Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Sonstige Krankheiten

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.01.2019, 21:21
  #1
Emina
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 2
Standard Katze hat Seife im Fell - Vergiftung?

Hallo liebe Community,

ich bin ganz neu hier und auch neue (nur vorübergehende!) Katzenmama, solange meine Eltern im Urlaub sind.

Eben ist ein kleines Malheur passiert und der Seifenspender im Bad ist runtergefallen und zerbrochen- das Kätzchen war am Po und den Hinterbeinen voller Seife.

Ich hab das sofort gründlich rausgewaschen und sie in ein Handtuch eingewickelt und getrocknet.

Beim Tierarzt angerufen, aber die meinten, dass ich mir eigentlich keine Sorgen machen müsste und sie einfach nur beobachten soll.

Sie schläft jetzt, das Fell ist wieder trocken. Sie hat getrunken und auch Leckerli angenommen.

Habt ihr Erfahrung mit sowas? Bin einfach etwas aufgewühlt grade und könnte etwas Beruhigung gebrauchen, falls jemandem vielleicht mal etwas Ähnliches passiert ist.

Liebe Grüße,

Emina
Emina ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 15.01.2019, 21:31
  #2
steinhoefel
Forenprofi
 
steinhoefel
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 5.150
Standard

Ich würde jetzt nicht in Panik geraten.
Du hast doch dafür gesorgt, dass sie die Seife nicht ableckt, oder?
Seife sollte in der Regel nicht zu einer Vergiftung führen.
Wie alt ist die Katze denn?
Bei einem ausgewachsenen Tier dürfte das sogar noch weniger Probleme machen.
steinhoefel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2019, 21:36
  #3
Emina
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 2
Standard

Ja, habe es direkt ausgewaschen, das war keine 5 Minuten nachdem ich das Klirren gehört habe (habe zuerst nur gesehen, dass der Seifenspender kaputt war und nicht, dass die Katze auch voll Seife war)
Wenn, hat sie also nur ganz wenig Seife abgeleckt. Gesehen habe ich es jedenfalls nicht.
Nach dem Auswaschen hat sie dann natürlich ihr Fell geleckt, um es trocken zu bekommen.

Sie ist leider noch ziemlich klein, 4,5 Monate. Aber im Moment - ist jetzt knapp 3 Stunden her- benimmt sie sich normal. Ist natürlich jetzt etwas fertig und schläft, das Duschen fand sie nicht so super.
Emina ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2019, 21:54
  #4
Rickie
Forenprofi
 
Rickie
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 25.342
Standard

Im schlimmsten Fall etwas Durchfall; Du hast es doch gleich ausgewaschen und in die Luftröhre ist ja offenbar nichts gelangt.
Rickie ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

fell, krank, seife, vergiftung

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zwangsernährung unserer Katze nach Vergiftung - welche Mengen? mullecat Sonstige Krankheiten 2 15.01.2018 19:52
Katze nach Vergiftung immer noch total flau oechen Die Anfänger 15 29.07.2013 21:12
Katze leckt Seife??? Matze Katzen Sonstiges 2 19.09.2009 11:22
Seife im Fell ? Ela Sonstiges 14 01.02.2007 23:26

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:49 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.