Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Sonstige Krankheiten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.12.2018, 09:32   #1
balulutiti
Forenprofi
 
balulutiti
 
Registriert seit: 2008
Ort: Wien
Beiträge: 31.574
Standard Silbi in der Tierklinik

Wir sind auf Urlaub in Teneriffa, mein Sohn hütet die Katzen. Gestern hat er mich angerufen, weil Silbi weinend unter der Couch gelegen ist und nicht aufstehen konnte, natürlich ist er dann sofort zu unserem Tierarzt gefahren. Der hat mich angerufen: sämtliche Blutbefunde sind okay, am Röntgen nichts Auffälliges, aber eben massive Schmerzen. Ich habe Silbi durchs Telefon weinen gehört
Der TA hat ihn weiter er in eine Tierklinik geschickt, auf der Fahrt hat er sich ordentlich "entleert" und in der Klinik ist er dann gleich auf einen Sessel gesprungen. Sie haben ihn an eine Infusion gehängt und über Nacht behalten.
Ich hab eben angerufen, Silbi geht es gut, es wird noch ein Ultraschall gemacht und höchstwahrscheinlich kann er heute am Nachmittag entlassen werden.
Und das alles, wo ich so weit weg bin!
balulutiti ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 13.12.2018, 09:57   #2
Pfeffertopf
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin
Beiträge: 2.949
Standard

So was ist natürlich das Worst-Case-Szenario wenn man im Urlaub ist. Toll, dass dein Sohn aber gleich reagiert und nicht lange gefackelt hat.
Dadurch konnte Silbi gut versorgt werden. Es freut mich, dass das scheinbar nichts bleibendes war, aber trotzdem macht man sich halt extreme Sorgen.
Pfeffertopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2018, 10:18   #3
balulutiti
Forenprofi
 
balulutiti
 
Registriert seit: 2008
Ort: Wien
Beiträge: 31.574
Standard

Ja, ich bin auch sehr stolz auf das "Kind" (er ist 21), er musste mit dem weinenden Kater durch ganz Wien fahren
balulutiti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2018, 11:04   #4
nicker
ruritanische Hofberichterstattung
 
nicker
 
Registriert seit: 2013
Ort: Klein-Sibirien
Beiträge: 11.691
Standard

Glückwunsch zu deinem Sohn, dass er so gut mitdenkt!

Und für Silbi drücke ich fest die Daumen, dass er wirklich "nur" ein akutes Unwohlsein hatte und ganz schnell wieder auf dem Damm ist!

Trotz allem hoffe ich, dass ihr euch auf Teneriffa weiterhin gut erholen könnt.
nicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2018, 11:12   #5
kymaha
Forenprofi
 
kymaha
 
Registriert seit: 2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 5.375
Standard

Klasse Sohn hast du , ich bin mir nicht sicher , ob meiner so schnell reagiert hätte und natürlich gute Besserung für Silbi
kymaha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2018, 11:20   #6
balulutiti
Forenprofi
 
balulutiti
 
Registriert seit: 2008
Ort: Wien
Beiträge: 31.574
Standard

Wir fliegen eh heute zurück, bin froh, dass das am Ende des Urlaubs war und nicht zu Beginn (da wollte Leia nichts fressen - irgendwas ist immer)
balulutiti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2018, 11:25   #7
Schnurr13
Forenprofi
 
Schnurr13
 
Registriert seit: 2015
Ort: Sesamstraße
Beiträge: 6.353
Standard

Glückwünsche zu dem Sohn und gute Besserung für Silbi.
Schnurr13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2018, 23:47   #8
balulutiti
Forenprofi
 
balulutiti
 
Registriert seit: 2008
Ort: Wien
Beiträge: 31.574
Standard

Ich hab ihn heute nicht bekommen die Nachtdienst Ärztin hat gesagt, sie wollen ihn noch beobachten, aber es geht ihm gut, er hat zu tüchtig gefressen, liegt genüsslich unter einer Rotlichtlampe und verlangt regelmäßig Streicheleinheiten. Ich glaube, die haben sich einfach in ihn verliebt!
Wir sind wieder zu Hause, Leia ist ganz still, sie vermisst ihren Freund ganz sicher.

Ich kann morgen um 9.30 anrufen und dann hol ich ihn auf jeden Fall ab, ich vermisse mein graues Katzenbaby auch total!
balulutiti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2018, 00:00   #9
Birgitt
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 8.514
Standard

Dein Sohn hat toll gehandelt.

Und das die Tierklinik lieber auf Nummer sicher geht,spricht eigentlich für die Klinik finde ich.

Das du deinen Silbi vermißt ist doch klar.

Um so mehr kannst du dich auf morgen freuen wenn du ihn wiederhast.
Birgitt ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2018, 00:08   #10
mucki 1
Forenprofi
 
mucki 1
 
Registriert seit: 2012
Ort: NRW
Beiträge: 18.805
Standard

Das hat Dein Sohn echt gut gemacht.

Schön, daß Du Silbi morgen wieder nach hause holen kannst und er wieder okay ist. Weis man denn warum er so Schmerzen hatte?
mucki 1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2018, 00:24   #11
balulutiti
Forenprofi
 
balulutiti
 
Registriert seit: 2008
Ort: Wien
Beiträge: 31.574
Standard

Die Tierärztin meint, es wäre was neurologisches. Ich sag halt, er war stark verstopft und beim Pressen hat er dann Schmerzen. Er ist halt schon ca 16, da zwickt es im Kreuz, er ist ja auch etwas ataktisch. Genaueres, also die Befunde vom Bauchultraschall werden sie mir morgen sagen, sie haben auch einen Herzschall gemacht, das Herz ist in Ordnung.
balulutiti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2018, 00:32   #12
mucki 1
Forenprofi
 
mucki 1
 
Registriert seit: 2012
Ort: NRW
Beiträge: 18.805
Standard

Ein gesundes Herz ist ja schonmal seeehr gut.
Und für eine Verstopfung spricht ja auch, daß Silbi sich im Auto total entleert hat.
Gut, daß Du morgen Genaueres erfährt. Das beruhigt einen ja dann doch, wenn man von ganz offizieller Seite weis was Silbi fehlte.
mucki 1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2018, 01:38   #13
balulutiti
Forenprofi
 
balulutiti
 
Registriert seit: 2008
Ort: Wien
Beiträge: 31.574
Standard

Ja, in nächster Zeit sollten wir auch die Zähne machen, er hat etwas Zahnstein (für sein Alter allerdings erstaunlich gute Zähne), da find ich es ganz gut, wenn wir Vorbefunde haben.
balulutiti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2018, 06:39   #14
mucki 1
Forenprofi
 
mucki 1
 
Registriert seit: 2012
Ort: NRW
Beiträge: 18.805
Standard

Zitat:
Zitat von balulutiti Beitrag anzeigen
Ja, in nächster Zeit sollten wir auch die Zähne machen, er hat etwas Zahnstein (für sein Alter allerdings erstaunlich gute Zähne), da find ich es ganz gut, wenn wir Vorbefunde haben.
Das ist auf jeden Fall gut. Schon für die nötige Narkose bei der Zahngeschichte.
mucki 1 ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 14.12.2018, 10:17   #15
balulutiti
Forenprofi
 
balulutiti
 
Registriert seit: 2008
Ort: Wien
Beiträge: 31.574
Standard

Ich fahre ihn jetzt holen *juhu*
balulutiti ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jay ist in der Tierklinik Ulli&Amy Innere Krankheiten 12 04.02.2014 14:06
Empfehlung Tierklinik in NRW alphabet Tierärzte 2 28.07.2012 13:05
In der Tierklinik Nepo Wohnungskatzen 8 22.07.2011 16:05
Tierklinik ELIA Tierärzte 2 23.01.2011 21:33

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:47 Uhr.