16.09.: Segmüller Parsdorf spendet 10 % des Tagesumsatzes u.a. an das TH München!

Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Diese Segmüller-Aktion finde ich mal richtig gut! Die anderen beteiligten Möbelhäuser spenden alle pflichtschuldigst an Kinderheime und Tafeln, aber die Geschäftsleitung Parsdorf hat nicht nur für notleidende Menschen, sondern auch für weggeworfene Tiere ein Herz.

Hoffentlich machen die Parsdorfer Möbelverkäufer am Freitag riesige Umsätze! :)

Insgesamt finde ich diese Aktion großartig und Segmüller - in meiner Gunst ohnehin schon sehr weit oben - steigt noch eine Stufe höher. Mal sehen, diese Idee Schule macht.

Vielleicht wollten ja Mitleser aus dem Umland von München sowieso bald eine neue Couch oder andere Möbel kaufen und lesen das hier... ;)
 
Werbung:
ELIA

ELIA

Forenprofi
Mitglied seit
26 November 2010
Beiträge
9.780
Na das ist doch mal toll,gibts das Möbelhaus auch hier?
Da sollten sich andere Verkaufshäuser ein Beispiel nehmen.
Wie wärs denn Aldi spendet mal 10% vom Tagesumsatz(vielleicht liest ja Hr.Albrecht mal hier):);)
 
luisewinter

luisewinter

Forenprofi
Mitglied seit
16 Dezember 2010
Beiträge
5.104
Alter
44
Ort
Landshut
Diese Segmüller-Aktion finde ich mal richtig gut! Die anderen beteiligten Möbelhäuser spenden alle pflichtschuldigst an Kinderheime und Tafeln, aber die Geschäftsleitung Parsdorf hat nicht nur für notleidende Menschen, sondern auch für weggeworfene Tiere ein Herz.

Hoffentlich machen die Parsdorfer Möbelverkäufer am Freitag riesige Umsätze! :)

Insgesamt finde ich diese Aktion großartig und Segmüller - in meiner Gunst ohnehin schon sehr weit oben - steigt noch eine Stufe höher. Mal sehen, diese Idee Schule macht.

Vielleicht wollten ja Mitleser aus dem Umland von München sowieso bald eine neue Couch oder andere Möbel kaufen und lesen das hier... ;)

Das ist ne coole Sache ...

Leider bin ich vor kurzem umgezogen und wohne somit nicht mehr in der Nähe ... bräuchte noch nen Bücherschrank :(
Aber vielleicht machen die hier sowas auch mal bei einem Möbelgeschäft in LA ... wäre ne feine Sache
 
Tuxedo

Tuxedo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 April 2011
Beiträge
786
Diese Segmüller-Aktion finde ich mal richtig gut! Die anderen beteiligten Möbelhäuser spenden alle pflichtschuldigst an Kinderheime und Tafeln, aber die Geschäftsleitung Parsdorf hat nicht nur für notleidende Menschen, sondern auch für weggeworfene Tiere ein Herz.

Ich finde, dass hier ein unnötiges Ranking stattfindet. Dem einen liegt das eine, dem anderen das andere mehr am Herzen. Es ist dem Spender überlassen, wohin der spendet. Anstatt sich einfach nur über die Spenden zu freuen, wird derjenige, der an andere Institutionen spendet diskreditiert. Schade.
 
Barbarossa

Barbarossa

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
20.674
Ich finde, dass hier ein unnötiges Ranking stattfindet. Dem einen liegt das eine, dem anderen das andere mehr am Herzen. Es ist dem Spender überlassen, wohin der spendet. Anstatt sich einfach nur über die Spenden zu freuen, wird derjenige, der an andere Institutionen spendet diskreditiert. Schade.

Was ist schade? Dass eines der Möbelhäuser die geschlossene Kinder-Tafel-Senioren-Afrika-Kette "durchbrochen" hat und auch ein Tierheim im Umfeld begünstigt? Ist doch ein Lichtblick, dass sich jemand auch dieser armen Kreaturen erbarmt. Mir ist jedenfalls angenehm aufgefallen, dass ein TSV bedacht wird. Denn so oft passiert das nun wirklich nicht.
 
ELIA

ELIA

Forenprofi
Mitglied seit
26 November 2010
Beiträge
9.780
Was ist schade? Dass eines der Möbelhäuser die geschlossene Kinder-Tafel-Senioren-Afrika-Kette "durchbrochen" hat und auch ein Tierheim im Umfeld begünstigt? Ist doch ein Lichtblick, dass sich jemand auch dieser armen Kreaturen erbarmt. Mir ist jedenfalls angenehm aufgefallen, dass ein TSV bedacht wird. Denn so oft passiert das nun wirklich nicht.

Sehe ich auch so,Tierschutz hat immer noch eine schlechte Lobby und die, welche sich einsetzten werden oft belächelt:mad:
 
Tuxedo

Tuxedo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 April 2011
Beiträge
786
Was ist schade? Dass eines der Möbelhäuser die geschlossene Kinder-Tafel-Senioren-Afrika-Kette "durchbrochen" hat und auch ein Tierheim im Umfeld begünstigt? Ist doch ein Lichtblick, dass sich jemand auch dieser armen Kreaturen erbarmt. Mir ist jedenfalls angenehm aufgefallen, dass ein TSV bedacht wird. Denn so oft passiert das nun wirklich nicht.

Das habe ich doch gesagt. Man kann sich einfach nur freuen, dass man eine größere Summe erwarten kann. Wozu der Hinweis auf Tafeln, Kinderheime und von dir jetzt auch noch Senioren und Afrika? Warum ist es ein Lichtblick, wenn das Münchner Tierheim Spenden erhält und die Münchner Tafel nicht? Ist der eine Zweck würdiger als der andere?
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben