Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Spiel und Spaß ...mit unseren Mitbewohnern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.02.2018, 17:15   #1
Tuni
Neuling
 
Registriert seit: 2017
Ort: Nürnberg
Beiträge: 29
Standard Wieviele Kratzbäume habt Ihr? - ohne Freigang.

Hallo,
Wieviele Kratzbäume habt Ihr?
Natürlich kommt es auf die Zahl der Katzen an? Viel hilft viel? Gilt das auch für Katzen?
Wir bewohnen 2 Stockwerke und haben bald 2 junge Katzen.

Viele Grüße,
Tuni
Tuni ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 12.02.2018, 17:21   #2
yellowkitty
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Österreich
Beiträge: 778
Standard

Zitat:
Zitat von Tuni Beitrag anzeigen
Hallo,
Wieviele Kratzbäume habt Ihr?
Natürlich kommt es auf die Zahl der Katzen an? Viel hilft viel? Gilt das auch für Katzen?
Wir bewohnen 2 Stockwerke und haben bald 2 junge Katzen.

Viele Grüße,
Tuni
Hallo Tuni!

Richtigen Kratzbaum hab ich nur einen, eine Kratztonne und einen kleineren Kittenkratzbaum am Balkon, den sie auch noch gerne nützen.
Dafür haben wir aber einen Catwalk im Wohnzimmer, wo sie rumklettern können.
Zusätzlich hab ich ein paar Kratzpappen"möbel" verteilt, da wird auch gerne gekratzt
yellowkitty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 17:42   #3
Benny*the*cat
Forenprofi
 
Benny*the*cat
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 2.048
Standard

3 Kratzbäume, einen Kratzstamm, eine Kratzecke und viele Pappmöbel zum Kratzen. Es wird alles genutzt.


Edit: Ganz vergessen zu schreiben, wieviel Katzen hier leben. *schäm* 3 Kater! Irgendwie kann ich mir auch gar nicht vorstellen weniger als 3 zu haben.

Gute Kratzbäume findest Du bei Petfun und Kirstins. Der hohe Preis lohnt sich.
__________________

R.I.P. Herzenskater Niko wir vermissen Dich jeden Tag

Geändert von Benny*the*cat (12.02.2018 um 17:54 Uhr)
Benny*the*cat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 18:14   #4
Samra
Erfahrener Benutzer
 
Samra
 
Registriert seit: 2015
Ort: NRW
Beiträge: 259
Standard

Hallo Tuni

hier stehen im WZ ein grosser Kratzbaum von Kirstins und ein kleiner von Zooplus sowie eine grosse und eine kleine Kratzpappe.
Im SZ steht ein Decken Spanner damit die Kater auf den Kleiderschrank kommen und ein Mini-Baum als Aufstiegshilfe für die hohe Fensterbank.
In Flur und Küche billige Kratzpappe.
__________________
Liebe Grüße
Nadine mit Sammy, Eddy und Lino

Samra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 18:18   #5
Inai
Forenprofi
 
Inai
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 1.793
Standard

Also bei uns leben auch drei Katzen. Seit dem Einzug von Nr.3 haben wir aber die Anzahl der Kratzbäume nicht erhöht. Und wir werden, wenn wir nicht umziehen auch Anzahlmäßig nicht mehr haben.

Momentan haben wir 4 Kratzbäume und ein paar Kratzpappen.

Wir haben in jedem Aufenthaltsraum einen Kratzbaum und noch einen aufm Balkon.

Ich würde immer die Anzahl der Kratzbäume an der Anzahl möglicher Aufenthaltsräume richten, immerhin wollen sie ja überall kratzen können und nicht nur einen zentralen Baum haben wollen. Und mir ist es lieber sie gehen gleich an die Bäume, statt sich zuerst die Möbel im Raum vorzunehmen bis sie eine richtige kratzmöglichkeit bekommen.

Merk dir nur, du solltest dir nicht nur Plüschmonster holen, sondern auch ein paar Stabile die auf dem ersten Blick wohl teurer sind. Diese sind aber stabiler und du musst die nicht alle paar Wochen/Monate austauschen.

Wir bekamen ein Plüschmonster zu Weihnachten geschenkt, zu dem Zeitpunkt hatten wir nur einen kleinen Kittenbaum. Unsere beiden haben das Plüschmonster nach 6 WOCHEN zerstört. Vom Verkäufer bekamen wir drei Ersatzstangen, es hat genau 6 weitere Wochen gedauert, dann waren auch diese kaputt. Der Verkäufer meinte: "Das wären normale Abnutzungsspuren". Nach drei Monaten sind die Stangen abgebrochen und unsere Kater haben sich fast verletzt, wir mussten die Stangen abbauen. Anschließend haben wir uns einen hochwertigen von Petfun geholt. Den haben wir nun fast zwei Jahre, da wackelt nichts dran, er ist stabil und sieht noch immer Top aus! Inzwischen haben wir zwei von Petfun, die werden WIRKLICH ausgiebig genutzt. Wenn man ihn sauber macht, sieht man nur normale Abnutzungen an den Stangen, der Stoff ist auch nach den Jahren super!
Das Plüschmonster steht noch auf dem Balkon, dieser wird inzwischen nur als Liegeplatz in der Sonne genutzt, da er aber inzwischen so instabil ist, dass wir ihn seit zwei Jahren mit zwei 12l KAtzenstreusäcken stabilisieren, wollen wir den demnächst mit einem hochwertigen ersetzen.
__________________

Felilou & Sniebel & Gufa
Inai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 18:18   #6
Samra
Erfahrener Benutzer
 
Samra
 
Registriert seit: 2015
Ort: NRW
Beiträge: 259
Standard

Ach ja, hier wohnen 3 Kater. ( 1x ca.12 Jahre, 2x ca.10 Monate)
__________________
Liebe Grüße
Nadine mit Sammy, Eddy und Lino

Samra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 18:19   #7
Chazy
Erfahrener Benutzer
 
Chazy
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 897
Standard

Wir haben 3 Katzen (1 davon ist aber Teilzeitfreigänger) und wohnen in einem Haus mit 2 Stockwerken.
Bei uns gibt es:
1 Kratzsäule
4 mittlere Kratzbäume ("Plüschübel", meist als Aufstiegshilfen gedacht)
4 Kratzpappen
2 kleinere Kratz"stämme"

Alles wird gut benutzt. Bei uns sind die Sachen auf 3 von 5 Zimmern verteilt, in Küche und Bad haben wir auch nichts.
__________________
Es grüßen Janina + Fellnasen


Kleine Layla (09/2015-08/2016) für immer in unseren Herzen.

Fotothread: Flauschmaus Isy und ihre Freunde

Große Umstellungen stehen bevor: Aus Wohnung wird Haus und Pauli zieht ein!
Chazy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 18:56   #8
Bine-1
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Österreich
Beiträge: 881
Standard

3 Katzen früher 2.

4 deckenhohe Plüschübel. Möcht ich in der nächsten Zeit nach und nach austauschen
1 Kratzsäule NP (Zooplus)
1 Paula (Petfun - Zooplus)
1 Plüschübel Tonne (wird wenig genutzt)
1 kleiner Kratzbaum (dient mehr als Ablage aber ab und zu liegt mein Großer in der Höhle)
1 Wandliegebett NP
1 Outdoorkratzbaum natur (ist aber nur gesicherter Freigang ohne Baum und nur wenn ich zuhause bin)

Bei mir werden fast alle Höhlen, Betten, Hängematten und Kuschelmulden immer wieder mal genutzt.

Aber es müssen ja nicht alle auf einmal sein. Bei mir kam das auch nach und nach.

Edit: Ich wohn seit 11 Jahren in der Wohnung. Und kam ich glaub mit 1 oder 2 deckenhohe Kratzbäume. Die wurden mittlerweile ausgetauscht. Aber ich finde sowas wächst.
__________________
L.G. Bine
Bine-1 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 18:57   #9
Petra-01
Forenprofi
 
Petra-01
 
Registriert seit: 2007
Ort: Rhein-Ruhr-Gebiet
Beiträge: 14.883
Standard

Ich hatte teilweise fünf Kratzbäume und diverse Liegemöbel für eine Katze.

Jetzt habe ich nur noch einen als Blumenständer behalten.
Aber auch keine Katze mehr.
__________________
Petra

In meinem Herzen und unvergessen,Indi mein Herzenskater, Paul der Beste für immer, der schöne Willie und "hi Maus" Ilse
Petra-01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 19:01   #10
SakuyaMaya
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Ort: Berlin
Alter: 30
Beiträge: 15
Standard

Wir haben 2 Katzen im Haushalt und beide sind Wohnungskatzen und haben natürlich auch die Möglichkeit um auf den Balkon zugehen. Aktuell haben wir eine Kratztonne im Schlafzimmer für die Fensterbank. Im Wohnzimmer einen Kratzbaum mittlere Größe und einen im Flur. Im Arbeitszimmer haben wir einen Deckenspanner und für den Balkon habe ich noch einen Kittenbaum. Alle werden benutz. Dann habe ich ein Kratzmöbel noch im Wohnzimmer zustehen.
SakuyaMaya ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wieviele Kratzbäume brauchen eurer Meinung nach reine Wohnungskatzen? KnöpfiDeli Kratzmöbel und Co. 32 06.07.2012 19:01
Wieviele Freigänger habt ihr??? manuela3214 Freigänger 16 04.08.2011 00:50
Wieviele Kratzbäume habt Ihr?..KB neben´s Klöchen? SILKCHEN Kratzmöbel und Co. 13 30.10.2010 00:25
Wieviele Katzen habt ihr? Ecco Eine Katze zieht ein 37 08.08.2010 11:18

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:48 Uhr.