09.08.2011 Frikadellenstücke mit Nadeln in 90768 Fürth Vach

catsgirl

catsgirl

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23 Dezember 2009
Beiträge
716
Ort
SW/UFR
Ich gebe das hier nur weiter es sind ja doch einige Fürther hier.

Am Freitag den 05.08.2011 fand mein Parson, ein Russell Terrier Frikadellenstücke mit Nadeln darin versteckt in unserer Wohnanlage am Rothenberger Weg 5a. Er hat den Köder nur im Maul gehabt, aber Gott sei Dank nicht gefressen.

Am Samstag den 06. fand ich persönlich einen zweiten Köder.

Polizei und Ordnungsamt sind informiert.





www.giftkoeder-alarm.de

09.08.2011
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
P

Piepmatz

Forenprofi
Mitglied seit
29 August 2010
Beiträge
29.679
Bin zwar nicht aus Fürth und hab keinen Hund aber danke für die Info.

Werds auch mal in Facebook setzen und teilen lassen...

Daaaaaaanke!
 
Ute

Ute

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24 Dezember 2008
Beiträge
476
Alter
57
Ort
"Tor zum Schwarzwald" ;-)
Ich schups jetzt mal... Unser erster Hund hat einen Köder (der mit Gift gespickt war) leider nicht nur im Mund gehabt, sondern er hat ihn gefressen... Ich habe noch nie ein Tier so elendig verrecken (anders kann man es leider nicht ausdrücken) sehen.... In dieser Nacht starben zwei weitere Hunde in der näheren Umgebung. Alle drei waren in tierärztlicher Behandlung, keinem konnte geholfen werden - derjenige/diejenige, der/die das Gift ausgelegt hat, wurde leider nie erwischt :reallysad:
Seither gehen unsere Hunde an der Leine und dürfen maximal selbst gefangene Mäuse oder (von bekannten Menschen) Lekkerlies fressen
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben