Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Sexualität

Sexualität Rolligkeit, Kastration, ...

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.02.2008, 20:40
  #16
*Nala*
Forenprofi
 
*Nala*
 
Registriert seit: 2006
Ort: ----------
Beiträge: 5.107
Standard

Tja Josette, bin mir da eben nicht schlüssig, ich rede morgen mit meinem TA, dann werde ich mich entscheiden, ich vertraue ihm 1000 %ig.,
bin da nun eben doch verunsichert, was richtig ist, auf keinen Fall möchte ich hier Streit, das ist sicher, diese Harmonie möchte ich nicht verlieren.
*Nala* ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 03.02.2008, 20:50
  #17
Pieper
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: im Klövensteen
Beiträge: 10.125
Standard

Hallo Margot,

ja, frag mal den Ta. Die Meinungen über frühe Kastrationen gehen ja weit auseinander. Mir wurde gesagt, dass ich nicht kastrieren lassen sollte, bevor erste Anzeichen dafür sprächen. Die Hormone, die sich entwickeln, seien gut für das Wachstum.

Bin gespannt, was dein TA meint.
Pieper ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2008, 11:29
  #18
*Nala*
Forenprofi
 
*Nala*
 
Registriert seit: 2006
Ort: ----------
Beiträge: 5.107
Standard

So, es ist entschieden!!!

Freitag, 09.01.2008, 8 Uhr wird Benni kastriert und gechippt.

Mein armer Lauser; darf gar nicht daran denken, aber ich habe ja einen Top-TA; wir dürfen auch gleich um 8 Uhr kommen, damit die anderen nicht so mitleiden müssen, weil es ja nichts zum Futtern gibt vorher.

Also bitte alle, trotzdem Daumen drücken, ist einfach ein beruhigendes Gefühl!
Danke Euch jetzt schon!!

Er meinte also auch, dass es schon ein Unterschied zu Coonies ist, da die doch eher spätentwickler sind und Katzen wie Benni oft zur frühen Geschlechtsreife neigen, auf jeden früher als meine Coonies und es ab 6 Monate absolut unbedenklich ist. Er findet es auch zu riskant, die Harmonie bei den Katzen zu gefährden.
Wie gesagt, ich vertraue da meinem TA absolut und weiß, wir sind dort in den besten Händen.

Das ist auch der einzige (schmerzende) Verlust, wenn wir hier wegziehen, wieder so einen TA zu finden

Geändert von *Nala* (04.02.2008 um 14:48 Uhr)
*Nala* ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2008, 14:41
  #19
Siv
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Au, Backe. Na, dann werde ich schon mal mit Daumen drücken anfangen(sicher ist sicher).
liebe Grüße und Knuddler an Benni

Geändert von Siv (06.04.2008 um 12:17 Uhr)
 
Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2008, 14:47
  #20
Pieper
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: im Klövensteen
Beiträge: 10.125
Standard

Hallo Margot,

wir denken ganz dick an dich und Benni am kommenden Freitag, ab 08:00h in der Früh.

Daumen und Pfoten sind dick für euch gedrückt!
Pieper ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2008, 14:49
  #21
*Nala*
Forenprofi
 
*Nala*
 
Registriert seit: 2006
Ort: ----------
Beiträge: 5.107
Standard

Danke, das ist lieb von Euch; wenn es nur schon so weit wäre, jetzt, wenn man es mal weiß, geht es nicht schnell genug.....

Maren, da siehste mal, wie unterschiedlich die Meinungen sind.
*Nala* ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2008, 14:53
  #22
Pieper
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: im Klövensteen
Beiträge: 10.125
Standard

Zitat:
Zitat von *Nala* Beitrag anzeigen
Maren, da siehste mal, wie unterschiedlich die Meinungen sind.
Ja, Margot, ich weiß das schon. Der eine sagt A und der andere ist felsenfest von Z überzeugt. Wie auch immer, unsere Daumen sind fest gedrückt für Bennilein.
Pieper ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2008, 14:57
  #23
Hexe173
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: CLZ / Oberharz
Alter: 50
Beiträge: 23.644
Standard

Uihh Margot , das geht ja jetzt fix Da werde ich Freitag an Eiuch denken !!!

Aber das mit den Coonies "Spätzünder" darfst Du bzw auch Dein TA nicht verallgemeinern , denn es gab schon 6 monatige trächtige Coonie - Mädchen - vom Bruder gedeckt , weil die Halter auch dachten sie seien später potent !
Höre bzw lese Ähnliches immer öfters Viele Coonies sind frühreif !
Hexe173 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2008, 14:59
  #24
*Nala*
Forenprofi
 
*Nala*
 
Registriert seit: 2006
Ort: ----------
Beiträge: 5.107
Standard

Das stimmt Andrea, Ausnahmen gibt es überall.
Eine Bekannte von mir wollte mit ihrer Norwergerin mit 6 Monaten zur Kastra, da wurde festgestellt, sie ist bereits tragend.

Aber da wir kein Risiko eingehen wollen, die Harmonie ist mir zu wertvoll hier, machen wir das jetzt, ab 6 Monate ist durchaus ok, meint mein TA
*Nala* ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 04.02.2008, 15:05
  #25
Hexe173
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: CLZ / Oberharz
Alter: 50
Beiträge: 23.644
Standard

Genau Margot - richtig so

Benny lässt jetzt auch seine Selena kastrieren.Sie ist jetzt so 9 Monate. Da er aber dabei sein will , müssen wir schauen das er nen Tag frei hat, denn unsere TK gibt echt doofe Termine raus ...
Hexe173 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2008, 16:16
  #26
*Nala*
Forenprofi
 
*Nala*
 
Registriert seit: 2006
Ort: ----------
Beiträge: 5.107
Standard

Dann gebe aber auch Bescheid, Andrea, drücken wir natürlich im Gegenzug auch die Daumen.

Hoffentlich bekommt ihr dann bald einen passenden Termin!
*Nala* ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2008, 16:26
  #27
Morila
Erfahrener Benutzer
 
Morila
 
Registriert seit: 2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.277
Standard

Hallo MArgot,
natürlich drücke ich für Benni und für Dich die Daumen kräftig mit !!!!!
Mein Carlo wurde ja auch mit 6 Monaten entbommelt und er hat jetzt nochmal einen riesigen Wachstumsschub gemacht! Ausserdem hat er seit dem nirgendwo mehr hingepieselt....
Also, wir denken am Freitag gaaanz doll an EUCH!!!!!
Morila ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2008, 16:28
  #28
*Nala*
Forenprofi
 
*Nala*
 
Registriert seit: 2006
Ort: ----------
Beiträge: 5.107
Standard

Lieb von Dir Natascha, werde dann auch gleich berichten, wenn er das so leicht weg steckt wie Isy, ist das gar kein Thema
*Nala* ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2008, 16:31
  #29
Coonie Trio
Forenprofi
 
Coonie Trio
 
Registriert seit: 2006
Ort: Braunschweig
Alter: 60
Beiträge: 2.591
Standard

Zitat:
Aber da wir kein Risiko eingehen wollen, die Harmonie ist mir zu wertvoll hier, machen wir das jetzt, ab 6 Monate ist durchaus ok, meint mein TA
Ihr macht das genau richtig. Ich drücke Euch am Freitag die Daumen und bin in Gedanken bei Euch. Es wird alles gut gehen, ganz sicher.
Coonie Trio ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2008, 16:34
  #30
*Nala*
Forenprofi
 
*Nala*
 
Registriert seit: 2006
Ort: ----------
Beiträge: 5.107
Standard

Danke Dorothee, das ist lieb, habe ja keine Angst, dass etwas schiefgehen könnte, da ist mein TA zu gut, nur der Kleine tut mir leid, wenn ich an die Narkose denke, da liegen sie immer so hilflos da.
*Nala* ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

kastra, katzen

« Vorheriges Thema: Es ist soweit | Nächstes Thema: Höchste Zeit zur Kastra!!!!!! »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
benni hat steinchen im kot!! Jukriwi Verdauung 35 28.11.2011 00:29
Isy greift Benni an *Nala* Verhalten und Erziehung 4 24.12.2007 00:41

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:47 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.