Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Sonstiges Alles was sonst noch zu einem artgerechten Katzenrevier gehört

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.10.2016, 16:38   #1
Miss_Katie
Forenprofi
 
Miss_Katie
 
Registriert seit: 2012
Ort: Potsdam
Beiträge: 7.705
Standard Schaffelle für den Wohnbereich - worauf achten?

Ich würde mir gern ein weiteres Schaffell zulegen. Ich habe lange Zeit diese Ikea-Felle gehabt, sie aber entsorgt, nachdem ich gelesen habe, wie extrem schadstoffbehaftet sie sind.

Die neuen Felle habe ich nach ausführlicher Beratung an einem Stand in der Stuttgarter Fußgängerzone gekauft, es sind Felle, die man auch in ein Babybett legen kann, d.h. entsprechend schadstoffarm. Eines habe ich auch bestellt, das ist 100% "organic", aber es hat eben eine gelbliche Färbung und deshalb für den Wohnbereich nicht so schön. Es macht stattdessen die Oberseite eines Schrankes kuschelig.

Jetzt bin ich aber nicht mehr in Stuttgart. In meiner neuen Stadt gibt es so einen Stand nicht.

Ich würde gern ein weißes Fell, angeblich Öko-Fell, über Amazon bestellen, aber woher weiß ich, dass es schadstoffarm ist? Es ist nicht als Teppichfell (= man kann mit einer sehr hohen Schadstoffbelastung rechnen) deklariert, sondern als Lammfelldecke. Mehr Informationen gibt es dazu nicht.

Zudem gibt es andere Anbieter, die auch Öko-Felle anbieten, aber ist "ökologisch gegerbt" ein irgendwie geschützter und damit aussagefähiger Begriff?
Miss_Katie ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 09.10.2016, 17:13   #2
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 32.805
Standard

In erster Linie ist die Gerbung entscheidend. Wenn ich es richtig auf dem Schirm habe, kommen deshalb grundsätzlich nur die Relugan, Mimosa und die Alaun Gerbung in Betracht. Die Relugan sind diese sehr gelblichen Felle und die Alaungerbung die sehr weißen, ich meine bei der Mimosagerbung bleiben sie in ihrer Ursprungsfarbe.

Würde dann zusätzlich noch darauf achten, dass sie eben für Babys "geeignet" sind und die entsprechenden Siegel haben (jetzt mal außen vor, was man von diesen hält), also Öko-Tex usw., damit die Felle z.B. frei von Pestiziden sind.

Ich würde mir also speziell einen Anbieter aussuchen, der damit wirbt. Klar, am Ende muss man darauf eben ein Stück weit vertrauen, aber das ist ja immer so.

Suchst du lang-oder kurzhaarig?

Warum Amazon? Es gibt ja deutlich spezialisiertere Hersteller/Verkäufer, die eben auch mit z.B. "Baby geeignet" werben?
doppelpack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2016, 17:31   #3
Miss_Katie
Forenprofi
 
Miss_Katie
 
Registriert seit: 2012
Ort: Potsdam
Beiträge: 7.705
Standard

Ich hätte gern ein Langhaariges, die Baby-Felle sind vom Gesundheits- und Schadstoffaspekt her optimal, aber, wie mir die Verkäuferin in Stuttgart sagte, immer kurzhaarig, damit die Babies nicht ersticken.

Die Frage ist halt, sagt "Öko-Gerbung" irgendwas aus?

Amazon deshalb, weil es unkompliziert wäre. Noch lieber würde ich das Fell direkt beim Händler kaufen, wo ich es anschauen, den Geruch wahrnehmen und auch den Verkäufer direkt befragen kann. Wobei Onlinekauf wahrscheinlich besser ist, wenn die Homepage entsprechende Informationen liefert.
Miss_Katie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2016, 17:31   #4
CheKaMiLi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 246
Standard

Hier haben wir Sockenwolle und Teppiche gekauft:

http://finkhof.de/schaffelle-und-fellprodukte.html

Im FAQ sind auch die verschiedenen Gerbverfahren erklärt.
CheKaMiLi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2016, 17:37   #5
Fennja
Forenprofi
 
Fennja
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 2.974
Standard

Schau mal im I-net beim " DAS Schaffellhandel".
Ich habe da gute Erfahrungen gemacht.
__________________

Für immer im Herzen...
Janosch*1996 † 20.12.2007
Felix*1995 † 07.11.2013
Miro*2007 † 09.12.2013

Stjöpa (m/*2012/schwarz) – Was menschliche Grausamkeit anrichtet – PS Moskau, RUS
http://www.katzen-forum.net/speziell...oskau-rus.html
Fennja ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 09.10.2016, 18:26   #6
Mrs_Inkognito
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Du hast es doch jetzt nicht weit in die Uckermark.
Die ist Biosphärenreservat und es gibt dort Schäfereien -- vielleicht könnten das Ansprechpartner sein ?

Ganz liebe Grüße in den Norden !
  Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2016, 21:12   #7
Katzlinchen
Forenprofi
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 1.597
Standard

Zitat:
Zitat von CheKaMiLi Beitrag anzeigen
Hier haben wir Sockenwolle und Teppiche gekauft:

http://finkhof.de/schaffelle-und-fellprodukte.html

Im FAQ sind auch die verschiedenen Gerbverfahren erklärt.

mit den Sachen vom Finkhof haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht!

soll auch eine tolle, unterstützungswerte Lebensgemeinschaft sein (eine Freundin fährt öfter dorthin)

genau, auf deren Seite werden die verschiedenen Gerbmöglichkeiten erklärt - ich würde immer ein Fell nehmen, das sich im Wollprogramm waschen lässt (geht bei den pflanzlich gegerbten m.E. nicht)
Katzlinchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2016, 23:28   #8
Miezi 63
Forenprofi
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 2.614
Standard

Sehr gut, dass du nicht die von Ikea nimmst

Und ich kann den Finkhof auch nur wärmstens empfehlen!
Miezi 63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2016, 11:29   #9
Miezi 63
Forenprofi
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 2.614
Standard

Hier hab ich noch was für dich:
reinighof-shop.de

Dort war ich vor vielen, vielen Jahren auch mal selbst.

Noch ein Tip von mir:
Milchschaf- Felle haben einen ganz seidigen Flor.
Vielleicht gibt`s dort irgendwo eine Milchschäferei.

Was mir grad beim googeln noch in den Sinn kam (ich habe selbst in Schäfereien gearbeitet):
Worauf beim Schaffellkauf achten:

das die Schafe nicht geschächtet worden sind
Miezi 63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2016, 11:33   #10
Margitsina
Forenprofi
 
Margitsina
 
Registriert seit: 2013
Ort: 35305 Grünberg
Beiträge: 4.608
Standard

Am besten gar kein Schaffell kaufen. Ist deutlich Tierschutz orientierter.
Margitsina ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Worauf achten? jata04 Züchterbereich 3 24.11.2010 07:35
Worauf achten? melli-me79 Die Anfänger 6 30.06.2010 09:35
2 + 2!!! Wie? Worauf achten? ClaudiS81 Eine Katze zieht ein 3 21.06.2010 12:57
Nachkontrolle - worauf achten? sabine_neu Tierschutz - Allgemein 4 19.06.2007 12:04

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:30 Uhr.