24 Katzen sitzen gleich auf der Straße

L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
55
Ort
Berlin
Eine Pflegemama aus Duisburg soll wohl morgen mit samt den verbliebenen 24 Katzen aus der Wohnung geworfen werden, weil sie Stress mit ihrem Ex-Partner hat und der Mietvertrag auf ihn läuft. Wo sie mit ihren eigenen 6 Katzen unterkommt, muss sie selber schauen, aber für die verbliebenen 19 Pflegekatzen werden dringen Pflegestellen in der Nähe gesucht.

Der Ex-Partner ist wohl nicht ungefährlich und hat im Streit schon eine der Katzen getötet.

Die Katzen sind alle auf FIV, Coronaviren und Leukose getestet und gegen Schnupfen und Seuche geimpft.

Falls jemand eine Pflegestelle im Raum Duisburg und Umgebung weiß, die noch Kapazitäten hat, ist Frau Dagmar Odenthal vom Helfen-zu-Helfen e.V. die Ansprechpartnerin: 0173 - 58 71 780
 
Leann

Leann

Forenprofi
Mitglied seit
12 Oktober 2006
Beiträge
2.379
Oh man, das klingt richtig schlimm :mad:

Leider können wir keinen aufnehmen :( Aber ich höre mich mal um...
 
caro

caro

Forenprofi
Mitglied seit
10 November 2006
Beiträge
3.912
Alter
36
Ort
Köln
M&M aus den NKF nimmt Pflegis auf. Setz Dich doch mal mit ihr in Verbindung.
 
Leann

Leann

Forenprofi
Mitglied seit
12 Oktober 2006
Beiträge
2.379
Wäre das denn eine Pflegestelle wo die Katzen bleiben bis sie vermittelt sind oder kann man einen festen Zeitraum sagen?
 
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
55
Ort
Berlin
Wäre das denn eine Pflegestelle wo die Katzen bleiben bis sie vermittelt sind oder kann man einen festen Zeitraum sagen?
Ruf doch einfach Dagmar Odenthal an und frag sie. Sie ist doch als Ansprechpartner gezeichnet...

Lg Katrin
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben