10 Tage im Urlaub. Was kann ich tun ?

  • Themenstarter Vivis_
  • Beginndatum
V

Vivis_

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. April 2016
Beiträge
10
Hallöchen :)
Ich werde Ende Mai für 10 Tage in Urlaub fahren mit meiner Cousine.
Meine Nachbarin kümmert sich darum das beide pünktlich was zu Futtern haben, wird mit ihnen kuscheln und spielen. Doch sie ist selbst berufstätig und hat selbst 2 katzen. Was bedeutet das sie sie nicht die ganze zeit beschäftigen kann.

Meine Mutter kommt täglich vorbei,da sie eh oben bei den pferden was machen muss. Sie meinte sie würde sich auch 1 mal am tag ins Haus setzen und die beiden Gesellschaft leisten bzw bisschen beschäftigen.

Ich War bisher wenn nur max mal 10h nicht Zuhause wo sie alleine waren.
Habe jetzt bisschen sorgen, das sie nicht gut beschäftigt werden,bzw nur 3h am tag jemanden um sich haben. Und 20h alleine also ohne Menschen fände ich nicht richtig.

Was kann ich sonst noch tun?

Danke :)
 
Werbung:
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
Dich entspannen. :D ;)

Die Katzen werden es überleben, mal 10 Tage weniger bespaßt zu werden. Wahrscheinlich verschlafen sie die meiste Zeit.
 
V

Vivis_

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. April 2016
Beiträge
10
PS:

Sie sind zu weit. Balou und Fibi, also keine einzelne Katze.:)
 
V

Vivis_

Neuer Benutzer
Mitglied seit
1. April 2016
Beiträge
10
doppelpack

Gott ich liebe die so, bekomme immer direkt schlechtes gewissen wenn ich weg gehe :yeah:

Aber ich gebe mir mühe mit dem entspannen :D
 
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
Ich habe in meinem ersten Urlaub einmal kurz geweint, weil mir die Katzen so gefehlt haben. :oops: Bisschen plemplem. :D
Aber am Ende habe ich immer gesehen, dass es den Katzen trotz -natürlich- deutlich weniger Zuwendung dennoch gut ging.
 
CookieCo

CookieCo

Forenprofi
Mitglied seit
7. November 2011
Beiträge
4.563
Alter
35
Ort
Coburg - Franken
Ich schließe mich den Vorschreiberinnen an: Keep cool :cool:

Es ist ja nicht von Dauer, also versuch das schlechte Gewissen zu vertreiben.

Kann aber sein, dass sie nach deiner Rückkehr ein bisschen beleidigt sind :eek:

Nach unserem ersten Urlaub wurde uns zwar entgegengerannt, aber danach wurden wir 2 Tage keines Blickes gewürdigt.

Mittlerweile ist es aber besser geworden; wir werden immerhin begrüßt und dann erstmal gestalked bei allem was wir tun.
Und wenn wir das erste mal gemütlich sind kommen die Katzen auch gleich zum Kuscheln :)
 

Ähnliche Themen

Kampfpingu
Antworten
16
Aufrufe
8K
roka
L
Antworten
4
Aufrufe
5K
D
E
Antworten
6
Aufrufe
7K
merteuille
merteuille
bee's maya
Antworten
20
Aufrufe
3K
Early Kinski
E

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben