100 Gramm-Produkte gutes Nassfutter gesucht

Molily

Molily

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. November 2013
Beiträge
578
Hallo,

normalerweise füttere ich nur 200 Gramm Dosen (Große Bestellmenge bei Futterplatz, gemischte Sorten, hochwertiges Futter von Leonardo, Granata Pet etc).

Langsam sind meine beiden aber scheinbar aus dem ärgsten Wachstumsschüben raus (fast 1 Jahr alt) und fressen statt ihrer 800 Gramm pro Tag (4x200 Gramm am Tag, = 400 pro Katze) einen Ticken weniger :)
Konzept mit immer genug geben, sie überfressen sich nicht, entwickeln Sättigungsgefühl hat prima funktioniert. Nochmal Danke ans Forum.
Hab sehr gesund aussehende schlanke Katzen "erfüttert" :D

Problem:
Abends fressen sie immer unregelmässig, mal 200 Gramm, mal nur 50-100 Gramm.
Wegpacken (egal ob Kühlschrank oder so) klappt leider nicht, stehen lassen über Nacht...nach 6-7 Stunden fressen sie es nicht mehr morgens.
In der Hinsicht sind sie vielleicht was verwöhnt.

Jedenfalls würde ich gerne für das letzte Abendmahl lieber 100 Gramm Dosen/Schalen verwenden.
Problem: Preislich was ich gesehen habe extrem.
Bekomme ich die 200 Gramm Dosen für ca. 40-50 Cent pro 100 Gramm, liege ich bei meinen Sorten direkt bei ca. 1 Euro pro 100 Gramm für die 100 Gramm Packung.
Da kann ich auch weiter die 200 Gramm hinstellen und die Hälfte wegwerfen :/

Eine preislich in der Mitte liegende Idee wäre:
http://www.futterplatz.de/productlist.php/category_path/0_2_154_434_2315/cat_name/Daily_Menu_BIO
Für Bio mit 70 Cent/100 Gramm nicht schlecht...nur leider nicht sortenrein und relativ schlecht deklariert :(

Hat jemand Tips für 100 Gramm Schalen (evtl. auch aus Supermärkten) die mittelklasse bis hochwertig sind?
Für 200 Gramm hab ich damals per Recherche nur die Cachet Select von Aldi Süd gefunden---fütter ich aber nicht mehr.

Vielleicht gibts ja nen Supermarkt mit vernünftigen 100 Gramm Schalen :)

Danke Euch :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
B

Blubdidup

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. Februar 2014
Beiträge
371
Alter
38
Ort
Köln
Also meine bekommen immer aus einer 400g Dose und wenn ich etwas entnommen habe, kommt der Deckel drauf... Wenn es richtig warm ist, kommt es dann noch in den Kühlschrank, wenn es kühler ist nicht.

Wenn du die Verpackungsgrößen beibehalten willst, kannst du im Supermarkt mal schauen... Da gibt es schon ein paar Sorten wo 100g um die 30 Cent kosten (u.a. auch die 60 %-Fleisch-Packungen von Whiskas und Finé beim Netto) und ohne Zucker / Getreide und ohne vernünftige Deklaration sind. Das wäre dann aber grad im Vergleich zu Granatapet ein deutlicher Schritt nach unten und birgt die Gefahr, dass das gute Futter eher mal verschmäht wird...
 
CleverCat

CleverCat

Forenprofi
Mitglied seit
17. August 2012
Beiträge
6.428
Ort
Erfurt
Heißt das, sie fressen morgens nichts aus der angefangenen Dose vom Tag vorher? Hast du schon mal versucht, das Futter in eine Tupperdose umzufüllen?

Ansonsten kann ich im 100g-Format die Schälchen "klassisch" von dm oder Miamor Ragout Royale die 100g-Beutelchen (gibt es auch Sparpacks) "empfehlen". Gibt es hier auch ab und zu, wenn ich keine neue Dose mehr aufmachen will. Allerdings eher unregelmäßig, weil bei drei Katzen kommt man mit 100g meist nicht weit ;)
 
Musepuckel

Musepuckel

Forenprofi
Mitglied seit
13. Juli 2011
Beiträge
13.105
Alter
53
Ort
In Katzenhausen
Von Terra felis gibt es inzwischen 100g Dosen oder von Catz finefood die Beutel.
 
mimimama.

mimimama.

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Mai 2014
Beiträge
996
Ort
Maushausen
Ich kann dir da die 100g Tütchen/Schalen von dm empfehlen.Die sind gut und nicht zu teuer.Da gibts zb 12x100g Multipacks für ca 2,75 Euro.Auch das Futter von Rossmann ist recht günstig in der Packungsgrösse.Und das Futter von beiden Geschäften ist zuckerfrei.Da du ja sonst hochwertig fütterst wird das wohl ok gehn.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lizzy7

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Mai 2013
Beiträge
699
Auf welchen DM Futtersorten steht denn 60% Fleisch? Bin eben extra hingefahren, aber alles immer nur 4%. Mehr stand nicht drauf. Kann natürlich sein, dass der Fleischanteil dennoch bei 60% liegt, aber es stand zumindest nicht dran.
Habe nur einmal 40% gefunden ("Huhn, Rosmarin, Walnuss" oder so ähnlich).
 
Werbung:
CleverCat

CleverCat

Forenprofi
Mitglied seit
17. August 2012
Beiträge
6.428
Ort
Erfurt
  • #12
Genau die habe ich heute angeschaut (denn Sauce oder Gelee käme hier eh nicht gut an). Aber da stand nirgends was von 60%?!

Stand früher glaube ich mal explizit drauf. Die 4% beziehen sich ja immer nur auf die geschmacksgebende Sorte.
Aber in den Schälchen ist ja nix anderes drin außer "Fleisch" und Mineralstoffe. Fleisch in Anführungsstrichen weil laut Lebensmittelverordnung auch zum Verzehr geeignete Innereien als Fleisch bezeichnet werden dürfen. Was ja aber auch nicht schlimm ist. Aufgrund der Deklaration weiß man halt nicht genau, in welchem Verhältnis da jetzt was drin ist. Aber für zwischendurch finde ich die Schälchen voll ok und sie werden sehr gerne gefressen.
 
L

Lizzy7

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16. Mai 2013
Beiträge
699
  • #13
Stand früher glaube ich mal explizit drauf. Die 4% beziehen sich ja immer nur auf die geschmacksgebende Sorte.
Aber in den Schälchen ist ja nix anderes drin außer "Fleisch" und Mineralstoffe. Fleisch in Anführungsstrichen weil laut Lebensmittelverordnung auch zum Verzehr geeignete Innereien als Fleisch bezeichnet werden dürfen. Was ja aber auch nicht schlimm ist. Aufgrund der Deklaration weiß man halt nicht genau, in welchem Verhältnis da jetzt was drin ist. Aber für zwischendurch finde ich die Schälchen voll ok und sie werden sehr gerne gefressen.

Ok, dann haben sie das wohl einfach geändert. Da hatte ich mich heute nur einfach gewundert, weil ich das hier vorher noch gelesen hatte. Aber dann passt ja vermutlich alles. Ich werde mal DM anschreiben wie die genaue Zusammensetzung ist.
 
Molily

Molily

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. November 2013
Beiträge
578
  • #14
Danke für die vielen Antworten :)

Hab die 100 Gramm Dosen Granata Pet glatt übersehen, aber ich denke ich werd zuerst mal die DM Schalen testen und Miamor Milde Mahlzeit.
Wollte sowieso öfter zu DM in Zukunft, haben ja auch ein prima Bio-Sortiment.

Geht wie gesagt nur um 2-3 mal die Woche kurz vorm schlafen, wenn sie doch irgendwie den Anschein erwecken noch was Hunger zu haben :D
Will nur keinen absoluten Mist geben.

Hab das wirklich alles durch:
- Deckel drauf Kühlschrank --> Fressen sie nach leichtem erhitzen, aber ungern und auch nicht komplett
- Stehenlassen --> Fressen sie bei ganz großem Hunger noch minimal...sonst nach 3-4 Stunden Sense
- Deckel drauf ohne Kühlschrank, kann man ganz vergessen bei meinen beiden
- Tupperdose ^^
- Vakuumierer!!! (damals extra gekauft...klappt! Aber Aufwand einfach zu groß)

Drum bin ich ja auf 200 Gramm Dosen umgestiegen. Für meine beiden genau die richtige Menge, bleibt minimal was liegen :) Nur halt Abends vorm schlafen kritisch

Habs einfach zu gut gemeint bei der Erziehung ;) Aber wie gesagt...wegen evtl. 10% Schwund beim Katzenfutter mach ich mir keinen Streß.
Die 100 Gramm Portionen federn bestimmt noch ein wenig ab
 
Demotivation

Demotivation

Forenprofi
Mitglied seit
23. September 2013
Beiträge
1.770
  • #15
Ich meine mich zu erinnern, dass ein paar Sorten von Winston (Rossmann-Hausmarke) ganz ok waren - da gibt's 100g Schälchen als Paté. Leider findet man die Zusammensetzung online nicht, von daher, vielleicht einfach mal draufschauen, wenn man eh mal bei Rossmann einkaufen sollte.
 
J

Jessue

Forenprofi
Mitglied seit
10. November 2013
Beiträge
1.537
Ort
Monschau
  • #16
Hast du denn schonmal probiert, das Futter ordentlich mit Wasser zu vermischen? Das ist hier der absolute Renner und dann trocknet es auch nicht an!
 
Molily

Molily

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12. November 2013
Beiträge
578
  • #17
Das mit dem Wasser mach ich von Anfang an :)

Trocknet nicht aus :/

Hab das ganze sogar auf nem Kuchenservierer mit luftdichter Haube... ;D
Experimentell glaub echt alles durch :D
 
mimimama.

mimimama.

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23. Mai 2014
Beiträge
996
Ort
Maushausen
  • #19
Also ich hab hier ne Dose Winston 400g Leber und Geflügel in Sosse .
Zusammensetzung:Fleisch u. tier.Nebenerz.(u.a. 4%Leber,4%Geflügel)
Getreide,Mineralstoffe,Zucker
analyt.Bestandt. :Rohprotein 7,5%,Fettgehalt 4,0%
Rohasche 2,5%,Rohfaser 0,5%
Feuchtegehalt 81,0%
Zusatzstoffe je kg:
Ernährungsphysioligische Zusatzstoffe: Vit.A 2000 IE
Vit.D3 200 IE ,Vit.E 20mg
Zink(als Zinksulfat,Monohydrat)12mg
Ohne Farb-und Konservierungsstoffe.
Die 100g Schalen/Tütchen sind aber ohne Zucker.
Auf der Dose gibts ne kostenlose Servicenummer.Darf ich die hier Posten?
0800-76776266
 
Zuletzt bearbeitet:
JK600

JK600

Forenprofi
Mitglied seit
19. September 2011
Beiträge
3.001
  • #20
Also wenn das nur ab und zu vorkommt, dann würde ich persönlich kein Sumafutter einführen.
Am Ende wird dann nichts vernünftiges mehr gefressen.

Wo ist denn deine Schmerzgrenze beim Preis?

Ich habe immer mal für solche Fälle MiamorMM, 100g Grau, 100g Leonardo, 100g Macs Feinschmeckermenü..... im Schrank.
GranataPet finde ich auch gut, wird hier aber leider von niemandem gefressen

Also DM hatten wir ja auch mal angefragt und wenn ich mich recht erinnere, war nichts dabei was akzeptabel war.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Molily
Antworten
30
Aufrufe
5K
Nisha
Molily
Antworten
4
Aufrufe
3K
Molily
SamSaints
Antworten
7
Aufrufe
6K
SamSaints
SamSaints
T
Antworten
46
Aufrufe
2K
MaGi-LuLa
MaGi-LuLa
K
Antworten
19
Aufrufe
8K
Kruemel86
K

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben