Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Sonstige Krankheiten

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.01.2007, 14:22
  #46
NellasMiriel
die mit dem Nero tanzt
 
NellasMiriel
 
Registriert seit: 2006
Ort: Gundelfingen an der Donau
Alter: 53
Beiträge: 18.601
Standard

Für Bibbi alles alles Gute und ich hoffe es geht ihr bald besser!
Alles Liebe
Heidi
NellasMiriel ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 28.01.2007, 15:52
  #47
Momenta
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Liebe Hexenkind,

es tut mir sehr leid, daß es Bibbi so schlecht geht. Ss ist gut, daß Du sie in die Tierklinik gebracht hast. Dort kann sie entsprechend versorgt werden und die TÄ können sehr schnell auf jede Veränderung eingehen.

Ich wünsche der Bibbi von Herzen gute Besserung und vor allem, daß die Wunde zügig abheilt.

Liebe Genesungsgrüße
Momenta
 
Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2007, 16:51
  #48
Hexenkind
Forumschefköchin
 
Registriert seit: 2007
Ort: Hexenküche
Alter: 43
Beiträge: 1.502
Reden Hehe....blöde TÄ

Seit gestern morgen 11 Uhr ist unsere Katze Bibbi in stationärer Behandlung und ihr geht es den Umständen entsprechen gut,aber ich hab mit unserer TÄ, telefoniert (hab ja gleich gewarnt ,das ich jeden Tag nerven werde )und Madame ist mäkelig beim Futter
Whiskas ?Bäh Anderes NaFu? Bäh und das Trockenfutter???Ratet mal ....
auch alles bäh.So nach dem Motto :"Den Kram könnt ihr selber fressen!"
Dosis waren gestern natürlich voll von der Spur und haben ja auch nicht dran gedacht ihr gewohntes Futter mitzunehmen.
Also darf die TÄ nochmal los und heute kaufen
Aber es ist sonst alles im grünen Bereich und Mittwoch werden die Op-Fäden gezogen und Donnerstag können wir sie dann im Normalfall wiederholen.
Wer Tipps und Hilfe braucht im Bereich dieser Krankheit und den eventuellen Komplikationen kann sich gerne an uns wenden.Wir werden die ganze Krankengeschichte und den Verlauf (mit Fotos) auf unserer HP setzen ,um dadurch eventuell anderen helfen zu können.

Geändert von Hexenkind (29.01.2007 um 17:01 Uhr)
Hexenkind ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2007, 16:48
  #49
Momenta
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Hexenkind,

was gibt es neues von Bibbi?

LG
Momenta
 
Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2007, 22:09
  #50
Hexenkind
Forumschefköchin
 
Registriert seit: 2007
Ort: Hexenküche
Alter: 43
Beiträge: 1.502
Standard

Teil gute.teils schlechte Nachrichten.

Aber erst das gute wir bekommen sie wenn alles gut geht Freitag wieder.
Aber sie bekommt morgen die Fäden raus und wird nochmal operiert.Die Wunde wird zugenäht.Damit es besser heilt und sie bleibt halt 2 Tage zur Beobachtung da.
Sie ist wohl eine kleine "Zicke".Lässt sich nur von unserer befreundeten TÄ behandeln und verwöhnen und nicht von den anderen Beiden.
Sie ist relativ fit und auch ein wenig quakig.Es passt ihr wohl so nicht alles.
Hexenkind ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2007, 22:15
  #51
Hexe173
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: CLZ / Oberharz
Alter: 50
Beiträge: 23.644
Standard

.. ich drücke Euch weiter die Daumen
Hexe173 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2007, 22:48
  #52
Ela
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Auch ich drücke weiterhin die Daumen
 
Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2007, 07:32
  #53
Momenta
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Liebe Hexenkind,

ich wünsche Bibbi weiterhin von Herzen gute Besserung.

LG
Momenta
 
Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2007, 20:20
  #54
Hexenkind
Forumschefköchin
 
Registriert seit: 2007
Ort: Hexenküche
Alter: 43
Beiträge: 1.502
Standard

Morgen machen wir einen "Krankenbesuch" in der Klinik und hoffen ,das wir unsere Kleine wieder mitnehmen dürfen.
Es steht noch alles in den Sternen
Es geht ihr vom Kopf her schon wieder ziemlich gut,aber ihr Körper muß das ganze erstmal verarbeiten.Es ist ja schon die 2.OP innerhalb von 10 Tagen und schon die dritte in ihrem bisher kurzen Leben.
Hexenkind ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 02.02.2007, 11:59
  #55
Momenta
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Hexenkind,

wann fahrt Ihr in die Tierklinik? Wie geht es Bibbi?

LG
Momenta
 
Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2007, 22:35
  #56
Hexenkind
Forumschefköchin
 
Registriert seit: 2007
Ort: Hexenküche
Alter: 43
Beiträge: 1.502
Standard

Nicht so wie wir erhofft haben war der Besuch in der Tierklinik
Bibbi geht es wieder schlechter und die Wunde nässt schon wieder.
Trotz starker Medikamente hat sie sehr starke Schmerzen und hat aus tiefster Seele gezittert,wo ich sie auf dem Arm hatte.
Es tat in der Seele weh sie so zu sehen.Aber sie hat auf uns reagiert und wurde auch munter und flitzte etwas rum ,auch wenn die Reaktion nicht ganz so war wie wir erwartet hatten
Ich hatte das Gefühl das sie etwas brauchte um zu realisieren das wir es sind.IhreDosis.
Bis Dienstag heißt es erstmal wieder abwarten und vielleicht können wir sie dann mitnehmen.
Wir haben ihr Lieblingsspielzeug gebracht und ihr Lieblings TroFu.Hat sie auch gleich gefressen.
Ich weiß sie wird wirklich gut versorgt mit Medis,aber auch Streicheleinheiten,Bürsten und Zuwendung,aber ich bin froh wenn es endlich vorbei ist und sie auch zur Ruhe kommen kann.
Ihr Bruder Chicco vermisst sie auch schon ganz dolle.
Hexenkind ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2007, 02:10
  #57
Typ-17
Forenprofi
 
Registriert seit: 2007
Ort: Aurich
Beiträge: 1.647
Standard

Hallo Sandra....

Och man....laß dich knuddeln.....
ich weiß ehrlich nicht was ich sagen soll....

wir hoffen und drücken daumen und pfötchen das ihr sie am dienstag
wieder mitnehmen dürft....

Knuddel chicco ganz lieb von uns und natürlich auch bibbi wenn ihr am dienstag wieder hin fahrt....

Hab nächste woche frühschicht....wenn sie wieder zu hause ist, kommen wir abends mal vorbei....

Traurige und hoffende Grüße
mel
Typ-17 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2007, 02:23
  #58
Reiswind
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 100
Standard

Liebe Sandra,

es tut mir so unendlich leid, dass Du Bibbi so schlecht geht und Du sie immer noch nicht nach Hause holen durftest. ;o((

Hier sind alle verfuegbaren Daumen und Pfoten ganz fest fuer Euch gedrueckt.


Liebe Gruesse und einen ganz dicken Knuddler,
Reiswind ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2007, 07:45
  #59
Momenta
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Hexenkind,

es tut mir sehr leid, daß es Bibbi so schlecht geht.

Was genau hat sich infiziert? Bzw. woran liegt es, daß die Wunde immer noch nässt?

Bei starken Schmerzen und Infektionen ist es leider so, daß Mensch und Tier zittern, zum einen wegen der Schmerzen und zum anderen wegen der Anstrengung des Körpers und/oder erhöhter Temperatur.

Bibbi "hat nicht erwartet", daß Ihr in die Tierklinik kommt, sie kennt also nur die TÄ und die Arzthelferinnen, deshalb brauchte sie etwas Zeit, bis sie wirklich realisiert hat, daß Ihr es seid.

Es ist aber ein gutes Zeichen, daß sie ihr Lieblings-Trockenfutter frisst.

Ich wünsche der Bibbi weiterhin von Herzen gute Besserung und drücke ihr ganz fest die Daumen!

LG
Momenta
 
Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2007, 09:52
  #60
NellasMiriel
die mit dem Nero tanzt
 
NellasMiriel
 
Registriert seit: 2006
Ort: Gundelfingen an der Donau
Alter: 53
Beiträge: 18.601
Standard

...Auch ich wünsche der Bibbi gute Besserung und Euch viel Kraft um das Alles weiter durch zuhalten!
lg Heidi
NellasMiriel ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

arzt, bänder, klinik, schmerzen

« Vorheriges Thema: Joschi hat starke Schmerzen | Nächstes Thema: Wenns kommt dann Knüppeldick... »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Knieprobleme Vito Innere Krankheiten 11 13.08.2013 20:17
nettes Persermädchen,geb.2010,PLZ 56 sucht ELIA Glückspilze 76 27.05.2013 21:37
563..-Emiliy - schneeweißes Persermädchen petra65 Glückspilze 32 24.07.2011 18:51
2 persermädchen suchen neues zuhause golden eye Glückspilze 0 19.04.2011 18:35

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:16 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.