Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Sonstige Krankheiten

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.02.2011, 14:01
  #1
Nadine0808
Erfahrener Benutzer
 
Nadine0808
 
Registriert seit: 2009
Ort: Heilbronn
Beiträge: 302
Standard Verhalten mit Kragen nach TA-Besuch

Hallo,

war gestern und heute mit Laila beim TA sie hat nun einen Verband an der rechten Hinterpfote und einen Kopfkragen. Leider kommt Sie mit dem Kopkragen garnicht klar. Diesen soll Sie aber laut TA bis Dienstag zum nächsten Kontrolltermin tragen.

Hat jemand von euch Erfahrung damit? Kann ich es Ihr irgendwie angenehmer gestallten?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Geändert von Nadine0808 (20.02.2011 um 14:16 Uhr)
Nadine0808 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 21.02.2011, 06:44
  #2
Nadine0808
Erfahrener Benutzer
 
Nadine0808
 
Registriert seit: 2009
Ort: Heilbronn
Beiträge: 302
Standard

Schade, dass mir hier so wenige antworten. Wäre über ein paar Tipps echt dankbar gewesen
Nadine0808 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2011, 12:01
  #3
Tiggerbiene
Forenprofi
 
Tiggerbiene
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.772
Standard

Unsere beiden haben den Kragen nach der Kastration gehasst....

Beide liefen mit Trauermiene und hängendem Kopf durch die Wohnung - dabei natürlich AUF dem schleifenden Kragen.

Ergebnis war, dass beide an jeder Holzritze mit dem Kragen hängengeblieben sind, in Ecken festhakten und an sich ein komplettes Bild des Jammers geboten haben. Rückwärtslaufen war auf einmal nicht mehr im Programm verankert und wir haben permanent Katzen aus Ecken gesammelt und in die richtige Richtung gedreht - bis zu nächsten Ecke.

Wir haben versucht und weder erweichen zu lassen noch in Gelächter auszubrechen und haben das ganze 2 Tage durchgehalten. Dann haben wir die Kragen entfernt und prompt haben sich beide Mietzen die Fäden aus dem Bauch gerissen... So schnell konnte man gar nicht gucken.

Zum Glück war die Narbe schon einigermaßen zu.

Hier hilft wohl nur - so lange wie möglich durchhalten. Ein Strampler hilft ja bei Verband an der Pfote nix.
Alternativ Kragen abnehmen wenn Ihr da seid und aufpassen könnt - ich weiß nur nicht ob Kragen ab - Kragen auf nicht noch stressiger ist....

Geändert von Tiggerbiene (03.03.2011 um 12:59 Uhr)
Tiggerbiene ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Hilfe! Erbrechen und Tabletteneingabe! | Nächstes Thema: Katze frisst nichts mehr »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nach Kastration: Kragen, Body, nichts? LmskK Sexualität 7 27.07.2013 20:29
Kragen trotz klammern nach OP Bobbylee Die Anfänger 6 12.03.2011 21:59
Kragen nach OP- ja oder nein? Bobbylee Sonstige Krankheiten 4 15.02.2011 20:34
nach OP totale Panik vor dem Kragen Kitten_03 Verhalten und Erziehung 4 30.10.2010 12:49
Kragen nach Kastration - Wie lange? wintilein Sexualität 5 22.10.2008 20:42

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:25 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.