Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Spiel und Spaß

Spiel und Spaß ...mit unseren Mitbewohnern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.02.2020, 15:38
  #16
Barina
Neuling
 
Barina
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 13
Standard

Ja, es geht mir um die Basics. Ich bin noch gänzlich unerfahren.
Bisher habe ich ihr nur versucht zu zeigen, dass das Geräusch eine Belohnung bedeutet.
__________________
Bilder folgen....
Barina ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 18.02.2020, 15:42
  #17
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Ort: An der Ostsee
Beiträge: 3.951
Standard

Zitat:
Zitat von Barina Beitrag anzeigen
Ja, es geht mir um die Basics. Ich bin noch gänzlich unerfahren.
Bisher habe ich ihr nur versucht zu zeigen, dass das Geräusch eine Belohnung bedeutet.
Naja das ist ja tatächlich das allererste, was sie lernen müssen Wenn du mal irgendwelche spezifischen Fragen hast...dann nur raus damit! Ich hatte das große Glück sehr viel Erfahrung zu sammeln, da ich mit Robben trainieren durfte.
Davor hatte mir folgende Seite sehr gut geholfen, allerdings hab ich dann schnell davon abstand genommen, den Clicker zu benutzen. Denn dann hat man immer was ind er hand udn ich finde es schöner beide Hände freizuhaben, ich "clicker" also stattdessen mit der Zunge. https://katzentraining.wordpress.com.../20/schritt-1/
Aber es gibt mit Sicherheit auch noch viele tolle weitere Seiten oder Bücher.
__________________
Mit Unfug und Chaos
Polayuki ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2020, 20:00
  #18
Barina
Neuling
 
Barina
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 13
Standard

Vielen lieben Dank für den Link. Der ist schon mal super!!! Da ist mir auch aufgefallen, dass der Clicker besser neben dem Körper gehalten wird. Ich hatte ihn zu sehr in Belohnungsnähe.

Ich komme bestimmt auf dein Angebot zurück und frage hin und wieder nach Unterstützung
Barina ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 07:39
  #19
SarahGam
Erfahrener Benutzer
 
SarahGam
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 123
Standard

Vielen Dank, Polayuki, für die ausführliche Erklärung. Wir haben das gestern gleich mal versucht. Und dabei hab ich auch verstanden, warum ich die Hände anders halten soll. Ari hat am Anfang immer versucht, high five zu machen.

Low five konnten wir gleich einführen. Aber ansonsten muss ich mir echt noch was einfallen lassen. "Schäm Dich!" wär auch klasse. Aber Postits ankleben findet Ari schrecklich!

@ Polayuki, wie haben die Robben das "schäm Dich gelernt? Und kann Dein kleiner Ari auch schon clickern? Hab irgendwie laaaange nix mehr von ihm gelesen.

@ Barina: die von Polayuki verlinkte Seite hat uns hier sehr weitergeholfen. Für's Heimrufen finde ich ein bestimmtes Signal sehr praktisch. Als ich noch Freigänger hatte, sind die sofort heimgekommen, wenn ich ihre Namen gerufen habe. Hatten wir vorher zu Hause mit Leckerlis geübt. Heute würde ich für draußen ein anderes Signal einführen, z. B. mit der Leckerlisdose klappern, nicht dass ich Emely rufe und dann fünf Menschenkinder bei mir Kekse abholen wollen.
SarahGam ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Womit spielen eure Katzen HEUTE |
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nützliche Clickerübungen zur Vorbereitung auf Tierarztbesuche? Labahn Spiel und Spaß 20 03.06.2013 09:11

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:44 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.