Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Spiel und Spaß

Spiel und Spaß ...mit unseren Mitbewohnern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.03.2019, 21:42
  #1
TheTallTom
Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 54
Standard Fummelbrett gefährlich für Augen?

Hallo wir haben das Fummelbrett hier:
https://www.zooplus.de/shop/katzen/k...BoCwPgQAvD_BwE

Ich habe bedenken weil die Katze fast mit ihrem Auge an die Stachel kommt.

Wie verhalten sich Katzen beim Futter, wollen die dann so dringend dran, dass sie ihre Sicherheit vergessen?
TheTallTom ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 02.03.2019, 22:43
  #2
Der Den Katzen Dient
Erfahrener Benutzer
 
Der Den Katzen Dient
 
Registriert seit: 2018
Ort: Loxstedt/Niedersachsen
Alter: 53
Beiträge: 903
Standard

Moin,
das ist nicht gefährlich, nur viel zu einfach für Katzen.
Ich dachte auch, tu deinen Fellchen mal was gutes und beschäftige sie geistig.
Lol, so 'n einfaches Fummelbrett machen die leer in nullkommanix.


__________________
<a href=https://www.katzen-forum.net/image.php?type=sigpic&userid=107290&dateline=1566237494 target=_blank>https://www.katzen-forum.net/image.p...ine=1566237494</a>
Als ich die Hand eines Menschen brauchte, reichte mir jemand seine Pfote.

Geändert von Der Den Katzen Dient (02.03.2019 um 23:04 Uhr)
Der Den Katzen Dient ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2019, 23:00
  #3
MaPo
Forenprofi
 
MaPo
 
Registriert seit: 2018
Ort: Roßdorf
Beiträge: 1.106
Standard

Hallo,
haben wir hier auch und gefährlich ist es wirklich nicht. Nur wie bereits geschrieben wurde, ist es viel zu simpel ans Futter zu kommen . Bin gerade auf der Suche nach einer größeren Herausforderung.
__________________
Viele Grüße

Stefanie mit

Apollo & Mars und Loki & Thor

MaPo ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2019, 23:07
  #4
Quilla
Forenprofi
 
Quilla
 
Registriert seit: 2013
Ort: Allgäu
Beiträge: 1.840
Standard

Keine Bange, da passiert nichts.

Am längsten dauert es, wenn die viereckigen Näpfchen mit Schleckpaste gefüllt werden.
Da wird hingebungsvoll "geschlutzt" bis sie auch komplett klinisch rein sind.

Hier mal unsere beiden Senioren Jungs damit ....

(die Stäbe und Wellen werden sofort leer geräumt - die runden Behälter dauern ein wenig länger - der Tunnel ist spannend wenn man auch was weiter rein legt)

Aber - eigentlich ist es: FRESSEN VOM BRETT
__________________


~~~ my cats came out of nowhere - and became my everything ~~~

Geändert von Quilla (25.03.2019 um 22:52 Uhr)
Quilla ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2019, 23:16
  #5
Totti
Forenprofi
 
Registriert seit: 2017
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 1.746
Standard

Zitat:
Zitat von Quilla Beitrag anzeigen
Keine Bange, da passiert nichts.

Am längsten dauert es, wenn die viereckigen Näpfchen mit Schleckpaste gefüllt werden.
Da wird hingebungsvoll "geschlutzt" bis sie auch komplett klinisch rein sind.

Hier mal unsere beiden Senioren Jungs damit ....

(die Stäbe und Wellen werden sofort leer geräumt - die runden Behälter dauern ein wenig länger - der Tunnel ist spannend wenn man auch was weiter rein legt)

Aber - eigentlich ist es: FRESSEN VOM BRETT
Das mit der Schleckpaste muss ich auch mal probieren. Bin ich noch nicht drauf gekommen. Unser Kater interessiert sich nicht für Leckerli (außer, wenn die Nachbarin Trofu aus dem Fenster wirft....armes Tier, sooo ausgehungert! ). Unsere Katze räumt das Brett ab, hat aber ein Problem mit den Gläschen und verliert dann die Lust.
Totti ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2019, 23:32
  #6
Quilla
Forenprofi
 
Quilla
 
Registriert seit: 2013
Ort: Allgäu
Beiträge: 1.840
Standard

Totti, wenn euer Kater Schleckpaste mag, dann ist das eine wunderbare Beschäftigung.
Maya steht nicht so drauf, aber die beiden Jungs volle Kanone.
Ich gebe in einige der viereckigen Näpfchen Schleckpaste von Miamor, und noch in zwei etwas Maltpaste.
Dann hängen sie dran wie die Drogensüchtigen und schlecken und schlutzen .... herrlich.

Wenn es nicht ankommt bei euch, musst es halt im schlimmsten Fall putzen.
Versuch macht kluch!
__________________


~~~ my cats came out of nowhere - and became my everything ~~~
Quilla ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2019, 23:34
  #7
Totti
Forenprofi
 
Registriert seit: 2017
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 1.746
Standard

Zitat:
Zitat von Quilla Beitrag anzeigen
Totti, wenn euer Kater Schleckpaste mag, dann ist das eine wunderbare Beschäftigung.
Maya steht nicht so drauf, aber die beiden Jungs volle Kanone.
Ich gebe in einige der viereckigen Näpfchen Schleckpaste von Miamor, und noch in zwei etwas Maltpaste.
Dann hängen sie dran wie die Drogensüchtigen und schlecken und schlutzen .... herrlich.

Wenn es nicht ankommt bei euch, musst es halt im schlimmsten Fall putzen.
Versuch macht kluch!
Ich probier's aus. Bin gespannt.
Totti ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2019, 08:57
  #8
nicker
ruritanische Hofberichterstattung
 
nicker
 
Registriert seit: 2013
Ort: Klein-Sibirien
Beiträge: 14.114
Standard

Noch als allgemeiner Hinweis: das genannte Fummelbrett kann man problemlos in die Spülmaschine packen (oberer Korb), und es verträgt auch die Topftemperaturen (bei unserer Minna 75 Grad).

Wie man Fummelbretter selbst bauen kann, findet man in mehreren Threads hier im Forum.
__________________
LG
tini & das Ori-Konzert

Handicats: sie sind nicht perfekt, aber glücklich!
(c) handicapkatzen.info
nicker ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2019, 10:02
  #9
Lirumlarum
Forenprofi
 
Lirumlarum
 
Registriert seit: 2017
Ort: Alpenrand
Beiträge: 2.747
Standard

Ich kenne bisher auch noch keine Geschichten über ausgestochene Augen bei Fummelbrettern.
Wir haben hier auch dieses Brett und bisher sind alle Augen noch da.
Und Schlecksnack in die hinteren Quadrate ist hier auch der Burner.
In die Kugeln kommt bei uns gerne Frischfleisch, weil sich das toll angeln lässt.


Am liebsten bastel ich selber schnell mal was zum fummeln und pföteln aus so immer verfügbaren Sachen wie Papprollen von Klopa oder Küchenrollen. Leere Yoghurtbecher oder Kartons von Eiern bieten auch viele Möglichkeiten.

Von den kaufbaren Sachen liebe ich den Pipolino. Eine Snackrolle bei welcher sich der Schwiergkeitsgrad einstellen lässt..und das ganze geht auch prima in die Spüma. Den gibt es in unterschiedlichen Größen. Ich habe ein recht grosses Exemplar für Hunde..damit ist meine Rasselbande immer eine Weile beschäftigt.
Prinzipiell gibt es für Hunde teilweise mehr Auswahl bei Fummelspielzeug, deshalb lohnt es sich in Hundeabteilungen immer mal schauen zu gehen.
https://vierbeinershop.com/Pipolino-...ila-2-Groessen

Auch dieser Futterturm lebt bei uns:
https://www.vom-taubertal.de/blog/pr...ubertalperser/

Für diejenigen die es Anspruchsvoller brauchen gibt es in verschiedenen Variationen so Sachen wie das hier:
https://www.futterplatz.de/trixie-ca...n-mover--t4596

Aber wie schon geschrieben, sind Papprollen, weil man sie immer neu gestalten kann und somit immer was Neues und Abwechslung hat, mein absolutes Favorit. Z.B so lustige Sachen lassen sich schnell mal machen
https://cocoundnanju.de/katzenspielz...ollen-basteln/
__________________
Liebe Grüße,
Lirumlarum & The Pumpkins


"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist" *Terry Pratchett
Lirumlarum ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 04.03.2019, 13:59
  #10
Lukrezia
Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 35
Standard

Ja, das mit dem "ruckzuck leergefressen" kenn ich auch. Ich habe am Wochenende mal versuchshalber Trockenfutter in die Spielschiene (Ihr wisst schon, die Grüne...) geschmissen und ein paar Bälle darin strategisch günstig platziert. Das hat ein bisschen länger gedauert wenn erst der Ball weg muss bevor man an's Junkfood kommt :-)

Oder ich wickel das TroFu in Seidenpapier ganz fest ein und sie müssen es da raus holen. Geht auch gut aber der Raum sieht aus wie Sau hinterher ^^. Anfangs hat man noch ausgewickelt, jetzt reißt man einfach Löcher in's Papier...
Lukrezia ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2019, 15:50
  #11
Puschlmieze
Forenprofi
 
Puschlmieze
 
Registriert seit: 2013
Ort: Unterfranken
Beiträge: 2.047
Standard

Wir haben hier gefühlte 1000 Fummelbretter zur Verfügung in verschiedenen Variationen. Für unsere Mädels sind die aber mittlerweile zu leicht Selbst das 9er Cat-Sudoku hat Pebbles in 2 Minuten leer gefuttert (für die anderen ist es noch ein Mysterium ) Aber nichtsdestotrotz, sie lieben es ihr Futter zu erfummeln, gerade weil es Trofu nur als Leckerlie gibt.
Passiert ist mit den Brettern noch nie etwas
__________________
Liebe Grüße von Sandy und ihren Plüschbärchen Jessy, Pebbles, Monchichi, Pippilotta, Bienchen und Emely

Unvergessen meine Sterne Sunny, Gyzmo, Molly, Mausi und Würmi.
Ganz tief im Herzen, mein kleiner Engel Luna.
I will love you forever



Geändert von Puschlmieze (04.03.2019 um 15:53 Uhr)
Puschlmieze ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2019, 19:25
  #12
Sabrinili
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 134
Standard

Ich habe über ebay-kleinanzeigen Das Trixie Fummelbrett gekauft und meine finden das voll langweilig. Vielleicht muss ich noch leckereres Futter finden
Sabrinili ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 18:18
  #13
ottilie
Forenprofi
 
ottilie
 
Registriert seit: 2014
Ort: Mittelfranken
Alter: 56
Beiträge: 6.845
Standard

In die Gläschen kann man zusätzliche Hindernisse rein geben, dass die Katzen sie dann erschwert rausfummeln müssen.
Zum Beispiel Haselnüsse, die man vorher gewaschen hat.
Oder kleine Bällchen oder murmeln
Aber keine Walnüsse, da ist irgendwie Schimmel dran sagt die Tierheilpraktikerin, das ist schlecht für Katzen

Und zwischen die Stacheln kann man Pappstückchen klemmen, dann wird es auch schwieriger . Und deren Position dann gelegentlich wechseln, wenn sie den Rausfischweg dann schon wissen
__________________
Liebe Grüße

Ottilie
ottilie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 20:41
  #14
pingu04
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Ort: Bodensee
Beiträge: 195
Standard

Zitat:
Zitat von Lirumlarum Beitrag anzeigen
Am liebsten bastel ich selber schnell mal was zum fummeln und pföteln aus so immer verfügbaren Sachen wie Papprollen von Klopa oder Küchenrollen. Leere Yoghurtbecher oder Kartons von Eiern bieten auch viele Möglichkeiten.

[/URL]
Wir nehmen auch die Papprollen vom Küchenkrepp, stopfen sie vorn und hinten zu und bohren ein paar Löcher rein. Oder einen halb aufgeschnittenen flachen Pizzakarton.

Aber danke für deine vielen Links! Eines unserer Mädels ist auch von der cleveren Sorte und sucht Herausforderungen. :-)
__________________
Es grüßt herzlich

Martina
pingu04 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 21:21
  #15
Lirumlarum
Forenprofi
 
Lirumlarum
 
Registriert seit: 2017
Ort: Alpenrand
Beiträge: 2.747
Standard

Derzeit sehr beliebt ist mein Upcycling aus Chipspapprollen.

Ich hatte so eine Maus am Gummiband zum befestigen oben am Türrahmen.
Sowas in der Art:
https://www.tiierisch.de/produkt/squ...-am-tuerrahmen

Vor der Maus hatten beide Angst.

Also Maus ab und stattdessen zwei Chipsrollen in je zwei Hälften geschnitten, damit sie nicht zu lang sind. Die vier halbierten Rollen uncharmant mit der Heissklebepistole kreuz und quer übereinander gepappt und an das Gummiband am Türrahmen gebunden.

In die Rollen kommen Spielmäuse, Leckerlis, Bälle, Baldriankissen..was mir eben gerade in den Weg kommt.

Die Pfoten turnen da nun gerne wie Blöd rum.
Auch toll wenn sie was rausangeln wollen und den Gummi gen Boden dehnen und dieser auskommt. *schnalzzzz*
Dann fliegen Mäuse und Bälle durch die Gegend und es regnet Leckerlis ..den Dingen kann man dann wiederum hinterherjagen....

Ist nicht für die Ewigkeit, zwei Rollen haben sie schon abgerupft.. aber als Spass zwischenrein zum fummeln und jagen mit Überraschungseffekt, very brauchbar
__________________
Liebe Grüße,
Lirumlarum & The Pumpkins


"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist" *Terry Pratchett
Lirumlarum ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Gute Spielangeln... wo? | Nächstes Thema: Lebensretter »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fummelbrett aus Nespressokapseln? Gefährlich? abraka Spiel und Spaß 9 03.03.2015 15:51
Fummelbrett kiska Sonstiges 8 21.02.2012 13:27
was ist ein Fummelbrett? oxfordblue Spiel und Spaß 17 01.12.2009 11:36

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:43 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.