12 jähriger Kater frisst viel und wird immer dünner!

P

PuschelfeeBenny

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28 August 2012
Beiträge
20
Hallo,
Mein Kater bekommt einmal am Tag Nassfutter und Trockenfutter, wann er will. Er ist Freigänger und konnte daher schon immer viel essen, was sich auch nicht geändert hat. Das Problem ist nur, dass er in den letzten Monaten abgenommen hat. Er war schon immer sehr klein und zierlich aber hat vor etwa einem Jahr noch einen Kilo mehr gewogen. Ich mache mir einfach sorgen, was bestimmt viele Katzenbesitzer verstehen können. Danke schon mal für Antworten.
Liebe Grüße.:smile:
 
Werbung:
rlm

rlm

Forenprofi
Mitglied seit
19 Februar 2011
Beiträge
16.009
Hallo.

Ich würde das Katerchen schnellstmöglich bei einem guten TA ordentlich untersuchen lassen.

Entwurmst du ihn?
 
Fluppes

Fluppes

Forenprofi
Mitglied seit
21 August 2010
Beiträge
7.107
Da das mannigfaltige Ursachen haben kann würde ich mal zum Tierarzt und das Blut untersuchen lassen. Und den Kot ebenfalls
 
M

mickymouse1

Forenprofi
Mitglied seit
1 Oktober 2010
Beiträge
1.409
Da kann dir nur ein Tierarzt weiterhelfen. Lass ein Blutbild machen inklusive Schilddrüsenwerten und Fruktosaminwert.
 
minnifand

minnifand

Forenprofi
Mitglied seit
30 Dezember 2010
Beiträge
3.518
Alter
68
Ort
Birkenau (Odw)
Ja, ich würde auch sagen, der Kater muss dringend zu einem TA. Es können Würmer oder andere Parasiten sein, es könnte aber auch ein Nierenleiden vorliegen.

Wenn Katzen aus nicht plausiblem Grund abnehmen, ist immer Vorsicht geboten.

Alles Gute

Ulli
 
P

PuschelfeeBenny

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28 August 2012
Beiträge
20
Ja ich entwurme ihn regelmäßig. Ich denke mal dann gehe ich in den nächsten Tagen zum Tierarzt, weil ich habe auch gelesen, dass das Symptome von Diabetis sein können, was gerade im höheren Alter auftreten kann. Aber ich hoffe mal, dass mein Schatz nichts schlimmes hat... Danke für die Ant:)worten.
 
eireen

eireen

Forenprofi
Mitglied seit
3 Oktober 2008
Beiträge
2.163
Ort
Norddeutschland
Ja ich entwurme ihn regelmäßig. Ich denke mal dann gehe ich in den nächsten Tagen zum Tierarzt, weil ich habe auch gelesen, dass das Symptome von Diabetis sein können, was gerade im höheren Alter auftreten kann. Aber ich hoffe mal, dass mein Schatz nichts schlimmes hat... Danke für die Ant:)worten.

... oder die Schilddrüse, die ist es meistens eher!
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
9
Aufrufe
4K
Niamhnuala
N
Antworten
6
Aufrufe
2K
BKH
Antworten
7
Aufrufe
966
C
Antworten
7
Aufrufe
1K
Brezel
Antworten
4
Aufrufe
10K
Filou&Aisha
F
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben