2 Bengalen suchen ein neues Zuhause

F

Frankie+Mäuschen

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14 Juni 2008
Beiträge
10
Ort
Bielefeld
  • #121
Hallo,

Das Angebot von Anne behalte ich auf jeden Fall im Auge, nur was ich wegen der Strasse mit Frankie machen soll ist mir noch unklar. Und die Sache mit dem Hund: wie leicht habt ihr es denn geschafft eure Katzen mitten im Leben noch an einen anderen vierbeinigen Mitbewohner zu gewoehnen. Frankie wird da wohl recht mutig sein, aber seine Schwester wird sicher ganz schoen Angst haben.

Bei den Bengalen in Not ist Frankie uebrigens schon auf der Startseite :D.
Hat sich aber leider auch noch nichts ergeben.

Ich werde mir die Norwegerseite mal anschauen, danke.
 
Werbung:
M

Melli77

Forenprofi
Mitglied seit
22 September 2007
Beiträge
10.062
Ort
OWL
  • #122
Ich drücke euch die Daumen, das ihr ein passendes Zuhause findet.
Kann mich ja mal umhören. Ich bin in Bielefeld aufgewachsen. Vielleicht ergibt sich ja was.:)
 
F

Frankie+Mäuschen

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14 Juni 2008
Beiträge
10
Ort
Bielefeld
  • #123
Ich schubs' mich mal selber.

So langsam laeuft uns die Zeit davon ...
 
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
36
Ort
Bergisch Gladbach
  • #124
das tut mir Leid :( wenn ich könnte dann wären die beiden bestimmt schon hier :oops: ich drücke ganz fest die Daumen für die beiden Goldschätze *schwärm*
 
K

KittyNelli

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
3.020
  • #125
Ja, für Euch läuft die Zeit. Tut mir leid, dass sich noch niemand gefunden hat:mad:.

Ich würde mich jetzt doch an Katzenschutzvereine um Hilfe wenden, die die Beiden dann wenigstens auf eine Pflegestelle nehmen können. Oft fragen dort auch Interessenten nach Rassekatzen.
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben