöhnen sich dann schneller ein und fühlen sich sicher.

Fernhaltesprays würd ich nciht benutzen.

lg Christine
 
A

Adriano86

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. Juli 2010
Beiträge
139
  • #20
So guten morgen...
Also die 2kitten spielen ganz viel miteinander bzw. ärgern sich auch,machen aber noch neben das katzenklo ihr geschäft,trauen sich auch schon auf die couch und springt meiner freundin auch auf die beine,aber wehe man bewegt sich ist sie weg...bei mir ist es noch schlimmer,sie faucht fürchterlich,selbst wenn ich 2meter entfernt bin und an ihr vorbei lauf,erschreck dann sogar mehr als sie selbst und denk dadurch stärk ich sie nur in ihrem denken,sie kommt gegen mich an...wie bring ich ihr in der anfangsphase bei was sie nicht machen darf? sie hat z.b vorher in die palme gemacht und es verbuttelt...
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:

Ähnliche Themen

kittyykatty
2
Antworten
21
Aufrufe
2K
Paula_am_Strand
Paula_am_Strand
I
Antworten
16
Aufrufe
880
Ladyhexe
Ladyhexe
L
Antworten
6
Aufrufe
2K
AnBiMi
A
T
4 5 6
Antworten
114
Aufrufe
46K
dicker2011
dicker2011
S
Antworten
55
Aufrufe
8K
M

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben