2 Senioren (17 und 18) und ein Kleines 3 Jahre HILFE!!!!!

  • Themenstarter Kezia
  • Beginndatum
K

Kezia

Neuer Benutzer
Mitglied seit
9. Juni 2013
Beiträge
11
  • #21
Aber aber...hier sagte doch niemand etwas von Tierheim?
Es wurde doch "nur" gesagt, dass du den jungen Mann vielleicht lieber vermittelst oder konsequent draußen hältst. Da stand doch gar nix von Tierheim?

Und ein Tier in gute Hände vermitteln, dass tut schon weh..
Aber andererseits sagst du doch auch, dass du vielen Tieren helfen magst? Deine Senioren sind gestresst und der Kleine versteht die Welt nicht mehr..:(
Vielleicht findest du tatsächlich für ihn ein Zuhause mit gleichaltrigen Raufkumpanen. :confused:

ich werde euch berichten nach dem Tierarzt wie es weitergeht.
Denke auch schon lange darüber nach aber habe halt niemanden gefunden für den Kleinen.
 
Werbung:
Maiglöckchen

Maiglöckchen

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2006
Beiträge
54.335
Ort
NRW
  • #22
ich werde euch berichten nach dem Tierarzt wie es weitergeht.
Denke auch schon lange darüber nach aber habe halt niemanden gefunden für den Kleinen.

Wenn keine andere Lösung gefunden wird und Du Dich von ihm trennen musst, dann kannst Du ihn auch hier unter den Notfellchen reinsetzen.

Deinem älteren Kater ist ein Zahn gezogen worden? Kann man denn ausschließen, dass da vielleicht noch mehr Zähne krank sind? Das wäre auch eine mögliche Erklärung, warum er auf einmal so heftig auf den Kleinen reagiert.

LG Silvia
 
giovi

giovi

Forenprofi
Mitglied seit
31. Mai 2012
Beiträge
1.149
Ort
Süddeutschland
  • #23
Eventuell gab es einen Vorfall (Gewitter/ Erschrecken/ Schmerzen erfahren) und der ältere Kater verbindet den Angst/ Schmerz mit dem jungen Kater? Kann evtl. Feliway/ Zyklene die Situation lindern bis sich etwas ändert?
 

Ähnliche Themen

K
Antworten
0
Aufrufe
437
kittylover3000
K
P
Antworten
1
Aufrufe
2K
nicker
nicker
P
Antworten
23
Aufrufe
7K
Irmi_
L
Antworten
1
Aufrufe
258
Pitufa
Pitufa
O
Antworten
4
Aufrufe
3K
Trio2017
T

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben