Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Spiel und Spaß

Spiel und Spaß ...mit unseren Mitbewohnern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.11.2019, 15:44
  #31
Pulpfiction
Erfahrener Benutzer
 
Pulpfiction
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 145
Standard

Und ich bin neu hier und wollte auch nicht ganz so patzig sein. In der Hundewelt herrscht ja das gleiche Elend. Nur kann man Hunde einfacher kontrollieren: die werden nicht so schnell mal Tragend. Da hat der Halter dann schon gewaltig was falsch gemacht. Und ich verstehe auch wenn einem solche Mixe übel aufstoßen. Ich kann nur versichern: ich möchte nicht züchten und die Halterin der Mutter wollte das sicher auch nicht. Alle Katzenkinder sind bei bekannten untergekommen.
Pulpfiction ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 02.11.2019, 15:48
  #32
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Ort: An der Ostsee
Beiträge: 3.314
Standard

Also ich finde es schonmal toll, dass Mutter kastriert wurde und mit den kitten kein Geld gemacht wurde! und jetzt bist du nochmal schlauer und wenn sich jemals jemand rat bei dir holt bzgl kstzenzuwachs, dann weißt du ja worauf zu achten ist!
__________________
Mit Unfug und Chaos
Polayuki ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2019, 15:53
  #33
Pulpfiction
Erfahrener Benutzer
 
Pulpfiction
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 145
Standard

Ich glaube bei mir holt sich deswegen sicher keiner Rat und die Bezeichnung „nüddelich“ für meine neuen „kinder“ . Das verrate ich denen lieber nicht ...Katzen sollen ja angeblich sehr sensibel sein 😂
Pulpfiction ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2019, 09:55
  #34
Lehmann
Forenprofi
 
Lehmann
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 1.306
Standard

Bezüglich des Futters. ich finde ebenfalls, dass die meisten richtig stinken und kann den Geruch auch nicht gut ertragen. Gibt aber auch Ausnahmen : https://www.pfotenliebeshop.de/katze...a20933025c6b1e
und von Zoo+ gibt es ebenfalls ein kaum riechendes Bio-Futter.
Diese Sorten riechen eher wie Fleisch aus der Dose für den menschlichen Verzehr und wurden von meiner Katze gut angenommen ( wenn denn mal keine Mäuse druassen unterwegs sind ) .
__________________
Liebe Grüsse Elke



Seelenkater Lehmann
Lehmann ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2019, 23:50
  #35
Katzenfreund34
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Ort: Deutschland
Beiträge: 10
Standard

Meine Katze war am Anfang auch nur mässig verspielt. Ich denke, das kommt sicher noch mehr. Mein Kater hatte auch eine etwas längere Angewöhnungszeit.
Und bezüglich dem Futter wäre ein Futterautomat sicher keine schlechte Idee.
Der Futterautomat von Petsafe ist beispielsweise luftdicht verschlossen, wodurch auch kaum ein unangenehmer Geruch entsteht.
Katzenfreund34 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2019, 13:09
  #36
Pulpfiction
Erfahrener Benutzer
 
Pulpfiction
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 145
Standard

Ich glaube die sind einfach wirklich träge. Die beiden bringt auch wirklich nichts aus der Ruhe und es ist einfach schwierig sie in Schwung zu bekommen
__________________
Julia mit Honeybunny und Pumpkin
Pulpfiction ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein Kitten bereits bei einer älteren Katze, gerne noch ein 2. Kitten dazu Bissy02112 Eine Katze zieht ein 2 01.07.2013 21:16
Zusammenführung Kater & Kitten - oder doch lieber zwei Kitten? Schmock Eine Katze zieht ein 15 11.11.2012 18:59
Wann dürfen Kitten nach draußen? Mutterkatze bringt tote Tiere zu den Kitten! MietziGizi Freigänger 14 22.06.2011 18:05
Mutterkatze bringt tote Tiere zu den Kitten, wann dürfen die Kitten nach Draußen? MietziGizi Verhalten und Erziehung 2 20.06.2011 18:17
kitten kitten und nochmals kitten (u.a. siams) theOne Glückspilze 50 07.05.2009 07:44

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:22 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.