Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Sonstige Krankheiten

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.03.2012, 23:50
  #16
leo-tieger
Neuling
 
leo-tieger
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 27
Standard

Zitat:
Zitat von FeLuMaCo Beitrag anzeigen
Das stimmt auch mit einer Rachenentzündung. Kenne ich auch aus eigener Erfahrung, auch von Felix, dass man da seeeehr schlecht reinschauen kann! In unserer TK bekommt er nur ein Arzt hin, die anderen können nicht so weit schauen, bekommen es mit dem Aufhalten nicht so hin...

Also, Montag nochmal TA und um gründlichere Untersuchung bitten

Naja, wenn er gestern erst auf dem KaKlo war, kann es nicht wirklich an Haaren liegen, demnach auch keine Butter notwendig. Butter ist "nur gut", wenn der Output nicht kommt... Ansonsten gebe ich immer mal wieder Butter zum Schlecken. Felix und Coco mögen sie gern Gebe aber nie viel, es dient hier ja nur zum Schlecken...
oki, montag TA.. =) und dann wird hoffentlich alles wieder okay=)
leo-tieger ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 17.03.2012, 23:58
  #17
FeLuMaCo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Alles wird gut
Ich habe auch gelernt, beim TA hartnäckig zu bleiben und genau zu sagen, was sie nachschauen sollen!
Nicht nur mal Mäulchen auf und ach, da ist nichts... Nein, bitte einmal richtig reinschauen!!!

Viel Glück und gute Besserung!
 
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2012, 00:01
  #18
leo-tieger
Neuling
 
leo-tieger
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 27
Standard

Zitat:
Zitat von FeLuMaCo Beitrag anzeigen
Alles wird gut
Ich habe auch gelernt, beim TA hartnäckig zu bleiben und genau zu sagen, was sie nachschauen sollen!
Nicht nur mal Mäulchen auf und ach, da ist nichts... Nein, bitte einmal richtig reinschauen!!!

Viel Glück und gute Besserung!
DANKE und ich meld mich montag noch mal was rausgekommen ist =) schönen sonntag dir und deinen samtpfoten
leo-tieger ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2012, 00:02
  #19
FeLuMaCo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Wünsche ich euch auch!
 
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2012, 00:06
  #20
FiAma
Forenprofi
 
FiAma
 
Registriert seit: 2011
Ort: WW ♡
Alter: 30
Beiträge: 5.397
Standard

wünsche dem kleinen auch alles gute, auf das es ihm schnell wieder gut geht
FiAma ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2012, 00:20
  #21
Musepuckel
Forenprofi
 
Musepuckel
 
Registriert seit: 2011
Ort: In Katzenhausen
Alter: 51
Beiträge: 13.106
Standard

Zitat:
Zitat von leo-tieger Beitrag anzeigen
puuuhhh *tonne steine vom herzen fall* da bin ich ja mal erleichtert )
kannst du mir das mit den globuli genauer erklären? woher man das bekommt und wie man das gibt?
Die Globuli bekommst du in der Apotheke,meistens müssen die sie bestellen,sind selten vorrätig.
Nimm die kleinste Packungsgröße sind 10g.
Das Mittel heisst ECHINACEA D6.
Da kannst du 3 x 5 Globuli tgl. geben.
Am besten gibst du die direkt ins Mäulchen,kannst sie aber zur Not auch in ein bischen Leberwurst oder Maltpaste zu und abschlecken lassen.

Globuli sind gaaaaanz kleine Kügelchen.

Aber den TA würde ich auch noch mal gaaaanz tief in den Hals gucken lassen.
Musepuckel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2012, 08:43
  #22
leo-tieger
Neuling
 
leo-tieger
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 27
Standard neue beobachtung

ahhh.. symthome falsch beschrieben!
ahhh!!!!! gestern bei meinen beitrag und auch beim tierarzt hab ich warscheinlich die symthome falsch beschrieben!
Gerade eben hatte leo wieder so einen "anfall" und ich hab mal eine memoaufnahme gemacht (das der TA auch mal hört was für geräusche ich versuch zu beschreiben) und ich hab besser aufgepasst (oder es ist mir aufgefallen weil ich noch so verschlafen war):
Er liegt da schläft auf einmal hüpft er hoch, und macht "hmmppff" "hmmp" und dabei bewegt bzw zieht sich sein bauch immer so zusammen, und und würgt dann auch noch. ab und zu niest er 2-3 mal wärend diesem "anfalls"...
Mein neuer verdacht: wenn uns menschen doch schlecht ist und wir zum kotzen kommen und alles drausen ist und trozdem weiter brechen dann machen wir doch auch so was, da bewegt sich unser magen auch so!!!

passt es da auch das er geschwollene lympfknoten hat? vllt vom vielen brechen?
vllt war es doch der giftige elefantenfuß? aber dann müsst er ja blut mit brechen??!!
oh man, ich bin fix und alle (( will einfach nur das es meinen leo wieder besser geht
(PS: kann man hier tonaufnahmen hochladen? dann könnt ihr es euch mal anhören? oder ich kann es euch per email, sms schicken?)
leo-tieger ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2012, 11:15
  #23
valentinery
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Ort: Bärlin
Beiträge: 7.248
Standard

so oder so ähnlich?
http://www.youtube.com/watch?v=NuNy_...feature=fvwrel
valentinery ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2012, 11:50
  #24
leo-tieger
Neuling
 
leo-tieger
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 27
Standard

ja so ähnlich!!
leo-tieger ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 18.03.2012, 11:54
  #25
valentinery
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Ort: Bärlin
Beiträge: 7.248
Standard

Dann kann das "normales" Husten sein wegen einer Entzündung im Rachen zB. oder ähnliches. Der TA sollte auch unbedingt die Lunge abhören. Ggf. ein Röntgenbild machen.

Ich hoffe, es ist "nur" in Infekt und eben kein Asthma, wie im Video gezeigt.

Edit: ich würde trotzdem einen Halm auch nicht ausschließen. Hier gabs schon mehrere Fälle, in denen ein Halm nicht erkannt wurde, weil er zu tief drin steckte. Licht in die Sache brachte nur eine Endoskopie.
Andere Variante: Wie fühlte sich denn der Bauch an? Nicht, dass es ein Haarballen ist...

Geändert von valentinery (18.03.2012 um 11:57 Uhr)
valentinery ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2012, 12:03
  #26
leo-tieger
Neuling
 
leo-tieger
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 27
Standard

Zitat:
Zitat von valentinery Beitrag anzeigen
Dann kann das "normales" Husten sein wegen einer Entzündung im Rachen zB. oder ähnliches. Der TA sollte auch unbedingt die Lunge abhören. Ggf. ein Röntgenbild machen.

Ich hoffe, es ist "nur" in Infekt und eben kein Asthma, wie im Video gezeigt.

Edit: ich würde trotzdem einen Halm auch nicht ausschließen. Hier gabs schon mehrere Fälle, in denen ein Halm nicht erkannt wurde, weil er zu tief drin steckte. Licht in die Sache brachte nur eine Endoskopie.
Andere Variante: Wie fühlte sich denn der Bauch an? Nicht, dass es ein Haarballen ist...
ich hab ein video gefunden was sich genauso anhört.
http://www.youtube.com/watch?v=RtkaGTzT87w

sein bauch ist weich..
leo-tieger ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2012, 12:09
  #27
valentinery
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Ort: Bärlin
Beiträge: 7.248
Standard

Joah, dann ist das erstmal als Husten einzustufen - das wieso weshalb warum muss nun gefunden werden!
valentinery ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2012, 12:10
  #28
leo-tieger
Neuling
 
leo-tieger
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 27
Standard

oh man, macht mir der kleine sorgen. jetzt hab ich total angst das es asthma ist u mein freund nimmt mich auch nicht mehr ernst, weil ich ständig mit ner anderen diagnose angerannt komm :'(
leo-tieger ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2012, 12:33
  #29
valentinery
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Ort: Bärlin
Beiträge: 7.248
Standard

Wart erst mal ab, vllt ist es einfach nur so wie bei uns, wenn wir einen Schnupfen haben, dann husten wir ja auch.
Also, erst mal Ruhe bewahren - egal was es ist, selbst wenn es Asthma sein sollte, alles ist gut behandelbar!
valentinery ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2012, 13:40
  #30
leo-tieger
Neuling
 
leo-tieger
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 27
Standard

hast du erfahrungen mit asthma?
leo-tieger ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

brechen, husten, niesen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Röcheln, Würgen, Husten? Nougats Cornflake Ungewöhnliche Beobachtungen 20 04.04.2015 11:52
Husten/Würgen Ethon Ungewöhnliche Beobachtungen 18 12.04.2013 07:47
Würgen oder Husten? Najoma Verdauung 5 05.02.2012 21:49
Husten, Würgen und Niesen BaluderBär Sonstige Krankheiten 6 21.09.2011 23:21

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:54 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.