Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Sonstige Krankheiten

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.12.2018, 15:59
  #1
Dagmar12
Erfahrener Benutzer
 
Dagmar12
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 153
Standard Bekommt ihm das Antibiotikum nicht?

Liebe Katzenfreunde,

letzten Mittwoch (12.12.) war ich mit meinem Kater Niki beim Tierarzt, da er oberhalb des Hinterlaufs ein kleines Loch und abgerissenes Fell hatte. Das Loch sah nicht schlimm aus, es war auch nicht tief. Niki hat ein Antibiotikum gespritzt bekommen. Ab Freitag (14.12.) sollte ich ihm dann 2 x täglich 1/2 Tablette Amox 250 mg geben, 10 Tage lang.

Gestern war er nun schon den ganzen Abend drin, freiwillig, macht er sonst nie und heute hat er Gras mit Schaum gekotzt.

Muss ich ihm die Antibiotika weiter geben? Das Loch sieht gut aus, es sah auch, als ich es entdeckte nicht schlimm aus. Wie ist Eure Meinung dazu? Danke dafür im Voraus,

Dagmar
Dagmar12 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 18.12.2018, 16:27
  #2
Queys
Erfahrener Benutzer
 
Queys
 
Registriert seit: 2012
Ort: da, wo der Porsche herkommt
Alter: 46
Beiträge: 271
Standard

Hallo undso...

und ich würde dazu raten, das Du das am besten mit deinem TA besprichst, sollte gar auch Telefonisch gehen und dann kann der TA immer noch entscheiden, ob er den Kater vorstellig haben möchte und/ob Du das AB absetzen kannst.

Wünsche dem Katerle jedenfalls gute Besserung!
Queys ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2018, 18:24
  #3
Dagmar12
Erfahrener Benutzer
 
Dagmar12
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 153
Standard

Danke für die Genesungswünsche, gekochtes Huhn hat ihm eben gut geschmeckt.

LG, Dagmar
Dagmar12 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2018, 20:13
  #4
tiha
Forenprofi
 
tiha
 
Registriert seit: 2010
Alter: 55
Beiträge: 10.267
Standard

Sprich bitte mit dem TA. Nach 7 Tage und einer verheilten Wunde sollte man es an und für sich absetzen können. Alles Gute für den kleinen Kerl
tiha ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Antibiotikum geben oder nicht? Jackie77 Verdauung 10 12.12.2017 16:15
Randy verträgt das Antibiotikum nicht tiggerchen Ungewöhnliche Beobachtungen 12 12.11.2016 23:21
Durchfall hört trotz Antibiotikum nicht auf. Hailie8 Sonstige Krankheiten 8 04.09.2016 12:01
Lucy bekommt die Milben nicht los Chucky87 Parasiten 4 19.10.2010 08:00
Schlägt Antibiotikum nun an oder nicht? Ulryka Infektionskrankheiten 48 30.07.2009 13:44

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:55 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.