2 Katerchen zum ersten Mal allein über Nacht...

  • Themenstarter Babyboubou
  • Beginndatum
B

Babyboubou

Forenprofi
Mitglied seit
21. Januar 2010
Beiträge
1.406
Will von Sonntag auf Montag das erste Mal aushäusig schlafen und schauen, wie meine 2 Katerchen (Wurfgeschwister, knapp 9 Monate alt) und natürlich ich ;) damit zurecht kommen.

Vielleicht mach ich mir etwas zu viel Sorgen, aber bräuchte euren Rat.

Worauf muss ich achten?
Wie mach ich das mitm Fresschen?
Werden sie mich vermissen? (ich sie schon...)

Trotzdem sie zu zweit sind, sind sie immer noch sehr anhänglich und auf mich fixiert. Gerade sind sie zwar aufm Balkon, aber meist halten sie sich in dem Raum auf, in dem ich gerade bin, kommen mit aufs Klo, schauen bei Duschen und Baden zu, kommen morgens/abends zum Kuscheln mit ins Schlafzimmer etc.

Soll ich es wagen? :confused:
 
Werbung:
B

Babyboubou

Forenprofi
Mitglied seit
21. Januar 2010
Beiträge
1.406
was machst du denn wen du arbeiten bist?

Ausser für genügend futter / wasser / spielzeug und ein frisch gereinigtes Klo zu sorgen kannst du herzlich wenig tun.
vielleicht ggf. ein Feliway spray oer stecker für die steckdose installieren oder ein Katzenminzekissen.

mach dir nicht zu viele gedanken... Die überstehen das schon ;-)

Hah, leichter gesagt als getan ;)
Auf Feliway kommen sie gar nicht klar und auf Katzenminze stehen sie auch nicht... Hm, komische Viehcher :D

Wie viel NaFu stell ich hin? Das verdirbt bei diesen Temperaturen ja recht schnell...
 
Journey_w

Journey_w

Forenprofi
Mitglied seit
21. Februar 2010
Beiträge
3.045
Ort
Nähe Nürnberg
wird doch schon wieder kühler.

das ist ja das schöne bei katzen. man kann auch "mal" nen blauen reinhauen und muss denen nicht permanent am bein hängen.

viel spaß beim gassigehen :D
 
B

Babyboubou

Forenprofi
Mitglied seit
21. Januar 2010
Beiträge
1.406
und es ist "erstaunlicherweise" nie was passiert. Teils kams wir so gar vor ale hätten sie durchaus mal frauchenfrei genossen.

Sie sind halt im besten Flegelalter ;) Meistens sieht die Wohnung morgens ok aus, machmal haben sie aber irgendwas kaputt gemacht... Oh Mann. Kann ja nicht alles weg räumen.

Bin morgen ab 18 uhr bis Montag 18h weg = 24 Std

Da reicht ein Mal NaFu wohl nicht aus... Hm
 
B

Babyboubou

Forenprofi
Mitglied seit
21. Januar 2010
Beiträge
1.406
Huhu, wollte nur kurz berichten:

Bin wieder zuhause und es ist alles heile geblieben ;)
Konnte meinen Auswärtsaufenthalt zwar nicht so wirklich genießen, weil ich mir solche Sorgen gemacht habe :( Aber nun gut, fürs erste Mal wars echt ok. Mit dem Futter und dem Kaklo ist alles gut gelaufen. Wurde mit großem Miau begrüßt und sie hingen mir für ne Std. am Bein. Bin jetzt beruhigt und froh wieder hier zu sein :)
 

Ähnliche Themen

Shaja
Antworten
9
Aufrufe
4K
Shaja
B
Antworten
43
Aufrufe
4K
BilBal
BilBal
F
Antworten
172
Aufrufe
4K
F
Y
Antworten
8
Aufrufe
1K
mrs.filch
M
Little Siam
Antworten
55
Aufrufe
3K
FindusLuna
FindusLuna

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben