Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Sonstiges Alles was sonst noch zu einem artgerechten Katzenrevier gehört

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.11.2015, 13:07   #1
soul589
Forenprofi
 
soul589
 
Registriert seit: 2013
Ort: Bruchsal
Alter: 27
Beiträge: 1.584
Lächeln Paku Paku die tolle Katzenhaar-Entfernungsbürste

Hallo zusammen,

da ich über die Suchfunktion keinen Tread gefunden habe mache ich einfach mal einen neuen auf. Wenn es schon einen gibt dann bitte kurze Info.

Wer von euch kennt oder hat schon den Paku Paku?

Meiner wurde nach einer Lieferzeit von ca. einem Monat endlich geliefert und ich bin begeistert.
Ich habe meinen Teppich zuerst abgesaugt und bin danach noch mit dem Paku über den Teppich gegangen und war erstaunt wie viele Katzenhaare anscheinend noch im Teppich hingen.

Kratzbaum, Teppich, Sofa, Überwurf, alles wird mit dem Paku Paku enthaart.
Und das praktische ist, dass man die Haare nicht aus der Bürste rausfummeln muss sondern schön einfach durch eine Klappe hinten rausnehmen kann.

Für Kleidung zu enthaaren finde ich ihn eher nicht geeignet da man die Haare mit einer vor und zurückbewegung in den Paku Paku aufnimmt und das bei Kleidung eher zu grob ist.

Wie sind hier eure Erfahrungen?


Für alle die nicht wissen wovon ich rede:
http://www.amazon.de/Paku-Multi-Use-...ords=paku+paku
soul589 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 03.11.2015, 13:11   #2
Dr.Mausfred
Forenprofi
 
Dr.Mausfred
 
Registriert seit: 2014
Ort: an der Grenze
Beiträge: 1.079
Standard

Hey!

Nein ich kenne die Rolle noch nicht, hab mir aber gerade mal eine Beschreibung angeschaut!
Klingt auf jeden Fall interessant und wäre ein guter Zusatz zu unserem neuen Staubsauger!
(Wir haben jetzt einen Sauger mit Tierhaaraufsatz....sonst hing bei uns immer alles fest und man konnte nicht merh weiter saugen!)


Hält das denn ewig, oder muss man da dann irgendwann die Rolle, o.ä. tauschen?

lg
mausfred
Dr.Mausfred ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2015, 13:18   #3
soul589
Forenprofi
 
soul589
 
Registriert seit: 2013
Ort: Bruchsal
Alter: 27
Beiträge: 1.584
Standard

Da muss man nichts tauschen, der rote Stoff auf der Rolle ist wie der von bisher bekannten Fusselbürsten. Aber durch diese vor und zurück Bewegung und zwei Silikon Lamellen in der Bürste werden die Haare nach "hinten" in die Kammer geschafft.

Ich hatte ihn mir auch nur auf gut Glück besorgt aber wie schon gesagt war ich erstaunt wie viele Haare trotz wirklich sorgfältigen staubsaugens und Teppichbürsten einstellung noch in Teppich hingen.
soul589 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2015, 13:21   #4
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 31.257
Standard

Also das Ding habe ich nicht, aber so eine Samt-Polsterbürste und die ist wirklich wahnsinnig gut, damit mach ich täglich die Katzenbetten sauber. Meine hat so zwei entgegengesetzte Samtstücke und so sammelt sich das ganze in der Mitte. Dazu gab es auch einen Staubsaugeraufsatz, auch super. Gsd habe ich seit geraumer Zeit allerdings keine Teppich mehr.

Leider ist mir der Name entfallen.
__________________

Mehr Fotos von uns? Guck' doch mal hier: https://www.katzen-forum.net/galerie...mo-feivel.html
doppelpack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2015, 13:29   #5
soul589
Forenprofi
 
soul589
 
Registriert seit: 2013
Ort: Bruchsal
Alter: 27
Beiträge: 1.584
Standard

Ich fand an den normalen Samtpolsterbürsten einfach doof dass du um die wieder sauber zu bekommen nochmal gegen den "strich" bürsten musstest.

Wir haben alles mögliche an Bürsten, auch die Wunderbürste die ich noch schwerer zum saubermachen finde.

Ich bin einer fauler Mensch und hinten eine Klappe aufmachen und einfach die Haare rausnehmen passt mir ganz gut ins Konzept
soul589 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2015, 14:57   #6
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 31.257
Standard

Zitat:
Zitat von soul589 Beitrag anzeigen
Ich fand an den normalen Samtpolsterbürsten einfach doof dass du um die wieder sauber zu bekommen nochmal gegen den "strich" bürsten musstest.
Ja, das ist bei meinem eben gerade nicht so, die Samtteile sind gegensätzlich angebracht. Ka, wie ich das beschreiben soll.
__________________

Mehr Fotos von uns? Guck' doch mal hier: https://www.katzen-forum.net/galerie...mo-feivel.html
doppelpack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2015, 02:33   #7
Fellmaus123
Erfahrener Benutzer
 
Fellmaus123
 
Registriert seit: 2014
Ort: Münsterland
Beiträge: 665
Standard

Sieht vielversprechend aus, danke für den Tipp.

Ich sauge auch alles ganz normal ab, und manchmal nehme ich einfach eine Schüssel Wasser, mache meine Hand feucht, gehe in kreisförmigen Bewegungen über Sofa, Teppich und co, mache die Haare in der Schüssel ab, geh wieder über den Teppich, usw.
Sozusagen die kostenlose Variante.

Kleidung wird hier mit Fusselrollen enthaart.
__________________
Lg Fellmaus

Meine Samtpfoten:


Warum man Katzen nicht alleine hält
Fellmaus123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2015, 08:25   #8
soul589
Forenprofi
 
soul589
 
Registriert seit: 2013
Ort: Bruchsal
Alter: 27
Beiträge: 1.584
Standard

Für die Kleidung habe ich auch weiterhin Fusselrollen dafür finde ich ihn nicht geeignet.
Aber bei Teppichen, Decken, Kratzbäumen etc. die nicht so empfindlich sind ist das ding echt toll.
Weil Bürsten sauber machen oder mit einen Einweghandschuh drüber oder solche sachen war mir immer zu umständlich
soul589 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2015, 12:13   #9
soul589
Forenprofi
 
soul589
 
Registriert seit: 2013
Ort: Bruchsal
Alter: 27
Beiträge: 1.584
Standard

Kenn sonst niemand diese Bürste? Ich hätte gerne noch etwas Erfahrungsaustausch ob diese auch bei anderen so beliebt ist.


Und um es vorweg zu nehmen, Nein das hier soll keine Werbung sein und nein ich bekomme kein Geld dafür. Ich finde die Bürste einfach nur toll und kann sie jedem Katzen/Tierhalte empfehlen.
soul589 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2015, 12:22   #10
Gwion
Findnix
 
Gwion
 
Registriert seit: 2008
Ort: Österreich
Beiträge: 35.235
Standard

Ich falle mit Begeisterung auf jede Art "Super"Bürste rein, aber nach all den Jahren bin ich doch langsam geheilt.

Für Polstermöbel ist die Staubsaugerbürste da, für Kleidung oder wenn's mal rasch gehen soll ein Tesaroller und Kratzbaum enthaaren ist eh unmöglich. Das Gröbste nimmt auch da die Staubsaugerbürste auf.

Ansonsten kann meinetwegen an einem katzenkratzbaum auch Katzenhaar sein.
__________________


Änderungen meiner Texte durch Moderatoren sind unerwünscht und erfolgen ohne meine Zustimmung.
Im übrigen bin ich der Meinung, daß man über den Umgangston entweder hier jammern oder es einfach besser machen soll.
Gwion ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tolle Zusammenführung! Pascha u Miss Elly Eine Katze zieht ein 12 11.01.2014 18:15
Freund gegen Hausstaub im Katzenhaar allergisch cm5k Allergie 6 16.07.2013 16:03
Das liebe Katzenhaar Honey0387 Allergie 3 27.02.2011 16:16
Katzenhaar bzw. Tierhaar Alergie?? lorus Allergie 8 21.01.2011 09:24

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:50 Uhr.