2 Katzen nehmen ohne sie vorher LIVE zu sehen?

  • Themenstarter micky26
  • Beginndatum
M

micky26

Benutzer
Mitglied seit
9. Oktober 2010
Beiträge
37
Hallo

stehe grad vor einem klein-großen Problem. Suche ja dringend einen Spielgefährten für meinen kleinen Micky (1Jahr Wohnungskatze) jetzt hätte ich 2 gefunden eine Katze und einen Kater beide 11 Monate alt. Hab schon viele Bilder von diesen beiden bekommen und mit der Frau sehr oft telefoniert. Sie gibt sie ab wegen plötzlicher Allergie.
Sie würde alles was die Katzen haben mitgeben und sogar noch 1 Jahr Fütterkosten übernehmen das es einfach den Katzen weiterhin gut geht weil ihr es sehr schwer Fällt die beiden Abzugeben.
Beide sind geimpft entwurmt kastriert alles was soeben dazu gehört.
Problem is nur das sie ein Stück weg wohnt und ich fast nicht die möglichkeit hab die Beiden vorher anzuschaun.
Sie wäre Bereit mir die 2 mit sack und Pack zu bringen.
Charakter haben die drei eigentlich auch fast den gleichen.

Kann ich den einen Fehler machen wenn ich sie mir einfach mal bringen lasse?
Wenn es wirklich garnicht funktionieren würde kann ich ja dann immer noch ein schönes plätzchen für die beiden suchen.

Ich hänge einfach mal ein bild an.
Mir ist es auch bekannt das die Katze ab und zu ein tränendes Auge hat. Hatte sie aber schon mal dem Tierarzt vorgezeigt.
Und sie wär auch bereit gleich vor ort mit dem beiden zum tierarzt zu fahren falls ich gesundheitliche bedenken hätte.

Lg tina

Bilder Kamera 1701.jpg

Bilder Kamera 1698 (1).jpg

Bilder Kamera 1703.jpg
 
Werbung:
J

jani1975

Forenprofi
Mitglied seit
11. Dezember 2009
Beiträge
2.575
ich kann dazu sagen ´das wir hier nur "überraschungseier" rumlaufen haben. alle vom foto/beschreibung ausgesucht, bzw 5min angeschaut und mitgenommen.

wenn du eine wesensbeschreibung hast, würde ich das risiko eingehen. denn selbst wenn du dir zb im tierheim eine katze anschaust ist das nur eine momentaufnahme in einer gestressten umgebung
 
Quasy

Quasy

Forenprofi
Mitglied seit
5. September 2009
Beiträge
10.309
Ort
Badisch Sibirien
Nimm sie :verschmitzt: Lass bei der grauen katze das linke Auge überprüfen. Es scheint auf dem Foto nicht okay.
Liebe Grüße
 
Amalie

Amalie

Forenprofi
Mitglied seit
9. März 2008
Beiträge
3.275
Ort
München
Aaalso:
Vorher habe ich von meinen bisherigen Katzen gar nichts gesehen: Hildi, Timida, Fleckerl, Julchen, Luna, Orion, Oskar und Wendelin, bei Max, Moritz und Michi habe ich immerhin ein Foto vorher gesehen.
Mira und Trixi kannte ich vom Foto und hätte sie auch direkt aus dem TH mitgenommen. Durch Impf- und Kastratermine habe ich sie dann einmal besucht und natürlich live erlebt. Ach ja und Zorbi ist mir zugelaufen.

Ich glaube, dass man durch Besuche auch nicht richtig klären kann, ob die Katzen zum eigenen Haushalt passen. Manchmal sind sie durch den Umzug dann doch anders oder vertragen sich mit den neuen Katzen oder auch nicht.

Natürlich würde ich jetzt nicht behaupten, dass alle Zusammenführungen total reibungslos waren, aber im Rückblick waren sie doch relativ einfach zu bewältigen. Und es gab eigentlich keine Katze, bei der ich gesagt hätte, Mein Gott, was habe ich mir da andrehen lassen. :grin: sondern war im Gegenteil eher immer positiv überrascht.

Du hast ja immerhin schon Fotos und Beschreibungen. No risk no fun ;)

Außerdem finde ich die Beiden absolut niedlich. Warum nicht?
 
Zuletzt bearbeitet:
keg

keg

Forenprofi
Mitglied seit
28. Dezember 2010
Beiträge
1.290
Ich glaube es ist schon gut, wenn man die Katzen vorher mal sieht, ABER ich habe meine vorher auch nicht gesehen, da sie von einer Pflegestelle weit weg kamen.

:pink-heart:
 
Rookie

Rookie

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
3.884
Ich würde sie zu mir holen. Vom Alter her passt es sehr gut, was die Charaktere angeht, hast Du Dich ja schon informiert.


Meine Fay habe ich im Tierheim gesehen, nach 2 Sekunden war es um mich geschehen. Ich habe sie dann knapp zwei Wochen später abgeholt (dazwischen lag Silvester und ich musste nachts arbeiten).

Charlie kommt von einer PS. Gesehen habe ich ihn zuerst auf einem Photo, dann folgten einige Telefonate mit der PS. In Natura gesehen habe ich ihn erst, als ich ihn abgeholt habe.

Mimo kommt direkt aus Spanien, da konnte ich nichtmal mit der PS tel. Hab dat nicht so mit spanisch :D
 
J

jani1975

Forenprofi
Mitglied seit
11. Dezember 2009
Beiträge
2.575
bei uns war es sogar 2x mal so das wir die katze eigentlich nicht genommen hätten, wenn wir sie zb in einem tierheim gesehen hätten, anstatt vorab schon berichte über sie gehabt zuhaben und schon fest zugesagt hatten.
toby war nämlich bis auf die haut geschorren und sowas von "hässlich" nackiger norweger ;-) und taro, der oberschmuser, kam in der pflegestelle gar nicht erst aus seiner höhle raus, man hätte ihn also bei einem besuch gar nicht erst zusehen bekommen
 
joyadam

joyadam

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. Juli 2011
Beiträge
421
Ort
Muelheim Ruhr
Kann mich meinen Vorredenern nur anschließen.
Habe unsere Shiwa auch ohne vorhersehen zu uns geholt umd nicht bereut.

Doch wie Quasy schon geschrieben hat mit dem Auge der Grauen ist etwas nicht in Ordnung laut Bild.Es sieht nach einer Eintrübung der Linse aus.Frage die Besitzerin mal danach und nehme ihr angebot drtekt mit ihr zum TA fahren an.
 
S

Simpat

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2010
Beiträge
5.117
@micky26: Ich würde auf jeden Fall auf ein tierärztliches Gesundheitszeugnis für die beiden Katzen bestehen und auf einen Schutzvertrag, wo alle besprochenen und vereinbarten Punkte genau festgehalten sind, ansonsten wenn dir die beiden zusagen warum nicht, warum sollen sie erst im Tierheim landen. Viele Leute die Katzen oder andere Tiere aus dem Tierschutz nehmen, haben diese vorher noch nicht live gesehen, musst du wissen, ob du dir dass zutraust und dass wirklich willst.
 
F

finmaja

Benutzer
Mitglied seit
10. März 2011
Beiträge
83
Ort
Berlin
  • #10
ich habe auch einen kater, den ich vorher nicht besucht habe...

ich bin mit der züchterin mächtig auf die nase gefallen und hab auch noch einen kranken kater bekommen :mad:

ich würde das deshalb nicht mehr machen und mir jede zucht ganz genau angucken und die katzen besuchen...
dass mein kater krank ist, hätte ich bei einem besuch vielleicht nicht gemerkt,
aber andere dinge, die mich von einem kauf abgebracht hätten, wären wir vielleicht aufgefallen, vielleicht aber auch nicht :confused:

wenn ich das richtig verstanden habe, bekommst du die beiden nicht von einer züchterin, sondern aus einem privathaushalt, der wegen allergie abgeben muss?

vielleicht gibt es ja trotzdem entsprechende unterlagen über gesundheitsvorsorge etc., zum beispiel die rechnung von der kastra oder ein gesundheitsattest von einem check, einen impfpass natürlich, evtl. ein stammbaum, sowas würd ich mir schon zeigen lassen

wenn er der hinsicht alles ok hast und du ein gutes gefühl hast, würde ich die beiden auch nehmen :) wenn die dosi sie dir bringt, lernst du sie ja auch nochmal persönlich kennen
 
M

micky26

Benutzer
Mitglied seit
9. Oktober 2010
Beiträge
37
  • #11
danke für die ganzen antworten das macht mir meine entscheidung viel leichter.
Hab grad nochmal mit ihr telefoniert und sie hatte mir die nummer vom tierarzt gegeben. Mit dem hab ich jetzt gleich mal gesprochen ein sehr netter Mann den man auch trauen kann und er erzählte mir auch über das Auge. Er sagt aber es ist keine Entzündung sondern er denkt das einfach der Tränen-Nasenkanal zu ist. Nicht weiter schlimm wenn es sich nicht entzündet hab dann auch noch gefragt wegen behandlung oder sowas vielleicht tropfen er meinte aber des sei nicht nötig da es ja nur normale tränen sind.
Ansonsten sagte er auch das es zwei sehr nette katzen sind und auch gesund und munter sind er selbst hatte sie kastiert und auch geimpft.
Von seiner seite aus hab ich das absulute ok.
 
Werbung:
C

Cat on the moon

Gast
  • #12
Ich würde da jetzt gar nicht mehr lange überlegen und sie nehmen :pink-heart:
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
8
Aufrufe
3K
S
C
Antworten
6
Aufrufe
4K
engelsstaub
engelsstaub
T
Antworten
2
Aufrufe
2K
tiedsche
tiedsche
T
Antworten
8
Aufrufe
6K
KiaraMN
KiaraMN
K
Antworten
1
Aufrufe
3K
Jessica.
Jessica.

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben