Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Spiel und Spaß ...mit unseren Mitbewohnern

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.10.2017, 02:24   #21
tomundjerri
Neuling
 
Registriert seit: 2017
Ort: SH-nahe B199-24376
Alter: 65
Beiträge: 14
Lächeln Klicker-Training mit 2 Katern

Zitat:
Zitat von PyraLan Beitrag anzeigen
Also meine beiden trainiere ich mit unterschiedlichen Tönen - so weiß jeder wer was richtig gemacht hat und ich behaupte die beiden haben es sehr gut verstanden =)


Achso zusätzlich hab ich als erste Übung den Target reingebracht und damit auch das warten an einem bestimmten Platz aufgebaut =)


Vielleicht hilft es dir =)

Lieben Gruß
BITTE, was ist ein "Target"? fragt ein Neuling

LG von der Ostsee
tomundjerri ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 11.11.2017, 09:40   #22
Momito
Neuling
 
Momito
 
Registriert seit: 2017
Ort: Schwerin
Beiträge: 24
Standard

Ein Target ist ein Stab. Ich nutze bspw so einen, der am Klicker mit dran ist. Wie hier:

http://m.zooplus.de/shop/nager_klein...ninchen/201889

LG an die Ostsee
Momito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2018, 16:20   #23
Shaja
Forenprofi
 
Shaja
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 11.463
Standard

Ich hatte hier vor längerer Zeit geschrieben, dass ich mit beiden Katern klickere. Anfangs hatte ich das Gefühl, dass es mit der Zeit besser klappen könnte. Leider war das aber nicht der Fall. Ich habe verschiedene Methoden versucht, aber Simba hatte nicht genug Geduld... er hat sich immer wieder dazwischen gedrängelt. Daher sind wir nicht wirklich weiter gekommen und es hat nicht so richtig Spaß gemacht, wodurch die Regelmäßigkeit sehr nachgelassen hat. Irgendwann habe ich nur noch ab und an mal mit beiden zusammen immer abwechselnd Nase an Targetstab (mit Targetstab recht nah an der Nase) geübt, mehr nicht. Das haben sie zwar gerne gemacht, aber das war ja keine Herausforderung mehr, kein Lernen, kein Köpfchen anstrengen...

Jetzt habe ich das Klickern vor Kurzem wieder aufgenommen. Aber jetzt mache ich es so, dass ein Kater im EG im Wohnzimmer / Küche ist und ein Kater im OG in meinem Arbeitszimmer. Die Türen sind zu. So klappt es jetzt super. Vor allem Simba ist eifrig und mit viel Freude dabei und macht gute Fortschritte Nepi scheint es auch Spaß zu machen, aber er ist nicht so enthusiastisch dabei wie Simba. Allerdings muss ich mit Simba zuerst klickern, sonst macht der auch durch 2 geschlossene Türen soviel Terz, dass Nepi abgelenkt wird (ein wenig hört man den Klicker ja trotzdem auch durch 2 geschlossene Türen).
__________________
Liebe Grüße von den Kuschelkatern Nepomuk und Simba
und von mir



Hier geht es zum Fotothread von den Kuschelkatern: Simba und Nepomuk - meine Kuschelkater

Wir suchen Kater Nr. 3 als passendes Bindeglied zwischen Simba und Nepomuk: unser Suchthread

Geändert von Shaja (02.01.2018 um 16:24 Uhr)
Shaja ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Clickertraining mit Katzen ~Didi~ Verhalten und Erziehung 4 22.04.2014 09:01
Clickertraining für zwei Katzen etfrauantje Verhalten und Erziehung 2 06.11.2009 10:52

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:50 Uhr.