Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Sonstige Krankheiten

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.04.2007, 21:10
  #91
escada
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 290
Standard

Hier sind auch alle Daumen und Pfoten für die Süße gedrückt.

Ganz liebe Grüße

Bianca
escada ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 09.04.2007, 19:08
  #92
Hexenkind
Forumschefköchin
 
Registriert seit: 2007
Ort: Hexenküche
Alter: 43
Beiträge: 1.502
Standard Gute Nachrichten

Bibbi geht es entscheidend besser
Das Lacto-gel und das Diätfutter werden mittlerweile sehr gut angenommen(sogar Chicco mag es )
Wie sich jetzt herausgestellt hat lag dieser körperliche Zustand bei Bibbi und das kötzeln bei Chicco an einer Futterunverträglichkeit.
Wir hatten eine Sorte Trockenfutter unter das gewöhnliche gemischt.Erst war alles okay,aber nach unserem Urlaub war die Konzentration von dem neuen Futter etwas höher........und prompt.....
Komisch ist nur das Bibbi eben dieses Futter auch während ihrer stationären Behandlung auch bekommen und wunderbar vertragen hat.
Anscheinend haben die was in der Zusammensetzung geändert was unseren beiden gar nicht bekommen ist.
Die 4 neugekauften Beutel wurden sofort verbannt und warten drauf verschenkt zu werden.Die beiden bekommen jetzt 3 Sorten von RC gemischt und seitdem geht es beiden wieder blendend.
Chicco spielt wieder Springbock und ärgert Bibbi und Bibbi ist so munter das sie spielt,rennt und durch die Gegend flitzt.
Ich glaube der Felsbrocken der von unseren Herzen gefallen ist konnte man bis nach Aurich hören (Gelle Mel? )
Hexenkind ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2007, 19:13
  #93
Ela
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Mensch, das ist ja super ! Ich freu mich total, dass es jetzt wieder aufwärts geht !
 
Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2007, 16:46
  #94
Hexenkind
Forumschefköchin
 
Registriert seit: 2007
Ort: Hexenküche
Alter: 43
Beiträge: 1.502
Standard Zustand!

Ist eigentlich sehr gut ,aber sie läuft immer noch nicht richtig und zieht die Krallen an der Pfote auch nicht komplett ein.
Haben also heute erstmal die Krallen geschnitten und hoffen dadurch das es besser wird ansonsten müssen wir wohl mal wieder zur TÄ da Bibbi an dem Ballen an der Pfote pellt.
Hab natürlich die TÄ angerufen und sie meint das es mit Bibbi´s Soffwechselstörung zu tun hat.
Mal schauen was daraus wieder wird........
Hexenkind ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2007, 08:01
  #95
Hexenkind
Forumschefköchin
 
Registriert seit: 2007
Ort: Hexenküche
Alter: 43
Beiträge: 1.502
Standard Bald Op Nummer 4????

Bibbi geht es soweit eigentlich ganz gut.Sie rennt,flitzt und jagdt Chicco quer durch die Wohnung und fängt auch lansam wieder an zu Springen.
Allerdings humpelt sie immer noch und hat eine leichte Fehlstellung vom rechten Hinterlauf.Es ist der besagte Hinterlauf wo sie soviel Ärger mit hatte.Zudem pellt der Fußballen -aber komischwerweise nur an dem Bein- und es sieht aus als würde sie alte Haut ablegen.
Gestern hab ich mit unserer TÄ telefoniert und versuch auch heute noch hinzufahren um das mit der Fehlstellung zu klären.Der untere Teil ,sogesehen ab Knöchel schlackert wie wild und sie hat ihn auch nicht ganz unter Kontrolle
Es muß jetzt geklärt werden ob diese sogenannte Rotation noch durch gezielte Physiotherapie wieder hinzubekommen ist oder aber -was wahrscheinlich ist- eine 4. OP ansteht.Ich muß die Woche noch mit ihr nach Etelsen in die Klinik wo sie operiert worden ist um das abzuklären.Eine Op ist aber sehr wahrscheinlich
Wir sehen absolut dagegen an ,auch wenn es jetzt keine OP ist die sofort gemacht werden muß,aber sie hat die letzten beiden doch schon so schlecht verkraftet und sie ist erst ein Jahr alt.
Einerseits wollen wir ihr helfen,aber andererseits ist die Angst da das es zuviel wird für sie.Wie würde sie eine eventuelle 4. OP verkraften???
Es steht außer jeder Frage das was unternommen werden muß,aber wir haben Angst um unser kleines Sorgenkind.......
Hexenkind ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2007, 21:38
  #96
Typ-17
Forenprofi
 
Registriert seit: 2007
Ort: Aurich
Beiträge: 1.647
Standard

Hallo...

was muss ich da lesen ?? das gibts doch garnicht....ich weiß garnicht was ich sagen soll...

Knuddel Bibbi-schatz mal ganz doll von uns..

lg
mel
(PS: wenn was ist, ruf mich an)
Typ-17 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2007, 22:36
  #97
Ela
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Das gibts wirklich nicht... Es tut mir so leid und ich kann Euch überhaupt nicht helfen...

Euch bleibt aber auch gar nix erspart
 
Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2007, 06:09
  #98
NellasMiriel
die mit dem Nero tanzt
 
NellasMiriel
 
Registriert seit: 2006
Ort: Gundelfingen an der Donau
Alter: 53
Beiträge: 18.601
Standard

Das ist jetzt wirklich die Hammernachricht! Ich hoffe, dass es gute Möglichkeiten für sie gibt - was hältst Du denn davon, erstmal eine Immunkräftesteigerung mit ihr zu machen? Eventuell auch eine THP einzuschalten vorab?

lg Heidi
NellasMiriel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2007, 15:11
  #99
Hexenkind
Forumschefköchin
 
Registriert seit: 2007
Ort: Hexenküche
Alter: 43
Beiträge: 1.502
Standard

Zitat:
Zitat von NellasMiriel Beitrag anzeigen
Das ist jetzt wirklich die Hammernachricht! Ich hoffe, dass es gute Möglichkeiten für sie gibt - was hältst Du denn davon, erstmal eine Immunkräftesteigerung mit ihr zu machen? Eventuell auch eine THP einzuschalten vorab?

lg Heidi
Hallo Heidi,
das machen wir auch.Deswegen haben wir am Samstagvormittag einen Termin bei unserer TÄ.Sie macht solche Sachen und auch mit Homoöpathie.Aber sie hat uns am Telefon schon nicht viele Hoffnungen gemacht.
Nächste Woche müssen wir aber trotzdem wohl nach Etelsen fahren,weil sie da operiert worden ist.
Es heißt erstmal abwarten....
Hexenkind ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 27.04.2007, 06:38
  #100
Momenta
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Hexenkind,

es tut mir sehr leid, daß es Bibbi wieder schlechter geht. Zwischendurch schien es ja, als wenn Ihr die schlimmste Zeit hinter Euch hättet...


Für mich hört es sich ein wenig danach als, als wenn die Bänder und Sehnen zu locker wären. Bibbi konnte ja längere Zeit nicht oder nur wenig laufen und dadurch baut die Muskulatur, die die Gelenke stützt, schnell ab.


Für die Besprechung in der Tierklinik drücke ich Euch bzw. der Bibbi die Daumen und wünsche Ihr von Herzen alles Gute und das man ihr gut helfen kann.

LG
Momenta
 
Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2007, 19:06
  #101
Hexenkind
Forumschefköchin
 
Registriert seit: 2007
Ort: Hexenküche
Alter: 43
Beiträge: 1.502
Standard Dritte Bein-Op erstmal abgewendet :-))

War heute mit Bibbi bei unserer TÄ und es sieht nicht ganz so schlecht aus wie wir gedacht haben.Sie hat einfach keine Muskulatur hinten Rechts und die muß jetzt mühsam aufgebaut werden durch Bewegungstherapie und Krankengymnastik.Es besteht zwar eine Rotation aber wir wollen erstmal abwarten wie es sich entwickelt wenn die Muskulatur wieder aufgebaut ist.
Sie hat uns einige Tipp´s gegeben was wir machen können,aber es erfordert jetzt viel Geduld unsererseits.
Wassergymnastik ist auch dabei und wir müssen/wollen Bibbi jetzt mit dem nassen Element anfreunden
Hexenkind ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2007, 19:26
  #102
escada
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 290
Standard

Das sind doch schonmal gute Neuigkeiten ich hoffe der Süßen kann
mit der Bewegungstherapie endlich geholfen werden.

Lieben Gruß

Bianca
escada ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2007, 20:31
  #103
Typ-17
Forenprofi
 
Registriert seit: 2007
Ort: Aurich
Beiträge: 1.647
Standard

Hallo....

Das klingt ja supi....und das mit dem Wasser bekommt ihr auch hin...

Daumen sind gedrückt...

Knuddel mein Paten-katzi mal ganz doll und natürlich auch chicco...

lg
mel
Typ-17 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2007, 20:54
  #104
Ela
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Das hört sich doch schon positiver an. Ich hoffe sehr, dass Ihr mit der Bewegungstherapie um die OP rumkommt
 
Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2007, 06:13
  #105
Momenta
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Hexenkind,

ups...Wassergymnastik... ....dann wünsche ich Euch, daß die kleine Bibbi erkennt, wie toll das nasse Element sein kann. *lächel*

Ich wünsche Bibbi weiterhin gute Besserung und daß die Therapie gut anschlägt.

LG
Momenta
 
Mit Zitat antworten
Antwort

arzt, bänder, klinik, schmerzen

« Vorheriges Thema: Joschi hat starke Schmerzen | Nächstes Thema: Wenns kommt dann Knüppeldick... »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Knieprobleme Vito Innere Krankheiten 11 13.08.2013 20:17
nettes Persermädchen,geb.2010,PLZ 56 sucht ELIA Glückspilze 76 27.05.2013 21:37
563..-Emiliy - schneeweißes Persermädchen petra65 Glückspilze 32 24.07.2011 18:51
2 persermädchen suchen neues zuhause golden eye Glückspilze 0 19.04.2011 18:35

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:00 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.