Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > > >
petSpot Netzwerk

Stoffwechselerkrankungen Schilddrüsenüberfunktion, Diabetes, ...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.03.2018, 16:39   #21
Maiglöckchen
Forenprofi
 
Maiglöckchen
 
Registriert seit: 2006
Ort: NRW
Beiträge: 52.902
Standard

In unserer Praxis gibt es auch mehrere TÄ, aber nur eine kennt sich gut mit internistischen Erkrankungen bei Katzen aus, also lass ich mir - mit Ausnahme von Notfällen - nur noch bei dieser TÄ Termine geben.

Viele Infos habe ich aus den Blogs von Mark E Peterson:

https://www.drmarkepeterson.com/insi...endocrinology/

Er ist der Kleintierendokrinologe schlechthin, der überhaupt erst entdeckt hat, dass Katzen an SDÜ erkranken können. Und damit ist er für mich weitaus glaubwürdiger, als irgendein junger Assistenzarzt an einer TK.

Ich hoffe, Ihr bekommt das hin. Wie schon gesagt, Salbe oder Thiamazol-Injektionen wären auch noch eine Möglichkeit, vielleicht ist Eure Haus-TÄ ja offen dafür.
__________________
Lieben Gruß von Hexe, Merlin und Haushälterin Silvia und Sternchen Mephisto für immer im Herzen.
Maiglöckchen ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 08.03.2018, 19:05   #22
Kuro
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 965
Standard

Ich lese hier eigentlich nur grob mit, denn mit der SD habe ich bislang nichts zu tun.
Aber wegen der Klinik und den wechselnden Ärzten, ich habe eine Klinik um die Ecke und seit hier eine Herzerkrankung diagnostiziert wurde, habe ich die Kardiologin zur Hausärztin auserkoren. Alles, was ich geplant machen lasse, mache ich per Termin bei ihr. Heißt, ich frage, wie sie in der Woche, wo ich hin will, Dienst hat und lasse eintragen, dass mein Termin bei ihr ist. Klappt bislang auch immer gut (okay, beim letzten Mal war sie krank geworden, darüber wurde ich aber am Vorabend informiert und konnte entscheiden, ob ich den Termin innerhalb des Tages auf die andere, noch recht neue, Kardiologin umlege oder zumindest den Herzschall später machen lasse und den Rest durch einen der anwesenden Ärzte an dem Abend). Das mache ich jetzt seit fast sechs Jahren. Dieses ständige Hin und Her möchte ich mir nämlich auch nicht antun, mag aber die Möglichkeiten, die eine Klinik im Vergleich zu einer Praxis bietet.
Vielleicht ist das ja eine Option für dich. Wenn du allerdings ohnehin eigentlich eine eigene Ärztin hast, mit der du sonst zufrieden bist, ist das vielleicht auch nicht nötig.
Kuro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2018, 20:56   #23
DebbieDeluxe
Benutzer
 
DebbieDeluxe
 
Registriert seit: 2007
Beiträge: 72
Standard

Hallo ihr Lieben,

ich muss mich nur mal ausheulen. Bin eben nach Hause gekommen und hab Lilly ihr Tablette gegeben. 10 Minuten später kotzt sie und nochmal 5 Minuten später hat sie Durchfall.

Sie hat bis auf wenige Ausnahmen immer Durchfall. Richtig flüssig und mit viel Gepupse.

Ich füttere zur Zeit nur Kattovit Schonkost und ab und zu Wilderness. Sie mag beides nicht. Irgendwann treibt es der Hunger dann rein.

Diese elende nicht Fresserei, das rumrennen, gurren und nicht wissen wohin mit sich, das ständige Gekotze und der andauernde Durchfall machen mich langsam komplett irre.

Ich hab morgen mal wieder einen Termin beim TA um Blut zu checken und mir das vidalta (Carbimazol) in 10mg zu holen. Vielleicht verträgt sie einfach das Felimazole nicht. Obwohl ihre Blutwerte damit bisher top waren.

Um ggfs. die Darmflora zu unterstützen habe ich hier eine Paste, die sie weder über Futter aufnimmt noch unter Zwang. Gibt es sowas auch in Tablettenform, damit ich es ihr besser unterjubeln kann?

Verzweifelte Grüße
Debbie
__________________
http://666kb.com/i/bzb42xndcbj8pm7yy.gif
"Die Grösse und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt." Mahatma Gandhi
DebbieDeluxe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterschied zwischen spielen und kämpfen? hans-c. Verhalten und Erziehung 21 20.12.2012 14:16
Was ist der Unterschied zwischen D und C Potenzen? Musepuckel Alternative Heilmethoden 7 17.06.2012 10:01
was ist den der unterschied zwischen dem?? girl Nassfutter 9 26.03.2011 12:35
Unterschied zwischen Alleinfutter und Ergänzungsfutter? Manuela78 Nassfutter 4 02.09.2008 10:29

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:27 Uhr.