12 Zwerge suchen ihr zu Hause, *04 bzw 05/2020

Rana

Rana

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7 Dezember 2011
Beiträge
799
Im Zusammenhang mit Streunerkastrationen sind wir dieses Jahr zu einigen kleinen Katzen gekommen, die bald ein neues zu Hause suchen.
Abgabe erfolgt geimpft (Katzenschnupfen, Katzenseuche, ggfs. Tollwut), gechippt, kastriert ab der 12. LW, nur zu zweit bzw. zu passenden Artgenossen.

1. Wurf
Geburtsdatum: ca. 26.04.2020
Geschlecht: Bibi und Tina, weibl.
Mozart und Amadeus männl.
Rasse: EHK, Mozart Langhaar-Mix



Bibi & Tina
Bibi ist anhänglich und verschmust, Tina orientiert sich an ihrer Schwester, ist noch etwas schüchtern und vorsichtiger unterwegs im Umgang mit fremden Menschen






Mozart und Amadeus
Mozart ist ruhig, zurückhaltend und verschmust
Amadeus ist bereits reserviert und zieht demnächst als Zweitkatze auf Probe ins neue zu Hause um








Wurf 2
Geburtsdatum: 15.05.2020
Geschlecht: Elli und Peaches weiblich (reserviert)
Manni und Diego männlich
Rasse: EHK







Der Tiger ist Diego, er würde gut mit Mozart zusammen passen


Manni...
Manni wurde mit dem Flat chested kitten syndrom geboren und wurde deshalb mit ca. 12 Tagen in die Handaufzucht genommen, er musste einige Zeit ein Korsett tragen, das wäre mit seiner Mutter leider nicht möglich gewesen. Mittlerweile geht es ihm sehr gut, im Röntgen sieht man deutlich die Verbesserung.
Er ist sehr aufgeweckt, ein typischer Kater, der sich gern mit anderen prügelt, kann aber auch sehr verschmust sein, wenn er sich ausreichend ausgetobt hat.









Wurf 3

Geburtsdatum: 20.05.2020
Geschlecht: Allegra, Vivace, Simile weiblich
Andantino männlich
Rasse: EHK

Vivi ist eine kleine Draufgängerin und hält auch die Kater gut auf trab, Simi ist ähnlich unterwegs, aber ein wenig ruhiger. Andantino und Allegra sind etwas ruhiger und nicht ganz so große Haudegen, aber alle zusammen typisch für ihr alter, sehr verspielt, aber auch menschenbezogen.






 
Rana

Rana

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7 Dezember 2011
Beiträge
799
Elli und Peaches sind gestern in ihr neues zu Hause umgezogen.
Amadeus Interessenten haben sich leider nicht mehr gemeldet, so dass er wieder auf der Suche ist.
In einer Woche werden, wenn nichts schief geht, Mozart und Diego zusammen in eine neues zu Hause ziehen.

Pumi, die Mutterkatze vom 3. Wurf, soll auch mit vermittelt werden, sie ist mittlerweile sehr zahm und verschmust. Aber auch bei ihr sind die Interessenten wieder abgesprungen.
 
tiha

tiha

Forenprofi
Mitglied seit
30 November 2010
Beiträge
11.449
Ort
Düsseldorf
Schöne Entwicklung :pink-heart:
Ich wünsch allen, die noch suchen, ganz viel Glück und dass das neue Zuhause schon in den Startlöchern steht.
Alles Gute den kleinen Fürzchen und der/den Mama/s :)
 
Rana

Rana

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7 Dezember 2011
Beiträge
799
Ist nur die eine Mama, die eine andere hatte extrem Panik und die andere ging teilweise auf Mann/Frau... die sind beide zurück auf ihren Hof bzw an ihre Futterstelle, selbstverständlich kastriert.
 
tiha

tiha

Forenprofi
Mitglied seit
30 November 2010
Beiträge
11.449
Ort
Düsseldorf
Schade, aber manchmal geht's einfach nicht. Und wenn sie versorgt werden auf dem Hof, haben sie dort hoffentlich ein für sie gutes und passendes Leben. Ich drück die Daumen - für alle! :)
 
Rana

Rana

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7 Dezember 2011
Beiträge
799
Also.. Mozart und Diego sind nun ausgezogen. Pumi ist ein paar Tage später auch direkt ins neue zu Hause umgezogen wo sie sich sehr wohl zu fühlen scheint.

Aber es suchen nun immer noch ein paar Zwerge ein neues zu Hause. Anfragen sind aus allen Ecken von Deutschland willkommen. Die kleinen werden ins neue zu Hause gebracht.

Damit Manni besser sozialisiert wird sind Bibi und Tina vor ein paar Wochen auch noch mit zu mir nach Hause gekommen, die 3 verstehen sich blendend. Der absolute Traum wäre natürlich wenn die 3 zusammen bleiben könnten, auch wenn ich weiß das es schwer ist jemanden zu finden, der direkt 3 nimmt.... vielleicht haben sie ja Glück.











Und.. nunja.. es gibt auch 2 Neuzugänge, gefunden im Alter von ca. 5 Wochen, Mutter wahrscheinlich überfahren.. beide voller Flöhe, Ohrmilben und Giardien. Beide sind jetzt seit ca. 2,5 Wochen bei mir und nehmen langsam aber sicher zu. Es wird noch einige Zeit dauern bis die beiden auch Auszugsfertig sind, aber vielleicht verliebt sich ja direkt jemand ;)
Die rot-weiße ist Susi und der creme-weiße ist Strolch.





 
Rana

Rana

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7 Dezember 2011
Beiträge
799
Mal wieder ein kleines Update von uns..
Manni und Tina sind zusammen in eine neues zu Hause gezogen und fühlen sich dort schon sehr wohl.


Amadeus, Bibi, Allegra, Simile, Vivi und Andantino sind noch auf der Suche. Sie sind bereits fertig geimpft, gechippt und kastriert.

Amadeus




Bibi


Andantino und Simi




Allegra





Vivi



Susi und Strolch bekommen bald ihre erste Impfung, wenn alles nach Plan läuft sind die beiden Mitte/Ende Oktober Auszugsfertig.

Susi


Strolch

 
Zuletzt bearbeitet:
Finja2016

Finja2016

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 Januar 2019
Beiträge
168
Ort
Region Dresden
Kann man sich denn eigentlich auch hier übers Forum für eins von den kleinen Tigerchen bewerben, Rana?
 
Rana

Rana

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7 Dezember 2011
Beiträge
799
Kubikossi

Kubikossi

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2019
Beiträge
1.749
Ort
Leonberg
Der Strolch ist ja auch ein Süßer, aber zu jung für meine 2.
Hoffe die beiden sind ihre Flöhe, Milben und Giardien mittlerweile los.
 
Froschn

Froschn

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19 August 2020
Beiträge
206
.... in diesen Strolch könnte ich mich verlieben :love:
 
Rana

Rana

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7 Dezember 2011
Beiträge
799
Der Strolch ist ja auch ein Süßer, aber zu jung für meine 2.
Hoffe die beiden sind ihre Flöhe, Milben und Giardien mittlerweile los.
Ja alle wieder "clean" :D und laufen mit den größeren zusammen in einer Gruppe.
Susit und Strolch würde ich auch nur sehr ungern trennen.
 
Kubikossi

Kubikossi

Forenprofi
Mitglied seit
3 November 2019
Beiträge
1.749
Ort
Leonberg
Ja alle wieder "clean" :D und laufen mit den größeren zusammen in einer Gruppe.
Susit und Strolch würde ich auch nur sehr ungern trennen.
Das glaub ich, denke mal die beiden harmonieren gut zusammen. Aber 4 Katzen wären für mich eh zuviel.
Schön das es dein beiden gut geht.
 
Finja2016

Finja2016

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 Januar 2019
Beiträge
168
Ort
Region Dresden
Rana

Rana

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7 Dezember 2011
Beiträge
799
Simile ist heute ins neue Hause gezogen und bleibt eine Forumskatze :D
 
tiha

tiha

Forenprofi
Mitglied seit
30 November 2010
Beiträge
11.449
Ort
Düsseldorf
erledigt, schau mal ob was angekommen ist

Hast du deine Einstellungen absichtlich so, dass dir keiner PNs schreiben kann oder ist dir das gar nicht bewusst?

Solltest du das ändern wollen (macht ja Sinn, wenn man dir wegen Vermittlungen schreiben kann), dann

-> klick mal bitte oben rechts deinen eigenen Nick an
-> Datenschutz
-> Erlaube Benutzer .... Unterhaltungen mit dir zu beginnen
-> Alle Mitglieder

Dann kann dich jeder anschreiben ... :)
 
Rana

Rana

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7 Dezember 2011
Beiträge
799
Hast du deine Einstellungen absichtlich so, dass dir keiner PNs schreiben kann oder ist dir das gar nicht bewusst?

Solltest du das ändern wollen (macht ja Sinn, wenn man dir wegen Vermittlungen schreiben kann), dann

-> klick mal bitte oben rechts deinen eigenen Nick an
-> Datenschutz
-> Erlaube Benutzer .... Unterhaltungen mit dir zu beginnen
-> Alle Mitglieder

Dann kann dich jeder anschreiben ... :)
erledigt, danke, .... neue Software :cautious:
 
Finja2016

Finja2016

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3 Januar 2019
Beiträge
168
Ort
Region Dresden
Simile ist heute ins neue Hause gezogen und bleibt eine Forumskatze :D
Genau :D
Simile ist gut in ihrem neuen Heim angekommen und hat auch schon Bekanntschaft mit ihrer (zukünftigen) neuen Freundin geschlossen. Aktuell geht man sich zwar lieber noch aus dem Weg, aber Fressen im Abstand von einem halben Meter klappt schon mal :).
Jetzt müssen sich alle erst mal in Ruhe an die neue Situation gewöhnen; dann kann ich mehr berichten. Zwei Erfolgserlebnisse hatten wir aber immerhin schon:
- Wir trauen uns aus dem Versteck und haben auch schon zu spielen angefangen
und
- Wir arbeiten daran uns auf den Arm nehmen zu lassen! (Auf den Schoß komme ich schon mal, wenn auch nur kurzzeitig - aber immerhin ;)

Übrigens haben wir uns entschieden den Namen nicht beizubehalten (sorry Rana :confused:) - aus Simi ist eine Susi geworden ;)
IMG-20200918-WA0011.jpg

20200917_211657.jpg
 

Anhänge

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben