Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Sonstige Krankheiten


Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.03.2019, 10:31   #31
Rickie
Forenprofi
 
Rickie
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 24.608
Standard

Zitat:
Zitat von Elvira B. Beitrag anzeigen
So, sind vom TA zurück, der abstehenden Hautlappen wurde abgeschnitten, da kann sich nun kein Dreck mehr drunter ansammeln

Es gab nochmal AB und Entzündungshemmer und wenn nix dazwischen kommt, müssen wir nicht nochmal zum TA
Bei Katzen, die man nicht ständig bis sehr wenig unter Kontrolle hat (Hardcore-Freigänger, Streuner) sind solche etwas radikale Methoden mitunter doch die sichersten. Ich drück die Daumen, daß die Sache nun glatt abheilt.

Drück die tapfere Elli mal ganz lieb von uns.
Rickie ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 07.03.2019, 10:44   #32
Elvira B.
Forenprofi
 
Elvira B.
 
Registriert seit: 2017
Ort: Gera
Alter: 68
Beiträge: 1.323
Standard

Danke, mach ich

Sie hat sich das Pfötchen leider nich mehr geputzt, hat sicher sehr weh getan, aber sie hat mir den TA-Besuch nich übel genommen, sie lies sich kurz danach wieder streicheln, kam auch von alleine
Elvira B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2019, 10:51   #33
Rickie
Forenprofi
 
Rickie
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 24.608
Standard

Zitat:
Zitat von Elvira B. Beitrag anzeigen
Sie hat sich das Pfötchen leider nich mehr geputzt, hat sicher sehr weh getan, aber sie hat mir den TA-Besuch nich übel genommen, sie lies sich kurz danach wieder streicheln, kam auch von alleine
Das hört sich doch gut an.
Als wir den Ramses noch nicht anfassen konnten, der war da noch Halbstreuner, kam er ja mal mit einer vereiterten Pfote zu uns. Hebt sie immer an, um die uns zu zeigen, läßt sich anfassen und in den Kennel stecken, jepp, und das war 5 vor 12.
Ich denke, Katzen, die schon viel auf sich selbst gestellt waren, haben einen gewissen Instinkt dafür, wann sie Hilfe suchen und in Anspruch nehmen sollten und merken, daß man ihnen hilft.
Rickie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2019, 11:04   #34
Elvira B.
Forenprofi
 
Elvira B.
 
Registriert seit: 2017
Ort: Gera
Alter: 68
Beiträge: 1.323
Standard

Ach, schlauer kleiner Kerl
Elvira B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2019, 21:18   #35
Neris
Erfahrener Benutzer
 
Neris
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 308
Standard

wie bekommst du sie in die Box für den TA? welchen Kennel du benutzt, hab ich im anderen Thread schon gelesen

gut, dass sie nochmal behandelt werden konnte!
Neris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2019, 08:20   #36
Elvira B.
Forenprofi
 
Elvira B.
 
Registriert seit: 2017
Ort: Gera
Alter: 68
Beiträge: 1.323
Standard

Sie läßt sich ja mittlerweile auf den Arm nehmen und bleibt da auch ein Stückchen, aber zum Eintüten leg ich eine weiche Decke über sie, damit ich sie einfach in die Box bekomme und sie nich alle 4 von sich strecken kann

Anfangs war das sehr schwierig, ich hab zum einen ja die Box immer in ner Ecke im WZ stehen, immer mal ein Leckerli drinne und wenn wir zum TA mußten hab ich ein Baldriankissen drinne versteckt, aber jetzt klappt das super, solange ich sie im Haus einfangen kann.

Ich schieb sie aber durch die Tür, von oben fehlen mir paar Hände, da bekomm ich die zwei Teile nich so schnell zu und ich will auch nich mit meinen Mann zusammen Elli eintüten, da hat sie ja noch mehr Stress, aber es klappt.

Im Moment schmollt sie noch ein bissel und kommt nur mal kurz rein und verschwindet dann gleich wieder, ich hoffe das legt sich.

Letzten Herbst mußten wir ja auch mehrmals in kurzen Abständen zum TA, danach hat sie sich fast ne Woche nich blicken lassen.

Geändert von Elvira B. (08.03.2019 um 08:22 Uhr)
Elvira B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2019, 09:24   #37
Neris
Erfahrener Benutzer
 
Neris
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 308
Standard

ich glaube, ich hol mir mal so eine große Box, wie du sie beschrieben hast
Katze geht in irgendwas Geschlossenes hier nicht rein (also etwas, was ein Dach in ziemlicher Nähe hat), Tisch und Stuhl geht noch, aber sonst nichts, da kann Katzenminze oder Leckerlis drin sein..egal

der Kater liegt gerne in Kisten, der legt sich auch mal in die Transport-Box

und eine Decke drüber? das übe ich schon immer, dass sie es zulässt und nicht sofort abhaut, wenn nur eine Decke näher kommt
und reinschieben, wenn der Kopf schon mal neugierig in die Box guckt?
das hab ich einmal gemacht..den TA-Besuch mussten wir dann verschieben und ich war dann selber beim Arzt und auch mein Mann musste mit Pflaster versorgt werden

ihr habt eigentlich total tolle kooperative Katzen, ihr wisst es nur gar nicht

ich wünsche der Kleinen jedenfalls gute Besserung mit ihrem Füsschen
Neris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2019, 13:28   #38
Elvira B.
Forenprofi
 
Elvira B.
 
Registriert seit: 2017
Ort: Gera
Alter: 68
Beiträge: 1.323
Standard

Danke, heut tut sie richtig dumm

Ich hatte gestern eine preiswert bei ebay Kleinanzeigen gefunden

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...25990-313-4894

frag doch, ob sie noch da ist, ansonsten hat Ama*** den besten Preis.

Die hat halt oben nicht nur so ne schmale Öffnung, die geht in halber höhe der Box auf und auch die Tür ist schön groß.
Elvira B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2019, 19:18   #39
Elvira B.
Forenprofi
 
Elvira B.
 
Registriert seit: 2017
Ort: Gera
Alter: 68
Beiträge: 1.323
Standard

Kleines Update, Elli ist noch immer sehr zurückhaltend, kommt nur mal kurz rein und verschwindet sofort wieder.

Vorhin war sie mal etwas länger zum schmusen da und da konnte ich mal kurz nach ihren Füßchen sehen, es sieht gut aus, ist nicht geschwollen, auch nicht heiß und sie läuft auch wieder recht gut.
Elvira B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2019, 19:56   #40
Totti
Forenprofi
 
Registriert seit: 2017
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 1.555
Standard

Zitat:
Zitat von Elvira B. Beitrag anzeigen
Danke, heut tut sie richtig dumm

Ich hatte gestern eine preiswert bei ebay Kleinanzeigen gefunden

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...25990-313-4894

frag doch, ob sie noch da ist, ansonsten hat Ama*** den besten Preis.

Die hat halt oben nicht nur so ne schmale Öffnung, die geht in halber höhe der Box auf und auch die Tür ist schön groß.
Gestern habe ich die Box bei Fressnapf gesehen, 39,99 €, billiger als bei A... - Ich gucke nämlich auch danach. Mich wundert nur, dass die Box hier im Forum mächtig gelobt wird, die Kundenrezensionen bei A.... sind aber ganz schön durchwachsen. Deshalb kann ich mich noch nicht entscheiden.
Ich will die Box für unseren 6,5 kg-Kater haben.
Molly hat eine, in die man auch von oben einsteigen kann. Molly lässt sich aber noch nicht tragen, also Leckerli rein und so guckt sie regelmäßig nach, ob was drin ist. Manchmal muss sie dann ganz reinsteigen, so dass ich den Deckel zumachen könnte. Ich glaube, mit einer Decke würde sie ausflippen. Ende März müssen wir zum Impfen...
Totti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2019, 20:40   #41
Lirumlarum
Forenprofi
 
Lirumlarum
 
Registriert seit: 2017
Ort: Alpenrand
Beiträge: 1.197
Standard

Schön zu hören, dass die Pfote endlich besser wird. Ich drück die Daumen, dass das nun überstanden ist und die freche Dame ihr Schmollen bald einstellt.

Sorry, Elvira..ich bin kurz mal OT hier unterwegs.

@ Totti: ich hatte diese Box auch eine Weile, wurde mir dann leider beim TA verschlampt.

Ich war damit hin und her gerissen.
Die Box macht viel richtig. Die Öffnung oben ist ausreichend gross, der Einstieg vorne ein Traum, auch das es kein Gitter gibt, wo wütende Katz' rausangeln kann, die Pinkelrinne im Inneren, die Möglichkeit einen Tragegurt anzubringen...wirklich toll.
Die Katzen mochten das Ding.

Allerdings hat sich mein damaliger Kater die Nase an den Lüftugsschlitzen in der Tür blutig geschlagen und als ich mal die Einschübe der Futternäpfe kurz offen hatte, konnte er das Kopferl da durch stecken, was nun weniger das Problem war, aber beim zurückziehen des Kopfes hat er sich einen Kratzer an der Gurgel geholt.

Am Anfang, bis sich die Teile nach einer Weile besser zusammenziehen, war das Öffnen und Schliessen der Dachklappe ein wahres Gefrickel.

An der Tür (kann man nachbestellen) ist mir der Verschluss gebrochen, weil man teilweise etwas Feingefühl braucht..

Und die Box ist ohne Inhalt schon relativ schwer.

Ich habe mir die Box nicht nochmal bestellt, aber sie fehlt mir, weil ich leider keinen Ersatz mit ähnlich durchdachten Features gefunden habe..ein Update, welches weniger Scharfkantig ist und etwas weniger fricklig, wäre aber ein Kandidat für den Titel: eierlegende Wollmichsau.

Geändert von Lirumlarum (10.03.2019 um 20:43 Uhr)
Lirumlarum ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2019, 20:44   #42
Elvira B.
Forenprofi
 
Elvira B.
 
Registriert seit: 2017
Ort: Gera
Alter: 68
Beiträge: 1.323
Standard

Naja, die geht doch bis fast 12 kg und die hat innen reichlich Platz

Ich hatte ja erst die AmazonBasics

leider mußte man die Verschrauben, das die beiden Teile auch zusammen halten und die obere Tür war doch recht schmal.

Keine Ahnung, wieso die Bewertungen nicht so gut ausfallen, jedenfalls hab ich mich geärgert, das ich die Catit nich gleich genommen habe, mir war die anfangs auch zu teuer.

39,38 € bei Amazon die unterschiedlichen Farben haben auch unterschiedliche Preise.

Geändert von Elvira B. (10.03.2019 um 20:47 Uhr)
Elvira B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2019, 20:46   #43
Totti
Forenprofi
 
Registriert seit: 2017
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 1.555
Standard

Danke, Lirumlarum! Ich muss es wohl an den Knöpfen abzählen...
Totti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2019, 20:51   #44
Totti
Forenprofi
 
Registriert seit: 2017
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 1.555
Standard

Zitat:
Zitat von Elvira B. Beitrag anzeigen
Naja, die geht doch bis fast 12 kg und die hat innen reichlich Platz

Ich hatte ja erst die AmazonBasics

leider mußte man die Verschrauben, das die beiden Teile auch zusammen halten und die obere Tür war doch recht schmal.

Keine Ahnung, wieso die Bewertungen nicht so gut ausfallen, jedenfalls hab ich mich geärgert, das ich die Catit nich gleich genommen habe, mir war die anfangs auch zu teuer.

39,38 € bei Amazon die unterschiedlichen Farben haben auch unterschiedliche Preise.
Danke für deine Stimme für den Catit Cabrio...und der Preis ist auch bei A.... super. Ich habe mir auch schon mal Boxen für kleine Hunde angeschaut, aber die haben fast alle was von Weltraumkapseln
Totti ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 10.03.2019, 21:08   #45
Totti
Forenprofi
 
Registriert seit: 2017
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 1.555
Standard

Zitat:
Zitat von Lirumlarum Beitrag anzeigen

@ Totti: ich hatte diese Box auch eine Weile, wurde mir dann leider beim TA verschlampt.

Ich war damit hin und her gerissen.
.......

Allerdings hat sich mein damaliger Kater die Nase an den Lüftugsschlitzen in der Tür blutig geschlagen und als ich mal die Einschübe der Futternäpfe kurz offen hatte, konnte er das Kopferl da durch stecken, was nun weniger das Problem war, aber beim zurückziehen des Kopfes hat er sich einen Kratzer an der Gurgel geholt.

Am Anfang, bis sich die Teile nach einer Weile besser zusammenziehen, war das Öffnen und Schliessen der Dachklappe ein wahres Gefrickel.

An der Tür (kann man nachbestellen) ist mir der Verschluss gebrochen, weil man teilweise etwas Feingefühl braucht..

Und die Box ist ohne Inhalt schon relativ schwer.

Ich habe mir die Box nicht nochmal bestellt, aber sie fehlt mir, weil ich leider keinen Ersatz mit ähnlich durchdachten Features gefunden habe..ein Update, welches weniger Scharfkantig ist und etwas weniger fricklig, wäre aber ein Kandidat für den Titel: eierlegende Wollmichsau.
Ich habe meinem Mann gerade erzählt, was deinem armen Kater in der Box passiert ist.... Nun sind wir auch hin- und hergerissen.
Totti ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Hinterläufe knicken weg | Nächstes Thema: Sorgen nach Kastration »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katze verletzt sich.... Hansi2018 Freigänger 8 23.10.2018 11:50
Elli (10) ist misstrauisch und lässt sich nicht anfassen höhlenbärin Verhalten und Erziehung 3 24.07.2018 10:39
Elli leckt sich ständig Lutwi Allergien 20 18.05.2017 15:07
Elli zieht sich zurück und isst auch kaum noch! Karlchen09 Verhalten und Erziehung 50 20.02.2010 20:07

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:21 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.