.....

N

Nicht registriert

Gast
.....
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Werbung:
Lirumlarum

Lirumlarum

Forenprofi
Mitglied seit
22 Mai 2017
Beiträge
4.022
Ort
Alpenrand
Wurde denn der Kot bei deinem Tierarzt untersucht?

Wenn nein, dann sammel von drei Tagen Kot (in nem Schraubglas, Tubberdose, Plastiktütchen etc.) und lass den Kot von TA in einem Labor auf Parasiten und Bakterien überprüfen.
So Durchfälle rühren gerne mal von solchen Dingen her.

Dann kannst du mal schauen, ob er ein anderes Streu lieber mag (das Cat's Best Öko wird manchmal nicht so gerne angenommen. Unsere haben auch erst ewig ganz normal dieses genutzt und dann auf einmal nicht mehr)
Versuch mal ein feinkörniges Bentonit Klumpstreu.
 
Lirumlarum

Lirumlarum

Forenprofi
Mitglied seit
22 Mai 2017
Beiträge
4.022
Ort
Alpenrand
Wenn es das Streu ist, wieso pullert er aber brav in die Toiletten? Das verstehe ich nicht... Aber gut, ein Versuch ist es allemal wert.
Das wissen die Götter :D. Meine kannten von klein auf auch nur das Cat's best.
Eine meiner Beiden fand dann auf einmal die Klo's für den flüssigen Output nicht mehr akzeptabel und nahm stattdessen die Badewanne. Die großen Staatsgeschäfte machte sie aber weiterhin brav in die Klöchen.
Ich bin deshalb auch erstmal nicht auf das Streu als Ursache gekommen ...
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2 August 2007
Beiträge
16.696
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Und ich würde unter anderem auch auf Giardien testen lassen.

Ich würde bis der Durchfall weg ist das Streu jeden Tag wechseln.
Und dann auch auf feines Klumpstreu umstellen.

Bei Durchfall wird das Klo als "Ursache" für die Probleme beim Kot absetzen von der Katze betrachtet.
Manachmal hilft auch ein neues oder weiteres Klo.
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben