14 Tage Urlaub und Katzen alleine lassen

  • Themenstarter aergin
  • Beginndatum
aergin

aergin

Benutzer
Mitglied seit
15. April 2008
Beiträge
76
Hallo Zusammen

Am Samstag fahre ich für 14 Tage in Urlaub. Es ist der Erste längere Urlaub seit ich vor 5 Jahren die Katzen gekauft habe.
Meine 3 Fellnasen werden in dieser Zeit von meiner Schwester und Schwiegermutter betreut, mit Futter, Wasser, Katzeklo reinigen, streicheln und Leckerlis geben ist für alles gesorgt. Aber mein schlechtes Gewissen lässt sich einfach nicht beruhigen. Kann ich sie wirklich so lange alleine lassen? Es sind reine Wohnungskatzen. Werden Sie mich noch erkennen wenn ich wieder komme? Und merken die Katzen überhaupt das ich so lange weg bin? Was habt ihr für Erfahrungen gemacht? Vielen Dank
Gina
 
Werbung:
J

JuLch3n.

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. November 2010
Beiträge
242
Hallo :)

Wir selbst sind zwar noch nie solange weg gewesen, aber meine Bekannten sind sehr viel im Urlaub und haben das schon zich mal so gemacht wie Ihr. Wenn sie wieder nach Hause kamen, waren die Katzen meist einen Tag lang beleidigt aber dann war auch wieder gut. Klar erkennen sie Euch dann auch noch wieder. Gut, dass ihr einen gute Urlaubsbetreuung habt :) Ich hab zum Glück meiner Mum nebenan wohnen - Die nimmt die Miezen dann auch mal mit zu sich rüber damit sie nicht so alleine sind.

Viel spaß im Urlaub
 
mano

mano

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. Dezember 2010
Beiträge
131
Ort
bei Paderborn
Wir haben unseren Freigänger auch schon des öfteren für 14 Tage "alleine" gelassen.
Freundin war dann da um ihm Futter und Wasser zu geben.
Streicheln lässt er sich eh nicht wirklich. War kein Problem und hat immer super geklappt !!!
 
momochico

momochico

Forenprofi
Mitglied seit
6. Oktober 2009
Beiträge
3.610
Ort
Solingen
Mach Dir keine Sorgen, wir machen das immer so! Sie sind nur leicht beleidigt wenn wir wiederkommen, das hält aber meist nicht lange an!
 
I

Inana

Gast
Ich hab neulich im Stern einen Bericht gelesen, dass Katzen ihr "Besitzer" auch noch nach Monaten wieder erkennen und sie damit strafen, dass sie sie ersteinmal ignorieren, also keine Sorge ;)
 
Lucky+Lucy

Lucky+Lucy

Forenprofi
Mitglied seit
22. September 2010
Beiträge
3.354
Ort
RP-Kreis
Ich hatte meine Katzen gerade 6 Wochen und bin dann auch für 2 Wochen weggeflogen (mein Papa hat sich um die beiden gekümmert) (Urlaub war halt schon länger gebucht und ging nicht zu verschieben) und es war gar kein Problem. Sie waren nicht mal wirklich beleidigt :grin:
Auf meiner Kamera hatte ich einige Fotos von den beiden die ich mir im Urlaub immer angekluckt habe und die 2 Wochen gingen ziemlich schnell rum.

Also: genießen und nicht zu viele Gedanken machen!
 
D

Danny67

Forenprofi
Mitglied seit
29. November 2009
Beiträge
1.180
Ort
Kreis Ludwigsburg/Ba-Wü.
aergin

aergin

Benutzer
Mitglied seit
15. April 2008
Beiträge
76
Vielen Dank für eure Meinungen! Da bin ich ja beruhigt. Glaube sowieso das ich mir viel zu viele Gedanken mache. Ich mache mir eifach Sorgen. Aber ich denke, dass ich die Katzen mehr vermissen werde als sie mich:verschmitzt:
Naja es wird schon alles gut gehen. Vielen Dank
 

Ähnliche Themen

L
Antworten
13
Aufrufe
5K
J
S
Antworten
19
Aufrufe
12K
Katie O'Hara
Katie O'Hara
Anny
Antworten
4
Aufrufe
724
Murasaki
Murasaki
Odövre
Antworten
17
Aufrufe
5K
Poison_Ivy
Poison_Ivy
F
Antworten
8
Aufrufe
4K
Franzi.87
F

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben