Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Sonstige Krankheiten


Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.04.2019, 19:17   #31
Lirumlarum
Forenprofi
 
Lirumlarum
 
Registriert seit: 2017
Ort: Alpenrand
Beiträge: 1.551
Standard

Wenn ich es richtig lese, geht das mit merkwürdigen Fressverhalten mittlerweile schon 14-15 Tage so dahin.

Ich denke du solltest lieber nochmal einen Termin beim TA machen und das Kerlchen auf den Kopf stellen lassen.

Was da genau los ist, kann von der Ferne niemand beurteilen.
Aber es ist wichtig, dass er bald wieder einigiermassen normal frisst, bevor er sich durch sein Fressverhalten am Ende noch weitere Baustellen einfängt...

Du hast am 09.04 geschrieben, dass er bereits die 5 Tage davor schon sehr schlecht gefressen hat und mittlerweile ist der 19.04...das ist einfach eine recht lange Zeit....

Frisst er denn zumindest eine passable Menge an Trofu..oder hier von auch viel zu wenig?
Ich würde das Trofu eh weg lassen und eher versuchen ihm das Nassfutter schmakhaft zu machen, Trofu dehydriert noch zusätzlich.

Das Nassfutter daür lieber etwas pimpen. z.b mit zerstossenen Trofukrümeln, Bierhefe, ein paar Prisen Parmesan, etwas Thunfisch im eigenen Saft..etc.
Du kannst auch versuchen ihm gedünstes Huhn samt der Kochbrühe anzubeiten...

Aber nichts desto trotz, sollte ein TA nochmal schauen.
Lirumlarum ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt Gestern, 09:15   #32
Dixxl
Erfahrener Benutzer
 
Dixxl
 
Registriert seit: 2008
Ort: Bayern
Beiträge: 595
Standard

Zitat:
Zitat von SinginLene Beitrag anzeigen
Zu diesem Thema kann ich beitragen: Meine Mimi hat immer weniger gefressen und dann das Nassfutter verweigert. Trockenfutter ging aber. Nach Blutuntersucheung, Dentalröntgen, Zahnsteinentfernung und einem Vorderzahn ziehen frass sie wieder ganz normal. Wir nehmen sehr stark an dass das kalte, nasse Futter am kaputten Zähnchen weh getan hat, deshalb ging nur noch Trockenfutter. Getrunken hat Sie auch wenig in der Zeit. Und am Zähnchen selbst war nur minimal von der Zahnärztin was zu erkennen. Deshalb: Ich tippe auch auf Zähne, lass ein Dentalröntgenbild machen....LG Barbara
Wollte nur schnell schreiben, dass das bei meinem alten Dickie haargenau so war: Wie sich herausstellen sollte, war er zwar auch auf dem Weg zu einer Pankreatitis - aber davor wurden in der TK noch ein paar Zähne entfernt...

LG,
Marion.
Dixxl ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kater frisst seit 7 tagen nichts mehr gaby291271 Sonstige Krankheiten 61 24.02.2015 10:56
Kater 7, frisst nach Tortur beim TA nichts mehr Perser123 Ernährung Sonstiges 10 26.11.2014 22:54
Kater frisst so gut wie nichts mehr. Anne92 Wohnungskatzen 10 21.03.2014 16:10
brauche hilfe: Kater frisst nichts mehr caki Verdauung 5 01.12.2011 20:08
Kater frisst so gut, wie nichts mehr Andrea30 Innere Krankheiten 44 31.01.2011 17:52

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:29 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.