Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Sonstige Krankheiten


Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.02.2019, 23:53   #16
Capra
Erfahrener Benutzer
 
Capra
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 226
Standard

Taskali hat doch auch Mal eine angefahrene Katz von der Strasse geklaubt. War nicht einfach, aber das Tierchen läuft wieder rund. Ist auch hier im Forum irgendwo...

Ich wünsche der Katz alles gute, und dir vielen lieben Dank für alles ! Was ein Glück für das Kätzchen, dass es dich gibt !
Capra ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 20.02.2019, 07:25   #17
Mabou
Neuling
 
Mabou
 
Registriert seit: 2018
Ort: Schweiz
Beiträge: 19
Standard

Ich drücke der Kleinen auch all meine Daumen. Gib doch kurz Bescheid, wenn du heute Näheres weisst...
Mabou ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2019, 07:36   #18
Villa Kunterbunt
Forenprofi
 
Villa Kunterbunt
 
Registriert seit: 2011
Ort: Borken
Beiträge: 1.269
Standard

Drücke auch fest die Daumen.
Villa Kunterbunt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2019, 07:37   #19
Feli02
Forenprofi
 
Feli02
 
Registriert seit: 2009
Ort: Saarland
Alter: 51
Beiträge: 2.053
Standard

Die Daumen fürs Kätzchen sind gedrückt
Feli02 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2019, 09:28   #20
MimiMini
Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 37
Standard

Unfassbar fahrlässiger Tierbesitzer.

Es handelte sich um einen Nachbar, der mich heute morgen aufgrund der aufgehängten Zettel anrief: "Es sei wohl seine Katze, die hatte ja schon eine Unfall vor ein paar Wochen und ginge nur noch auf den Knien aber das passt schon" ???????????????!!!!!!!!

TUT ES OFFENSICHTLICH NICHT!!! DENN SIE WURDE NOCHMAL VOM AUTO ERFASST!! Wie kann man sich nur so verhalten?!

Ganz offensichtlich lässt er ein verletztes Tier, dass sich nicht schnell bewegen kann direkt an einer viel befahrenen Straße raus, es ist sogar ein Verkehrsunfall passiert deswegen. Ich bin geschockt. Ich habe direkt den TA informiert, der Besitzer hat sich wohl auch gemeldet. Katze geht es den Umständen den entsprechend, sie muss wohl noch mal in eine Tierklinik.
Was ist denn wenn sie dem Besitzer das Tier wiedergeben? Der lässt sie trotz Komplettverletzungen und Behinderung wieder raus und dann stirbt sie auf jeden Fall durch ein auto, da sie es so schnell gar nicht über die Straße schafft.

Was kann ich machen?????? Bitte um Hilfe!!!!!!!!!!!!!
Habe den Amtstierarzt hier auch schon versucht zu kontaktieren.
MimiMini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2019, 09:36   #21
MimiMini
Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 37
Standard

Gerade noch mal mit dem Büro des Amtstierarztes hier in Vorarlberg telefoniert, der leider außer Haus ist aber sich bei mir meldet.
Der Tierschutz muss doch hier was machen können?
Ein krankes und behindertes Tier muss doch unbedingt in ein sicheres und geeignetes Zuhause!!!

Jetzt kommt noch hinzu, da der "offizielle Besitzer" involviert ist darf der TA theoretisch mir ja keine Infos mehr zu dem Zustand des armen Dings sagen oder?
MimiMini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2019, 09:38   #22
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 2.741
Standard

Ich würde das an Deiner Stelle dem örtlichen Tierschutzverein erzählen. Manche haben da regelrechte Pitbulls bei so Fällen.
Auf jeden Fall können sie Dich beraten, was Du konkret tun kannst.
Irmi_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2019, 09:41   #23
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 2.741
Standard

Jetzt sehr ich erst wo Du wohnst.

http://www.tierschutzverein-rankweil.at
Das ist der größte TSV im Ländle. Reaktionsgeschwindigkeit ist leider nicht besonders schnell.

Ich hoffe, Du hast die süße in die Tierklinik Rankweil gebracht, die sind teuer. Dann muss er immerhin ordentlich blechen wenn er seine Katze zurück haben will.

Edit: Bei so einem Barbaren kann ich mir vorstellen, dass er eher behauptet die Katze gehört doch nicht ihm als dass er freiwillig den Tierarzt bezahlt. Gut so.

Ich fürchte, Du wirst tatsächlich nur mehr wenig von der Kleinen mit bekommen. Wenn Du willst kannst Du Dich auch gerne per PN bei mir melden. Jetzt muss ich arbeiten aber heute Abend hab ich Zeit.

Geändert von Irmi_ (20.02.2019 um 09:48 Uhr)
Irmi_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2019, 09:49   #24
MimiMini
Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 37
Standard

Der Tierschutzverein Vorarlberg verweist auf den Amtstierarzt (der hoffentlich morgen wieder im Büro ist) und die Tierschutz-Ombuds-Frau, die nächste Woche aus den Urlaub kommt und sich dann bei mir meldet...hoffentlich geben die das Kätzchen dann nicht schon früher raus
Gibt es einen Katzenschutzverein in Vorarlberg? Konnte keinen im Netz finden...

Geändert von MimiMini (20.02.2019 um 09:57 Uhr)
MimiMini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2019, 09:57   #25
MimiMini
Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 37
Standard

Habe mit dem Tierschutz in Rankweil gesprochen, sie gucken was sie machen können.
Das Tier ist beim TA in Kennelbach und wird hoffentlich dort weiter behandelt oder in eine Tierklinik überwiesen.. Aber das ist ja jetzt außerhalb meiner Handlungsbefugnisse
MimiMini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2019, 09:58   #26
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 2.741
Standard

Die Tierschutzvereine von denen ich weiß sind in
Bregenz, Rankweil und Bludenz.

Die Rankler haben ihre stärkste Präsenz auf Facebook. Bei den anderen beiden weiß ich es nicht. Ihre Website hab ich nachträglich oben verlinkt.

Leider verläuft Tierschutz hier sehr zäh.

Eventuell könnte man den anzeigen versuchen...
Irmi_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2019, 10:09   #27
little-cat
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 2.745
Standard

Es hindert Dich nicht dran, diplomatisch dh ohne Angriff, ins Facebook von Rankler zu schreiben. Berichte sachlich! ohne Namen zu nennen was vorgefallen ist usw.
Motiviert vielleicht zu handeln.
little-cat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2019, 10:15   #28
MimiMini
Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 37
Standard

Ja das wäre auch meine nächstes Vorhaben gewesen, wenn sich jetzt keiner um die Sache kümmern sollte. Ich habe die Nummer des Besitzers und werde ihn später fragen, was mit dem Tier jetzt passiert. Hoffentlich wird es weiter behandelt und nicht einfach ausgehändigt.

Geändert von MimiMini (20.02.2019 um 10:19 Uhr)
MimiMini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2019, 10:19   #29
little-cat
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 2.745
Standard

Er hat das Recht dazu, es ist seine Katze, er kann machen was er will.

Deswegen wurde ich jetzt berichten und nicht warten. Ich wurde einfach schreiben, was Dir gestern passiert ist, Fund und zum TA. Zustand momentan und melde es den Polizei - ist ein Fundtier.
Mehr nicht.
Damit ist es Aktenkundig.
little-cat ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 20.02.2019, 10:28   #30
Minki2004
Erfahrener Benutzer
 
Minki2004
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 907
Standard

Meine Güte, was für ein A... das tut mir furchtbar leid, um diese Miez. Ich wünsche dem Besitzer die P... an den Hals. Sorry, für meine Ausdrucksweise, ich weine gerade um meine Miez, die auch nicht gut behandelt wurde ihre ersten 8 Jahre. Sie wurde auch angefahren, erlitt dadurch einen Bein- und Beckenbruch, der nicht versorgt wurde. Die Vorstellung, welch unsägliche Schmerzen sie erlitten haben muss...über Wochen, sind für mich heute noch qüälend. Wir waren derart geschockt, als wir das auf dem Röntgenbild sahen und konnten ihr keine Erleichterung verschaffen, da alles schon zu sehr falsch verwachsen war. Ab da war uns klar, warum die Maus nicht geklettert o. höher gesprungen ist.

Ich drücke der Maus die Daumen, das es das Schicksal gut mit ihr meint und du nicht umsonst in ihr Leben getreten bist.
Einen Rat kann ich dir leider nicht wirklich geben.

Diana
Minki2004 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
autounfall

« Vorheriges Thema: Blutbild auswerten | Nächstes Thema: Epilepsie, Phaenoleptil wirkt nicht ausreichend »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Beckenbruch nach Autounfall - OP AnnaAn Äußere Krankheiten 179 02.03.2016 17:06
Katze frisst nach Autounfall nicht mehr TheHope Sonstige Krankheiten 3 17.07.2015 09:17
Was tun nach Autounfall? Frechi Freigänger 68 12.09.2013 21:59
Gibt es Chancen nach einem Autounfall mit vermutlichem Beckentrümmerbruch? Ghaliyah Äußere Krankheiten 23 02.08.2009 13:30
Badeschuh-Wurf nach Katze löst Autounfall aus Raven Katzen Sonstiges 3 28.04.2009 06:51

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:24 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.