2. katze

  • Themenstarter puschelxd
  • Beginndatum
P

puschelxd

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25. August 2009
Beiträge
17
hallo erstmal hab die geschichte schon in einem anderen forum beschrieben... dort aber kaum antworten bekommen-.- naja ich schreib hir mal hin was ich dort gecshrieben habe und die neue situation=)
hoffe hier bekomme ich antworten auf meine fragen=)

So also ich erzähl erstmal die geschichte=)
wir haben jetzt seit so eine 2. katze. Sie kommt aus sehr schlechter haltung=( waren mo beim tierarzt und sie ist zwischen 2 und 5... gesund ist sie aber nicht kastriert das wird aber nä. die gemacht=) aber ihr fell hat eine sehr schlechte qualität
unsere katze knurrt und faucht sie immer an und die neue versucht immer auf sie zu zugehen sieht zumindest so aus
kira findet das alles glaub ich nicht soooo gut... ist zu uns aber vollkommen normal wir machen bei ihr auch immer alles zuerst
wir lassen die beiden nur zusammen im haus rumlaufen wenn wir da sind. kira darf trotzdem raus die neue halt noch nicht unser tierarzt meinte das darf sie erst wenn kira sie etwas akteptiert hat sonst kann es sein dass sie nicht mehr ins haus gelassen wird.

heute nach dem essen ist folgenes passiert:
kira lag im hw-raum auf der fensterbank und die neue kam herein... kira natürlich genrurrt war der aber relativ egal... ist auf den kratzbaum und kira immer lauter geworden dann haben sie sich ein bisschen gekabbelt... kira sich wieder hingelegt und die neue hat sich 40 cm von ihr entfernt hingesetzt.... kira sie immer wieder angegnurrt... iwann ist die neue dann gaaaaanz langsam weggegangen
ist das gut abgelaufen?

so also so gabs ne etwas größere streiterei nichts passiert aber beide haben super laut gecshrien... ist das schlecht die neue ist dann hoch und dioe"alte" ins wohnzimmer
den abend sind sie sich dann ausm weggegangen.

die neue ist nun heute beim tierarzt zum kastrieren

würde mich außerdem wirklich noch über erfahrungen freuen=)
ach ja wieso kannst du die bilder nicht sehen...oO
hab ich da was falsch gemacht?

ist es denn gut dass es noch keine größe prügelei zwischen den beiden gab (also heißt das dass die beiden wahrscheinlich iwann miteinander klarkommen oder sich soger iwann vll mögen=))... sie gucken sich immer ganz lange an und kira knurrt/faucht wenn die neue sich bewegt... wir halten uns da vollkommen raus will halt nur wissen obs gut ist und ob vll iwer erfahrungen gemacht hat mit vergesellschaftungen... und die hier vll mal reinschreiben kann, das wäre echt nett wenns nicht zu viel arbeit macht=)

Soooo dachte ich schreib mal was es so neues gibt die neue sucht den Kontakt zu kira die findet das nich sooo toll

Neue SItiation:
die beiden haben sich eben super angezickt die neue kira hinterher aber ohne fauchen etc sah nicht wirklich aggressiv aus.... kira gefaucht... aufn kratzbaum die neue auch... und kira ihr super eine gelangt=( sie sich gewehrt... und es gab super gecshrein=( kira hat soweit ich gesehen hat nichts die neue ein kleinen kratzer an der nase also so daüber... kira hat mich danach angeknurrt ist jetzt wieder normal... die neue ist jetzt oben und geht nicht runter... wieso? ist sonst aber normal
was heißt das? schlechtes zeichen oder ists vll weil sie ja nun mal auch iwann die rangordnung abmachen müssen? (sie ist ja jetzt 5 wochen hier)
es ist alles wirklich sehr merkwürdig die neue sucht kira andauernd (die ist ja meistens draußen und die neue traut sich iwie noch nicht richtig denkt immer sie darf nicht mehr rein=(
wenn kira da ist geht sie andauernd zu ihr wird verjagt geht aber gleich wieder hin

naja sehr langer text=( tut mir leid=(

vll bekomm ich ja in diesem forum ein paar antworten und erfahrungen mitgeteilt=)

danke=)!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
wabigoon

wabigoon

Forenprofi
Mitglied seit
3. September 2008
Beiträge
1.548
Ort
Trier
hallo und willkommen im forum,
leider hab ich keine erfahrung mit zusammenführungen, aber ich denke, da werden sich noch leute melden.

die fotos lade ich immer über picr.de hoch, das klappt gut
 
racoonie

racoonie

Forenprofi
Mitglied seit
27. März 2008
Beiträge
4.916
Ort
Leipzig
Hm so recht weiterhelfen kann ich dir auch nicht. nur Zusammenführungen können schon mal ein halbes Jahr dauern, kommt halt immer drauf an, wie sozial die katzen sind. Und jede kann auch nicht mit jeder bzw. jedem ist wie bei den Menschen. Gib den beiden einfach Zeit.
Rangordnung machen Katzen unter sich aus.
Ich habe einige Katzen und bei uns gab es nie probleme mit zusammenführung das ging innerhalb von 3 Tagen.
Und wegen dem schlechten Fell, was du erwähntest, dass könnte vielleicht am Futter liegen. Was frisst sie denn?
 
P

puschelxd

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25. August 2009
Beiträge
17
mmmh also wollte eig auch nur erfahrungen von anderen haben=) und meinungen ob ihr glaubt obs gut aussieht=)
unser ta meinte kira zieht teilweise ne show ab weil wenn die alleine sind (oder die andere nicht gerade einfach auf sie zuläuft^^) ist alles ruhig sobald iwer von uns in der nähe ist gibts gezicke (kira bekommt aber immer alle zuerst-.- und auch mehr aufmerksamkeit-.-)
naja
zu dem fell... das wird immer und immer besser=) sie kommt wie beschrieben aus schlechter haltung und sollte ne schaufel übern kopf bekommen-.- haben sie dann da weggeholt... kastrieren lassen weil sie vor 4-5 mon. babys hatte (besitzer hats nicht gemerkt-.-) und wollten sie erst mal übergangsweise behalten aber ist iwie schwieriger als gedacht sie zu vermitteln-.- verstehen wir nicht weil sie dafür was sie erlebt hat ne super katze ist (verschmust,super lieb etc.) naja aber nun wollen wir sie behalten haben halt angst dass kira das nicht mitmacht=( und joa ta sagt halt bis jetzt ist alles gut aber wollte mal hören wies bei anderen war ---> wie oben gecshrieben=)
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
Also, wie darf ich es verstehen, "sie ist zwischen 2 und 5"? Das muss ein TA doch genauer sagen können.
Wie alt ist deine andere Katze?
Wie sind die Charakter der beiden?
Ist die neue Katze vom Ta gekommen? Ihr haftet ein Geruch an, den Kira wohl nciht mögen wird, reibe sie am besten mit einem Handtuch ab und dann über Kira drüber.
Hast du Feliway im Einsatz?
Für mich klingt das ganze noch recht entspannt und normal. Lapidar gesagt, "solange kein Blut fließt, ist alles ok". Sie müssen ja sich beide beweisen, sprich Rangordnung ausmachen, außerdem ist da ein "Eindringling" in Kiras Reich.
Habe Geduld. :)
 
P

puschelxd

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25. August 2009
Beiträge
17
alter konnte er zu dem zeitpunkt schlecht schätzen sie hatte sehr schlechte zähne nach der op meinte er eher 2.
und das mit dem handtuch hab ich gemacht und beide haben jeweils eine decke die wechsel ich imemr aus... das komische ist kira ists total egal die legt sich trotzdem gleich ohne zickerein wieder rauf:-D
mmmh karakter:
kira: eine kleine verwöhnte zicke:-D.. nein also sie ist lieb aber eher eine zurückhaltene katze sie mags nicht einfach auf den arm genommen zu werden etc. wenn sie will kommt sie muss aber nicht auf einem sitzen
maya: ist verschmust und kommt immer gleich auch lieb=) aber zwischendurch tickt sie noch aus:-D und ist auch so ein bisschen aufgedrehter
der ta meinte das müsste eig klappen muss dazu sagen wir hatten vor 3 jahren mal ein streuner hier und da ist kira wirklich ausgetickt... sie hat ihn nur gejagt hat kaum gefressen und fands gar nicht gut und er kam zu bekannten
und bei ihr joa es gibt geknurre aber sie fressen halt auch in einem raum (kira frisst schneller als früher und knurrt:-D aber sonst klappt das

und mmmh kira knurrt weniger aber immer noch zb maya geht zu ihr knurrt sie maya bewegt sich ein bisschen sie knurrt.... aber zb sie guckt raus maya macht nicht und sie knurrt?!
auch nicht immer wie gesagt wird weniger=)
maya bewegt sich dann immer in zeitlupe knurrt und faucht nicht:-D
blinzelt sie nur ununterbrochen an was bedeutet das??

mich hat halt heute nur dieser super stress verunsichert aber der ta meinte auch das es früher o. später mal dazu kommen wird weil sie das ja iwie regeln müssen:p naja maya hat aber schon ein kratzer auf der nase... schlimm? oder meinstest du richtig viel blut?:p

naja danke=)

lg:)
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
blinzelt sie nur ununterbrochen an was bedeutet das??
also, blinzeln und Zunge lecken bedeutet genrell: ich bin freundlich gestimmt.
Ich finde, das klingt alles super und es ist einfach nur eine neue Situation, an die sich alle noch gewöhnen müssen :)
Wichtig ist ja, dass sie charakterlich zusammenpassen, also nicht ine Schmuser und ein Raufbold o.Ä.
 
P

puschelxd

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25. August 2009
Beiträge
17
sooooo
es gibt ein paar neue dinge=)
also es gab noch ein paar zickereien (auch immer noch) aber maya geht halt immer und immer wieder zu kira...
haben jetzt seit heute dieses feliway spray (vernebler ging nicht (da keine steckdose frei im hauptaufenthaltsraum)
bin mir allerding gerade etwas unsicher der tierarzt meinte in meinem fall lieber feliway nicht felifriend... warum und hilft das ein bisschen hat hier iwer erfährungen mit feliway???=)
naja hab den raum besprüht (kira kam auch relativ bald rein durch die klappe (sie kam die letzten tage immer erst super spät) dann haben beide gefressen und kira chillt jetzt oben auf dem kratzbaum
meiner meinung nach entspannter als sonst aber geknurrt wird trotzdem:-D
naja vll gibts hier jmd mit erfahrungen mit dem zeug=) würde mich sehr freuen=)!!!
haben sie ja jetzt fast 7 wochen und mmmh sie zicken immer noch:-D aber naja brauchen sie halt noch mehr zeit=)

schonmal ein großes dankeschön=)
 
P

puschelxd

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25. August 2009
Beiträge
17
hat noch niemand erfährung mit feliway gemacht? (dem spray) und niemand iwie ne antwort=(

lg
 
P

puschelxd

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25. August 2009
Beiträge
17
  • #10
hey wieso weiß denn niemand was iwer muss doch mal das spray von feliway benutzt haben doer was wissen auf meine letzten fragen=(???:(
 
Pippi Langstrumpf

Pippi Langstrumpf

Forenprofi
Mitglied seit
4. März 2009
Beiträge
13.415
Alter
49
Ort
im schönsten Stadtteil Berlins :-)
  • #11
meine Zusammenführung hat von April bis hmm mitte Oktober gedauert.

Wie lange hattet ihr Kira nochmal? sorry, wenn ich es überlesen habe.

Felli kann wirken, muss aber nicht, ich hatte es nicht.

Solange sie sich nur anknurren oder Fauchen ist alles im grünen Bereich.
Zeigt Kira, dass sie eure "Nummer1" ist, sonst kann es in noch größerer Eifersucht ausufern. Immerhin habt ihr euch erdreistet, der armen, armen Prinzessin Konkurenz ins Haus zu holen.

Versucht sie durch Leckerli näher aneinander zu bringen, oder durch Spiele.

Und nicht die Geduld verlieren, noch scheint nichts verloren zu sein. :)
 
Werbung:
Major

Major

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. Dezember 2008
Beiträge
176
  • #12
Ich hab hier den Feliway-Stecker in der Dose gehabt, aber ob es hilft kann ich nicht sagen...:hmm:
Auf jeden Fall finde ich es hört sich alles ganz normal an, sind halt Mädchen...:muhaha:
Nein im Ernst, nicht aufgeben und auf ihr gezicke am Besten gar nicht eingehen, die machen das schon untereinander aus und wenn ihr sie nicht weiter beachtet kann sich auch keine von beiden bevorteilt fühlen.
Ich denke da immer an die Geschichte meiner Freundin, da konnte die alte Katze die neuen auch nicht leiden und als die aus dem Urlaub wiederkamen, waren die auf einmal ein Herz und eine Seele! Also je weniger der Mensch sich da einmischt um so besser geht es ab...und btw meine beiden Kater kloppen sich auch heute noch und die leben eigentlich glücklich seit 8 Jahren zusammen, also alles gaaanz normal! :pink-heart:
 

Ähnliche Themen

J
Antworten
1
Aufrufe
2K
tiedsche
tiedsche
M
Antworten
1
Aufrufe
342
HappyNess
HappyNess
L
Antworten
2
Aufrufe
2K
L
L
Antworten
5
Aufrufe
1K
Linda123
L
O
Antworten
5
Aufrufe
2K
Bine28
Bine28

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben