Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Sonstige Krankheiten

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.02.2007, 09:52
  #76
Ela
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Schön, dass es aufwärts geht
 
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 16.02.2007, 10:09
  #77
NellasMiriel
die mit dem Nero tanzt
 
NellasMiriel
 
Registriert seit: 2006
Ort: Gundelfingen an der Donau
Alter: 53
Beiträge: 18.601
Standard

Das hört sich doch sehr gut an, finde ich!
Weiterhin Alles Gute für die Maus!
lg Heidi
NellasMiriel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2007, 11:18
  #78
Petra
Die Frau für alle Felle
 
Petra
 
Registriert seit: 2006
Ort: Bochum
Beiträge: 8.800
Standard

Mal wieder wirklich gute Nachrichten zum Wochenende.
Ich freu mich mit euch.
Petra ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2007, 17:14
  #79
Hexenkind
Forumschefköchin
 
Registriert seit: 2007
Ort: Hexenküche
Alter: 43
Beiträge: 1.502
Standard Der letzte Faden

mußte heute dran glauben Bibbi geht es sehr gut .Die Wunde ist zwar noch offen,aber es heilt.Sie muß sich nur mehr bewegen und wir machen Gymnastik mit ihr zur Kräftigung der Beinmuskulatur.
Sie bekommt nur noch ihre Tabletten und spülen ist auch nicht mehr zwingend notwendig.
Ihr laufen hat zwar eher noch Ähnlichkeit mit dem watscheln einer Ente ,aber das ist nur eine Frage der Zeit daß es besser wird.
Hexenkind ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2007, 17:32
  #80
Ela
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Freut mich zu hören, dass es ihr gut geht ! Knuddel die tapfere Maus mal von mir
 
Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2007, 16:37
  #81
Ela
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Na, wie geht es Bibbi heute denn ?
 
Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2007, 18:48
  #82
Hexenkind
Forumschefköchin
 
Registriert seit: 2007
Ort: Hexenküche
Alter: 43
Beiträge: 1.502
Standard

War heute mit ihr bei der TÄ.Leider ist die Wunde immer noch nicht geschlossen und sie hat starke Schmerzen im Rücken durch die Fehlbelastung die sie im Moment hat
Sie bekommt jetzt wieder täglich Salbe in die Wunde und wir müssen halt drauf achten das sie nicht zuviel springt.
Ach man es nervt,immer dieses auf und ab mit ihr.Grad wennn wir denken es geht aufwärts,kommt der nächste Hammer.
Wie sollen wir denn so entspannt am Montag in den Urlaub fliegen
Sie werden es gut haben in der Zeit,aber man macht sich doch seine Gedanken nach der ganzen Geschichte
Hexenkind ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2007, 17:02
  #83
Ela
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ach Mensch, ich hatte so gehofft,dass die Wunde endlich zu ist

Ich hoffe, das geschieht bald, damit die Süße keine Schmerzen mehr hat....

Und wenn Ihr jemanden habt, der gut auf sie aufpasst, könnt Ihr sicher auch ganz beruhigt in den Urlaub fahren.
 
Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2007, 07:43
  #84
Hexenkind
Forumschefköchin
 
Registriert seit: 2007
Ort: Hexenküche
Alter: 43
Beiträge: 1.502
Standard

Hallo Ela,

das hatten wir auch gehofft.Vor allem da wir ja ab Montag drei Wochen nicht da sind.So mag man sie eigentlich gar nicht alleine lassen.
Wir müssen der Catsitterin heute erst noch beichten,das auch sie jeden Tag Salbe in die Wunde geben muß.
Außerdem will der TA sie in den drei Wochen zumindest noch einmal sehen.
Ich weiß wir muten unserer Catsitterin einiges zu,aber Bibbi und Chicco werden es bei ihr wirklich gut haben..
Schade ist es nur wenn wir sehen das Bibbi springen will,sich aber noch nicht traut.Den letzten Schritt dafür muß sie aber von sich aus machen.So hart wie es klingt.
Hexenkind ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 01.04.2007, 13:41
  #85
Hexenkind
Forumschefköchin
 
Registriert seit: 2007
Ort: Hexenküche
Alter: 43
Beiträge: 1.502
Standard Danke an alle

die mit uns gefiebert haben.
am Mittwoch sind wir aus dem Urlaub gekommen und die Wunde an Bibbi´s Knie ist komplett geschlossen und die Haare sind auch schon sehr gut wieder nachgewachsen.
Sie humpelt zwar immer noch aber ihr geht es relativ gut.Sie rennt,spielt und hat ihre 5 Minuten
Allerdings tränen die Augen wieder vermehrt und heute ist sie sehr ruhig,schläft viel und man merkt sie will ihr Ruhe haben.
Das gefällt uns natürlich nicht so gut..........
Wenn es nicht besser wird werde ich diese Woche -mal wieder- mit ihr zur TÄ fahren......mal schauen was los ist.Lieber einmal mehr hin ,als einmal zuwenig.
Hexenkind ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2007, 16:16
  #86
Ela
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Das mit den Augen ist natürlich nicht so toll

Aber ich freu mich riesig, dass die Wunde endlich geschlossen ist !
 
Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2007, 16:09
  #87
Hexenkind
Forumschefköchin
 
Registriert seit: 2007
Ort: Hexenküche
Alter: 43
Beiträge: 1.502
Standard Und schon wieder

geht es morgen mit Bibbi zur TÄ nach Wildeshausen
Hab heute mit ihr telefoniert und sie äußerte den verdacht das Bibbi eine Infektion hat und sie vielleicht,evtl. nicht so alt wird wie andere Katzen
Ich werde morgen einen Bluttest machen lassen und das Gehör nach Möglichkeit untersuchen .Denn es liegt der Verdacht nahe das sie auch nicht richtig hören kann.
Morgen weiß ich mehr.....
Bibbi könnte ein paar gedrückte Daumen (mal wieder) gut gebrauchen
Hexenkind ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2007, 16:48
  #88
Ela
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ach Mensch, das darf doch nicht wahr sein

Ich drück Euch ganz, ganz feste die Daumen
 
Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2007, 19:36
  #89
Hexenkind
Forumschefköchin
 
Registriert seit: 2007
Ort: Hexenküche
Alter: 43
Beiträge: 1.502
Standard Nichts schlechtes ....aber auch nicht wirklich gutes

mußte ich heute bei unserer TÄ erfahren.Bibbi bekommt nun Diätfutter um den Magen -Darmbereich zu beruhigen.Sie hat starke Schmerzen und wurde hinten am Rücken punktiert.
Leider hat sie Untertemperatur trotz Schmerzen,Streß und Aufregung.Wo die TÄ den Verdacht äußerte es könnte an einer Vergiftung liegen.
Wir müssen Bibbi jetzt streng beobachten und öfters Fieber messen.Es könnte aber auch eine Infektion vorliegen.Woher auch immer vorgerufen.........
Es ist also nichts halbes und nichts ganzes......
Wir wissen nicht mehr weiter und können im moment nur noch abwarten.....
Ich habe die ganze Autofahrt nur gegrübelt und Rotz und wasser geheult weil wir nicht wissen was los ist und Bibbi nicht gesund wird ,wie sie sollte...
Hexenkind ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2007, 20:51
  #90
NellasMiriel
die mit dem Nero tanzt
 
NellasMiriel
 
Registriert seit: 2006
Ort: Gundelfingen an der Donau
Alter: 53
Beiträge: 18.601
Standard

Das ist ja wie verhext.....ich drücke der Bibbi ganz fest die Daumen....lg Heidi
NellasMiriel ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

arzt, bänder, klinik, schmerzen

« Vorheriges Thema: Joschi hat starke Schmerzen | Nächstes Thema: Wenns kommt dann Knüppeldick... »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Knieprobleme Vito Innere Krankheiten 11 13.08.2013 20:17
nettes Persermädchen,geb.2010,PLZ 56 sucht ELIA Glückspilze 76 27.05.2013 21:37
563..-Emiliy - schneeweißes Persermädchen petra65 Glückspilze 32 24.07.2011 18:51
2 persermädchen suchen neues zuhause golden eye Glückspilze 0 19.04.2011 18:35

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:47 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.