Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Spiel und Spaß ...mit unseren Mitbewohnern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.06.2018, 16:31   #1
Lilly80
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 2
Standard Haltbarkeit von Kratzbäumen

Hallo zusammen,

ich wollte euch mal fragen, wie lange bei euch durchschnittlich so Kratzbäume halten? Aktuell bin ich bei mir etwas ratlos, da wir jetzt innerhalb 4 Jahren bereits den dritten Kratzbaum kaufen müssen. Dabei haben wir nicht immer nur das billigste Modell genommen.
Verschleissen die Dinger bei euch auch immer so schnell, oder haben wir einfach nur Pech gehabt, oder ist unser Kater einfch zu wild?

Freue mich auf ein paar Vergleichsdaten von euch!
Lilly80 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 06.06.2018, 16:35   #2
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 32.522
Standard

Ich kaufe immer bei PetFun, mein ältester Baum war 7 Jahre - Nutzung durch 3 Katzen-, der war noch absolut super und wurde nur ausgetauscht, weil ich durch Umzug ein anderes Modell brauchte. Der andere ist jetzt 5 Jahre und auch noch absolut top.
Sobald man bei den Systemherstellern kauft (weitere sind z.B. Kirstens oder Wagner), hat man deutlich länger was von den Bäumen. Kannst dich ja im Forum mal etwas durchklicken.
95% der Bäume, die man im normalen Handel bekommt, sind leider wenig haltbar und absolut ungeeignet für Katzen.
__________________

Mehr Fotos von uns? Guck' doch mal hier: https://www.katzen-forum.net/galerie...mo-feivel.html
doppelpack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2018, 16:41   #3
jasmine
Forenprofi
 
jasmine
 
Registriert seit: 2008
Ort: Altbach
Alter: 55
Beiträge: 1.482
Standard

Mein PetFun (Deckenspanner) ist jetzt 9 Jahre alt und noch richtig gut. Man musste nur einmal einen Stamm neu bespannen lassen. Das Bespannen ist kostenlos bei Petfun du musst aber die Frachtkosten übernehmen.
__________________
Jasmine mit Nikita

Gismo und Eddie im Herzen
jasmine ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2018, 16:42   #4
saga
Forenprofi
 
saga
 
Registriert seit: 2014
Ort: Aus dem wunderschönen Berlin-Oberschweineöde
Alter: 28
Beiträge: 5.312
Standard

Ich habe insgesammt vier Kratzbäume in unterschiedlichen Qualitätsstufen.

Mein erster war ein furchtbares Plüschteil von Zoo+ und nach einem halben Jahr eigentlich oll. Er steht zwar immer noch, aber nur weil er in der hintersten Ecke im Schlafzimmer nicht zu sehen ist. Das Sisal ist weitesgehend ab und die Plüschbezüge... naja reden wir nicht drüber.

Der nächste Kratzbaum war von Catwalk und sieht heute noch aus wie neu. Allerdings ist der auch etwas teuer gewesen. Er wackelt nicht und trotz täglicher Bekratzung von vier Katzen sieht man kaum Gebrauchsspuren.

Nummer drei ist auch von Catwalk

Der Vierte wurde vor drei Jahren angeschafft und ist eigentlich auch noch gut. Wir mussten das Holz einmal neu lackieren, aber Sisal und Bettchen sehen noch gut aus, wackeln tut er auch niht besonders.
Er ist aus der Natural Paradise Serie von Zoo+


Wichtig bei Kratzbäumen ist Stabilität, lieber weniger Bettchen damit sie ordentlich ausgestreckt kratzen und klettern können und waschbare Bettchen.
Eine Säule mit zwei Bettchen ist im zweifelsfall ein viel besserer Kratzbaum als so ein Plüschmonster mit 10 Liegeplätzen, aber Mietz kann weder klettern noch sich ausgestreckt kratzen.

Schau mal in der Kratzbaumrubrik nach, da gibt es Threads zu verschiedenen Herstellern.
saga ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2018, 16:54   #5
Paty
Forenprofi
 
Paty
 
Registriert seit: 2010
Ort: LKR NEA
Alter: 58
Beiträge: 11.876
Standard

Das Problem mit den Kratzbäumen hatten wir früher auch, da haben wir so ziemlich jedes Jahr einen neuen gebraucht.

Aber seit wir unsere Petfun Bäume haben ist das alles kein Problem mehr. Unser erster steht jetzt seit 7 Jahren und schaut immer noch gut aus, nur die Bettchen werde ich mal irgendwann austauschen müssen.

Schau mal im Kratzbaumthread, da gibt es für so ziemlich jede Systemfirma einen eigenen Thread.

Auf Anhieb fallen mir jetzt als Firmen ein

Petfun (haben ich und auch sehr viele andere im Forum), Kirstins, Katzenglück, Catwalk, Rufi, Profeline, Robusta, Rittmeyer
__________________
<a href=http://up.picr.de/31503427uv.gif target=_blank>http://up.picr.de/31503427uv.gif</a>
Paty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2018, 17:00   #6
Lilly80
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 2
Standard

Okay Danke, dann werde ich mir die von PetFun anschauen.
Vielleicht sind aller guten Dinge bei uns dann vier
Lilly80 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2018, 18:25   #7
Kaat
Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 57
Standard

Hast du es hier schon einmal versucht?
https://kratzbaumland.de/
Kaat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2018, 18:56   #8
Medea1
Erfahrener Benutzer
 
Medea1
 
Registriert seit: 2012
Ort: Görsroth
Beiträge: 459
Standard

Mein ältester Kratzbaum ist hier Ende 2004 eingezogen und ist noch tiptop in Ordnung. Ist ein Deckenspanner von Catwalk, die allerdings etwas teurer sind.

Den Deckenspanner muste ich wegen Umzug tauschen, weil sich die Deckenhöhe geändert hat. Ansonsten sind sogar die Stämme trotz guter Nutzung noch gut in Schuss.
__________________
Liebe Grüße Medea mit Emily und Amira und meinen Sternchen für immer im Herzen
Medea1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2018, 20:27   #9
LittleQueen92
Neuling
 
LittleQueen92
 
Registriert seit: 2018
Ort: NRW
Beiträge: 3
Standard

Also ich habe in meiner kleinen Wohnung mittlerweile zwei Bäume von "Diworo". Beide stehen seit über zwei Jahren, werden von meinen zwei Stubentigern heiß und innig geliebt und stehen nach wie vor super fest. Ich kenne mich jetzt mit den anderen Marken nicht so aus, aber bei Diworo kann man sich die Bäume auch nach Wunsch fertigen lassen, so hab ich es nämlich mit einem gemacht. Da kann man schauen, wie viele Teile (Platten, Hängematten etc.) man haben möchte und die Farben sind auch individuell zu gestalten.
Davor hatte ich so ein "billigteil" - groß, für kleines Geld- und der war natürlich schnell hinüber. bei meinen jetzigen ist sogar das Seil noch tippitoppi.

Kannst ja gerne mal berichten, für welchen du dich im Nachhinein entschieden hast, würde mich sehr interessieren :-)
LittleQueen92 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2018, 20:45   #10
Bine-1
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Österreich
Beiträge: 956
Standard

Wenn du dich für Petfun entscheidest schau mal bei Z+. Der hat auch ein paar Modelle etwas günstiger wie bei Petfun.
Allerdings kann man da halt keine Sonderwünsche äußern.
__________________
L.G. Bine
Bine-1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kletterseil an Kratzbäumen woizerl Kratzmöbel und Co. 4 16.10.2014 22:50
Qualität von Kratzbäumen Oenne Kratzmöbel und Co. 41 14.08.2013 15:55
Säulenkonstruktion von Kratzbäumen? ulf Kratzmöbel und Co. 15 14.10.2012 16:11
Lebensdauer von Kratzbäumen ? Starbuck Kratzmöbel und Co. 10 22.12.2011 08:46
bilder von kratzbäumen? relottisanda Spiel und Spaß 4 02.04.2010 11:25

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:12 Uhr.