Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.08.2017, 20:56   #1
HelloKitty89
Neuling
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 1
Standard Scottish Fold - Gendefekt

Hallo,
Hat jemand Erfahrung mit der Katzenrasse Scottish Fold? Diese Katzenrasse soll wohl an Knorpelschäden und Arthrose leiden was dazu führt, dass sie nicht alt werden und irgendwann eingeschläfert werden müssen. Kennt jemand vielleicht Besitzer die das wiederlegen können?
HelloKitty89 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 05.08.2017, 21:26   #2
Odenwälderin
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 169
Standard

Tja, der Gendefekt der zu den süßen und lustigen Knicköhrchen führt macht nicht am Ende der Ohren halt.
Also ist der ganze Körper davon betroffen. Die Folgen sind verheerend für die Katze.
Qualzucht - leider nicht verboten.
Odenwälderin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2017, 21:52   #3
neko
Forenprofi
 
neko
 
Registriert seit: 2009
Ort: im Süden
Beiträge: 13.057
Standard

Hier nur einige der Info-seiten, die ich bei der Internetsuche soeben gefunden habe:
https://www.katzengenetik.com/scottish-fold-probleme/
https://www.katzengenetik.com/faltoh...ttish-fold-co/

https://de.wikipedia.org/wiki/Schottische_Faltohrkatze

https://www.pfotenhieb.de/2015/04/12...den-die-tiere/

Auch hier im Forum gibt es schon Threads dazu.

Das wichtigste Stichwort ist wohl "Osteochondrodysplasie", das ist die Erkrankung an der SF leiden und weswegen die Ohren geknickt sind.
__________________
Kastration ist Tierschutz!
Tierleid-/quälerei melden - So gehts!

Ich gestatte dem Forenbetreiber KEINERLEI Verlinkungen in meinen Posts, die ich nicht selbst gesetzt habe!
neko ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2017, 18:51   #4
Lady_Di
Benutzer
 
Lady_Di
 
Registriert seit: 2017
Ort: PLZ 9****
Alter: 25
Beiträge: 52
Standard

Hallo HelloKitty89,
Ich bin soeben auf deinen Betrag gestoßen, auch wenn es schon eine Weile her ist, dass du ihn verfasst hast
Ich habe auch eine Scottish Fold, nein, NICHT vom Züchter gekauft, sondern als Notfellchen übernommen.
Glücklicherweise sind die Ohren nicht zu extrem angelegt und die Nase auch nicht zu kurz geraten, was ich bei der Rasse auch schon oft gesehen habe.

Ich mache mir schon Sorgen, ob es irgendwann Probleme gibt. Auch wenn er im Moment topfit ist Ich hoffe dass es lange, lange so bleibt. War mir aber dessen bewusst, als wir den Kleinen aufgenommen haben, dass es zuchtbedingte Krankheiten geben könnte...

Absichtlich würde ich mich nie für eine Miez vom Züchter entscheiden. Für mich ist es nicht nachvollziehbar, sich nur für eine Katze zu entscheiden, weil sie bestimmte äußere Merkmale hat (genausowenig wie sich dagegen zu entscheiden, nur aufgrund von körperlichen Merkmalen!).

Liebe Grüße
__________________
Lady_Di ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
arthrose, faltohrkatze, genetik, gentest zucht züchter, scottisch fold



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BKH und Scottish Fold Honeys_Mum Eine Katze zieht ein 11 02.02.2017 12:47
Scottish Fold alex1509 Katzenrassen 5 18.01.2015 10:36
Scottish Fold? Woher? Alice Liddell Die Anfänger 10 27.07.2011 20:03

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:18 Uhr.