Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Spiel und Spaß

Spiel und Spaß ...mit unseren Mitbewohnern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.10.2019, 16:08
  #16
katrin1967
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 12
Standard

Das ist doch jetzt scheiss egal ob Rasse oder nicht, deine Süsse hat genug durch gemacht.

Geh mir ihr noch einmal zum Doc und dann sieht man weiter, ob ihr etwas fehlt oder Schmerzen hat.

Meinen passt es auch nicht wenn sie in der Box sitzen und zum Doc müssen,
Mauzen ist immer dabei.

Ich lege ein paar Leckerli mit rein.
katrin1967 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 09.10.2019, 16:11
  #17
katrin1967
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 12
Standard

Deine Süsse mag auch Wärme, außer dieser Wärmelampe gebe es auch noch Wärmekissen oder Wärmeliegen?
katrin1967 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2019, 16:11
  #18
TasseMitGesicht
Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 99
Standard

Mir ist es im Grunde auch egal, ob sie reinrassig ist oder nicht.

Was mir nicht egal ist, wenn sie ein Mix ist und deshalb vorne kürzere Beine hat als hinten. Denn danach sieht es aus und wie sollte man das ändern...?
TasseMitGesicht ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2019, 16:14
  #19
TasseMitGesicht
Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 99
Standard

Ja, ich wollte erst mal die Wärmelampe ausprobieren.

Sie hat vor kurzem auch eine orthopädische Matratze aus viskoelastischem Schaum bekommen.
TasseMitGesicht ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2019, 19:25
  #20
katrin1967
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 12
Standard

[QUOTE=TasseMitGesicht;6476191]Mir ist es im Grunde auch egal, ob sie reinrassig ist oder nicht.

Was mir nicht egal ist, wenn sie ein Mix ist und deshalb vorne kürzere Beine hat als hinten. Denn danach sieht es aus und wie sollte man das ändern...?[/QUOTE

Könntest Du Fotos von deiner Süssen machen? Vielleicht kann da einer im Forum weiterhelfen.
Danke.

Geändert von katrin1967 (09.10.2019 um 19:28 Uhr)
katrin1967 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2019, 21:43
  #21
TasseMitGesicht
Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 99
Standard

Ich werde es morgen mal probieren, ob ich geeignete Fotos erstellt bekomme!
TasseMitGesicht ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2019, 01:10
  #22
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Ort: An der Ostsee
Beiträge: 3.017
Standard

Huhu,
Geb deiner Katze all you can eat an hochwertigen Nassfutter, Katzen können sehr gut selbst ihre Fressmenge bestimmen, so wie sie es brauchen.
Dann guck dich nach ner Freundin um. Dass sie so gemütlich und ruhig ist kann auch einfach daran liegen, dass sie alleine ist und niemanden hat. Einzelkatzen verfallen nicht selten in Depressionen, schlafen also viel und bewegen sich kaum.
Mach doch mal ein Foto wo man die Beine in Rekation zueinander erkennen kann.

Achja, TÄ sind mal ganz schnell dabei Katzen als zu dick abzustempeln.
Lg
__________________
Mit Unfug und Chaos
Polayuki ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2019, 06:45
  #23
Rickie
Forenprofi
 
Rickie
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 25.726
Standard

Gerade BKH und BKH-Mixe haben ja doch eine sehr kompakte Figur und durch die dichte Unterwolle wirken sie noch kompakter und man bekommt die Rippen halt nicht so zu spüren.
Du kannst Fotos mit picr.de herunterladen, denn ich wäre auch mal gespannt, wie die Katze figürlich wirkt.
An sich kommt der Absprung ja hauptsächlich aus den Hinterbeinen, so daß es mich wundert, wieso die verkürzten Vorderbeine der Grund für das Sprungunvermögen sein sollen. Da muß dann schon orthopädisch noch mehr im Argen liegen und dem würde ich mal auf den Grund gehen.

Du kennst den Hintergrund der Katze nicht und man kann nur eine Menge spekulieren. Mein erster Gedanke war, ob da SF mit eingekreuzt ist. Die Faltohren treten ja nur bei einem Teil Katzen je Wurf auf, aber der genetische Defekt, der das gesamte Skelett betrifft, steckt ja doch in jedem Tier. Eine SF-Einkreuzung könnte auch bedeuten, daß die Katze Schmerzen hat und sich darum nicht gern bewegt.

Und in dem Punkt stimme ich Polayuki zu; manche Tierärzte leiden an einem gewissen Schlankheitswahn, den sie unbedingt auf die Katzen übertragen müssen, ohne Rücksicht auf individuelle Veranlagungen.
__________________
Rickie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2019, 07:27
  #24
Gnocchilli
Forenprofi
 
Gnocchilli
 
Registriert seit: 2019
Ort: Sachsen-Anhalt
Alter: 29
Beiträge: 1.075
Standard

Zitat:
Zitat von Rickie Beitrag anzeigen
Du kennst den Hintergrund der Katze nicht und man kann nur eine Menge spekulieren. Mein erster Gedanke war, ob da SF mit eingekreuzt ist. Die Faltohren treten ja nur bei einem Teil Katzen je Wurf auf, aber der genetische Defekt, der das gesamte Skelett betrifft, steckt ja doch in jedem Tier. Eine SF-Einkreuzung könnte auch bedeuten, daß die Katze Schmerzen hat und sich darum nicht gern bewegt.
Ich habe auch für einen Moment an OCD durch eingekreuzte Scottish Fold Katzen gedacht... Das würde ich beim TA auf alle fälle ansprechen und checken lassen. Eine Katze die nicht springt kommt mir nicht gesund vor. Sie springen ja normalerweise erst nicht mehr, wenn sie wirklich doll schmerzen haben. Und Katzen ohne Vorderpfoten springen ja zT auch noch Treppen hoch. Das habe ich schon Mal gesehen.
__________________

Mein Herz gehört euch

Ich trage dich in meinem Herzen, da bleibst du für immer, mein Popcorn.
Gnocchilli ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 10.10.2019, 07:35
  #25
Rickie
Forenprofi
 
Rickie
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 25.726
Standard

Zitat:
Zitat von Gnocchilli Beitrag anzeigen
Eine Katze die nicht springt kommt mir nicht gesund vor. Sie springen ja normalerweise erst nicht mehr, wenn sie wirklich doll schmerzen haben. Und Katzen ohne Vorderpfoten springen ja zT auch noch Treppen hoch. Das habe ich schon Mal gesehen.
Danke, Gnocchilli, das fand ich jetzt sehr interessant.
Rickie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2019, 07:39
  #26
Gnocchilli
Forenprofi
 
Gnocchilli
 
Registriert seit: 2019
Ort: Sachsen-Anhalt
Alter: 29
Beiträge: 1.075
Standard

Zitat:
Zitat von Rickie Beitrag anzeigen
Danke, Gnocchilli, das fand ich jetzt sehr interessant.
Bitte Musst mal bei YouTube schaun - da sieht man auch wie sich Katzen ohne Pfoten bewegen und das ist ja auch so ein halbes Springen.
Gnocchilli ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2019, 08:54
  #27
GroCha
Forenprofi
 
GroCha
 
Registriert seit: 2017
Ort: Unterfranken
Beiträge: 4.730
Standard

Zitat:
Zitat von Gnocchilli Beitrag anzeigen
Eine Katze die nicht springt kommt mir nicht gesund vor. Sie springen ja normalerweise erst nicht mehr, wenn sie wirklich doll schmerzen haben.
Auch das kann man nicht pauschalisieren.
Ich hab ne Katze, die kerngesund is und einfach nicht springen mag. Sie kann, aber sie macht’s einfach net gern.
Alles tierärztlich abgescheckt, röntgen, etc. Sie steht top da für nen Ex-Streuner, der Jahre auf der Straße gelebt hat.

Bei der Beschreibung der Thread-Katze habe ich aber auch gleich an OCD gedacht.
__________________
GroCha ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2019, 09:19
  #28
Gnocchilli
Forenprofi
 
Gnocchilli
 
Registriert seit: 2019
Ort: Sachsen-Anhalt
Alter: 29
Beiträge: 1.075
Standard

Zitat:
Zitat von GroCha Beitrag anzeigen
Auch das kann man nicht pauschalisieren.
Ich hab ne Katze, die kerngesund is und einfach nicht springen mag. Sie kann, aber sie macht’s einfach net gern.
Alles tierärztlich abgescheckt, röntgen, etc. Sie steht top da für nen Ex-Streuner, der Jahre auf der Straße gelebt hat.
Ich wollte nicht damit sagen, dass es in jedem Fall gesundheitliche Ursachen geben muss. Entschuldigt, wenn das so rüber kam. Ich wollte nur sagen, dass es eine Ursache geben kann und ich das somit abklären lassen würde, so wie GroCha das ja getan hat.

Zitat:
Zitat von TasseMitGesicht Beitrag anzeigen
Auf die Couch zu kommen scheint für sie bereits mühselig zu sein, aber das war schon von Anfang an so (hab sie jetzt ca. anderthalb Jahre).

Ich würde trotzdem einen Unterschied machen, ob die Katze nicht nach dem Spielzeug springt oder ob sie nicht mal auf die Couch springen will oder auch kann. Wie ist das denn bei deiner Katze, GroCha? Springt sie gar nicht, also nicht mal auf Couch oder Bett oä? Ori ist auch so einer, der nicht gern nach ner Angel springt. Der rennt lieber, dass aber auch über erhöhte Sachen drüber weg.

Meine erste Vermutung ging ja eher in die Richtung, dass sie antreibslos ist, weil ihr eine Kumpeline fehlt. Da sie aber auch scheinbar anatomische Defizite aufweist und zudem nicht gern springt, würde ich dem beim TA nochmal auf den Grund gehen.

Geändert von Gnocchilli (10.10.2019 um 09:22 Uhr)
Gnocchilli ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2019, 15:30
  #29
TasseMitGesicht
Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 99
Standard

Meine persönliche Vermutung ist, dass sie durch die kürzeren Vorderbeine Verspannungen am Rücken hat und sich die Gelenke und Knorpel unnormal abnutzen. Sie lässt sich sehr gerne den Rücken massieren und mag Wärme (bzw. Hitze).

Dass sie ein bis zwei Kilos zu viel auf den Rippen hat, lässt sich durch die Waage feststellen und dadurch, dass man die Rippen nicht fühlen kann (liegt mit Sicherheit nicht am dichten Fell). Sie hat auch eine Speckrolle im Nacken und ihr Bauch ist auch etwas speckig.

Meine Süße läuft häufig mit gekrümmtem Rücken, bei Wärme scheint es besser zu sein. Am Anfang dachte ich, dass sich das legen würde, wenn der Leckbauch im Griff ist, also unrunder Gang wegen Bauchschmerzen. Aber sie läuft nach wie häufig mit krummem Rücken, obwohl das Fell am Bauch mittlerweile sehr dicht und lang gewachsen ist!

Sie hat ja die ersten 5 Jahre ihres Lebens nicht unter optimalen Bedingungen verbracht. Die letzte Vorbesitzerin hat sie aus meine Sicht nicht besonders hochwertig ernährt, was bei ihr vermutlich zu Verdauungsproblemen geführt hat. Und meine Süße war sehr ängstlich, was sich jetzt gelegt hat. Möglicherweise hat sie durch die schlechte Ernährung und die ständige Angst Körperhaltungsschäden entwickelt.
TasseMitGesicht ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2019, 16:19
  #30
Rickie
Forenprofi
 
Rickie
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 25.726
Standard

Die Waage, naja, ich hab einen 7 kg-Kater, der ist schlank, und eine 4 kg-Katze, die ist rund und moppelig.
Ohne Fotos sage ich also dazu nichts, und auch stehe ich nicht so auf Ferndiagnose. Also eine richtig gute Aussage eines kompetenten Tierarztes, alles andere bleiben Vermutungen und Spekulationen, die keinen hier weiterbringen.
Rickie ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

abnehmen, bewegung, diät, spiel

« Vorheriges Thema: Schlechte Erziehung | Nächstes Thema: Lethargische Kitten »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kater wird nicht dick juliafirus Ernährung Sonstiges 4 30.06.2017 20:44
Wird meine Katze nicht rollig?! Charleeze Sexualität 7 10.08.2011 13:54
Kranker Kater frisst wird aber nicht dick! Rosvo Ernährung Sonstiges 6 01.02.2009 20:32
Ist/wird meine Pebbles dick? Monall Ernährung Sonstiges 10 04.10.2008 12:37
Hilfe meine kleine wird Dick !!!! caro Ernährung Sonstiges 10 27.10.2007 20:53

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:56 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.