Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Sexualität

Sexualität Rolligkeit, Kastration, ...


Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.02.2009, 09:40
  #1
Mafi
Forenprofi
 
Mafi
 
Registriert seit: 2008
Ort: BaWü
Alter: 49
Beiträge: 22.815
Standard Mein armes Nuckel-Baby

Ich Lieben!
Gerade hat sich man Mann auf den Weg gemacht mein Gespenstchen ans Messer zu liefern.
Ich habe es ja schon x-mal durch, aber es ist immer wieder schrecklich!
Habe gerade noch mal ne halbe Stunde mit ihr gekuschelt, sie hat an ihrem Bäuchlein genuckelt, war wieder sooooooo klein und unschuldig.......

Drückt ihr die Däumlein das alles gut geht? Ich weiß es ist alles reine Routine, aber ich habe letzter Zeit so viel schreckliches gelesen von Kunstfehlern bei Kastras, ich bin jetzt ganz aus dem Häuschen.
Schrecklich. Wenn es nur schon vorbei wäre!
Mafi ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 06.02.2009, 09:42
  #2
Alannah
Forenprofi
 
Alannah
 
Registriert seit: 2007
Beiträge: 9.414
Standard

Ich drück natürlich die Daumen mit! Es wird schon alles gut laufen!
Alannah ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2009, 09:42
  #3
Momenta
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ach Mafi,

natürlich geht alles gut!!! So ein Gespensterchen ist taff und hat schließlich noch viele Aufgaben zu erfüllen!

Meine Daumen werden gedrückt und in drei, vier Tagen ist das Gespensterchen so quirlig wie gestern...ganz sicher!
 
Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2009, 09:52
  #4
Mafi
Forenprofi
 
Mafi
 
Registriert seit: 2008
Ort: BaWü
Alter: 49
Beiträge: 22.815
Standard

Danke ihr Lieben!
Mein Mann hat eben noch angerufen, sie kommt jetzt sofort dran. Er will es sich anschauen, einfach mal sehen wie es gemacht wird. Naturwissenschaftler eben.....

Das schlimmste für Huibuh wird sein das sie sich wegen des Pflasters eine Woche nicht mehr am Bauch nuckeln kann.....

Wie lange brauchen eigendlich die Hormone bei Mädels bis sie abgebaut sind? Huibuh hat sich nämlich seit dem rollen zu einen kleinen Rabenaas entwickelt den anderen Katzen gegenüber.....
Ich hoffe das sich das auch schnell wieder ändern wir. Olle Domina...
Mafi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2009, 09:58
  #5
Plueschtier
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 1.694
Standard

Mafi, ich habe auch so eine Nuckelkatze - sie hatte sich dann die Fäden weggepult und 10 Tage einen Body an - muss fies gewesen sein, das erste, was sie, nach einem ausgiebigen Spurt durch die Bude, machte, war eine lange Nuckelsession

*tasseberuhigungsteerüberschieb*
*dicketafelschokidazuleg*

Das mit den Hormonen pendelt sich schnell ein. Aber das laute "Jammern" wirst du wohl weiter haben, bei deiner hübschen Mix-Maus
Plueschtier ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2009, 10:00
  #6
Momenta
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Mafi Beitrag anzeigen
Danke ihr Lieben!
Mein Mann hat eben noch angerufen, sie kommt jetzt sofort dran. Er will es sich anschauen, einfach mal sehen wie es gemacht wird. Naturwissenschaftler eben.....
Aber er lässt das Gespensterchen doch noch beim TA oder will er sie gleich wieder mitnehmen??



Zitat:
Das schlimmste für Huibuh wird sein das sie sich wegen des Pflasters eine Woche nicht mehr am Bauch nuckeln kann.....
Armes Gespensterchen...das wird die Laune nicht steigern


Zitat:

Wie lange brauchen eigendlich die Hormone bei Mädels bis sie abgebaut sind? Huibuh hat sich nämlich seit dem rollen zu einen kleinen Rabenaas entwickelt den anderen Katzen gegenüber.....
Ich hoffe das sich das auch schnell wieder ändern wir. Olle Domina...
Ob das mit den Hormonen zusammenhängt?
Es könnte durchaus das Siam-Tyrannen-Gen sein, welches nicht mit den Hormonen zusammenhängt.

Viele Siam/Siam-Mixe haben einen leichten Hang zur Dominanz und können ziemlich nervig werden, aber in 5-10 Jahren wird sie ruhiger...keine Sorge
 
Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2009, 10:04
  #7
sitzwurst
Forenprofi
 
sitzwurst
 
Registriert seit: 2008
Ort: Brem
Alter: 42
Beiträge: 6.520
Standard

Wir brauchen die Daumen gar nich zu drücken...geht eh alles gut !! *versprech*
sitzwurst ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2009, 10:27
  #8
Plum
Forenprofi
 
Plum
 
Registriert seit: 2006
Alter: 54
Beiträge: 17.276
Standard

Wird schon alles gutgehen und bei Gespenstern gibt es keine Kunstfehler!
Plum ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2009, 10:37
  #9
Mafi
Forenprofi
 
Mafi
 
Registriert seit: 2008
Ort: BaWü
Alter: 49
Beiträge: 22.815
Standard

Zitat:
Zitat von Plueschtier Beitrag anzeigen
Mafi, ich habe auch so eine Nuckelkatze - sie hatte sich dann die Fäden weggepult und 10 Tage einen Body an - muss fies gewesen sein, das erste, was sie, nach einem ausgiebigen Spurt durch die Bude, machte, war eine lange Nuckelsession

*tasseberuhigungsteerüberschieb*
*dicketafelschokidazuleg*

Das mit den Hormonen pendelt sich schnell ein. Aber das laute "Jammern" wirst du wohl weiter haben, bei deiner hübschen Mix-Maus
Ja, Armes Ding, dann hat man Schmerzen und kann sich noch nicht mal mehr mit nuckeln in den Schlaf wiegen.....
Schnell die Schokolade rein schling.....

Zitat:
Zitat von Momenta Beitrag anzeigen
Aber er lässt das Gespensterchen doch noch beim TA oder will er sie gleich wieder mitnehmen??





Armes Gespensterchen...das wird die Laune nicht steigern




Ob das mit den Hormonen zusammenhängt?
Es könnte durchaus das Siam-Tyrannen-Gen sein, welches nicht mit den Hormonen zusammenhängt.

Viele Siam/Siam-Mixe haben einen leichten Hang zur Dominanz und können ziemlich nervig werden, aber in 5-10 Jahren wird sie ruhiger...keine Sorge
Nein, nein, Huibuh lasse ich solange es irgend geht(18.00 Uhr) bei meiner TÄ.
Das wäre mir viel zu gefährlich gleich..... Die soll mal schön in Ruhe ihren Rausch ausschlafen. Torkelnde Gespenster erspare ich mir.

Ich hoffe Du hast einmal unrecht! Ich habe mich so an die Illusion geklammert das die Herrscherin über all das niedrige Katzenvolk einen kleinen Dämpfer bekommt durch die Kastra.
Bin ja mal gespannt. Wenn sie dann raus darf, dann gnade Gott allen Dorfkater. Einmal hat Puma mal wieder ein kleines Besüchlein gemacht, er wurde dermaßen vermöbeld von einem kleinen 2.7 kg Gespenst, das ihm hören und sehen verging.
Er meidet das Haus jetzt weiträumig!


Wurstel, Dein Wort in Gottes Ohr!
Mafi ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 06.02.2009, 10:43
  #10
fischi11
Angel of the Cats
 
fischi11
 
Registriert seit: 2006
Ort: Ba-Wü, Lkr. Göppingen
Beiträge: 2.651
Standard

Morgen Steffi,

ich drück ganz fest die Daumen für Huibuh!!! Und ich bin sicher, es geht alles gut und heut abend turnt sie schon wieder durch die Gegend . Ihr Bruder war schon vor ein paar Wochen dran da auch sehr frühreif, der war gleich abends wieder mopsfidel

Bis dahin knuddel ich dich mal aus der Ferne!!
fischi11 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2009, 10:56
  #11
Momenta
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Mafi,

Zitat:
Zitat von Mafi Beitrag anzeigen
Ich hoffe Du hast einmal unrecht! Ich habe mich so an die Illusion geklammert das die Herrscherin über all das niedrige Katzenvolk einen kleinen Dämpfer bekommt durch die Kastra.
Bin ja mal gespannt. Wenn sie dann raus darf, dann gnade Gott allen Dorfkater. Einmal hat Puma mal wieder ein kleines Besüchlein gemacht, er wurde dermaßen vermöbeld von einem kleinen 2.7 kg Gespenst, das ihm hören und sehen verging.
Er meidet das Haus jetzt weiträumig!

naja...zumindest macht das Gespenster-Mädchen einen Unterschied zwischen Mitbewohner und Zugelaufenen und das ist doch schon mal ein Vorteil


Mein Picias hat letztens wieder etwas Oberwasser bekommen und meinte die Cari triezen zu müssen. Es ging ihr nicht gut und der alte Troll hat sie ständig geärgert.....bis zu dem Tag als es ihr etwas besser ging.

Die beiden standen auf der Couch, er war schon wieder in Kampfeslaune, als Cari einen Satz nach vorne machte, Picias´ Kopf mit beiden Vorderpfoten ergriff und festhielt und dann sehr beherzt ins sein Ohr biss und nicht losließ.

Danach war klar, daß gewisse Dinge weder gedacht noch getan werden sollten.


Diese Minitiere sollten nicht unterschätzt werden und das Gespenster-Mädchen wird sicher "Luzie, der Schrecken der Straße!"


Ich denke das Gespenster-Mädchen würde sicher gerne mit Cari um die Häuser ziehen und als Mädchengang die Kater in Schach halten
 
Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2009, 11:06
  #12
serenissima
Forenprofi
 
serenissima
 
Registriert seit: 2006
Ort: glei bei Wean
Beiträge: 1.788
Standard

Uiii, da wär ich fast zu spät gekommen! Aber so kann ich noch ganz schnell die Daumen drücken für das Gespenstchen!

Und Du zappel nicht so rum liebe Steffi, sonst kann ich Dich ned gscheit umarmen! Brauchst noch Schokinachschub?

Ich drück dich ganz fest und reich Dir mal ein paar von den Mozartkugeln die hier rumkugeln!

Bussi
uschi
serenissima ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2009, 11:06
  #13
Mafi
Forenprofi
 
Mafi
 
Registriert seit: 2008
Ort: BaWü
Alter: 49
Beiträge: 22.815
Standard

Zitat:
Zitat von Plum Beitrag anzeigen
Wird schon alles gutgehen und bei Gespenstern gibt es keine Kunstfehler!
Das hoffe ich auch!

Zitat:
Zitat von fischi11 Beitrag anzeigen
Morgen Steffi,

ich drück ganz fest die Daumen für Huibuh!!! Und ich bin sicher, es geht alles gut und heut abend turnt sie schon wieder durch die Gegend . Ihr Bruder war schon vor ein paar Wochen dran da auch sehr frühreif, der war gleich abends wieder mopsfidel

Bis dahin knuddel ich dich mal aus der Ferne!!
Hat er eine Inhalations Narkose bekommen?

Du musst unbedingt mal wieder kommen, im Februar ist leider jeder Samstag schon verplant, aber im März würde ich mich sehr freuen Dich mal wieder zu sehen!
Mafi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2009, 11:11
  #14
Mafi
Forenprofi
 
Mafi
 
Registriert seit: 2008
Ort: BaWü
Alter: 49
Beiträge: 22.815
Standard

So, ich habe eben beim TA angerufen, es geht ihr gut, sie hat alles überstanden, hebt schon etwas das Köpfchen.

Wir haben gerade noch mal die Kurve bekommen, die Gebärmutter war schon wieder vergrößert und stark durchblutet.
Die nächste Rolligkeit stand kurz bevor.
Mafi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2009, 11:18
  #15
Mafi
Forenprofi
 
Mafi
 
Registriert seit: 2008
Ort: BaWü
Alter: 49
Beiträge: 22.815
Standard

Zitat:
Zitat von Momenta Beitrag anzeigen
Hi Mafi,




naja...zumindest macht das Gespenster-Mädchen einen Unterschied zwischen Mitbewohner und Zugelaufenen und das ist doch schon mal ein Vorteil


Mein Picias hat letztens wieder etwas Oberwasser bekommen und meinte die Cari triezen zu müssen. Es ging ihr nicht gut und der alte Troll hat sie ständig geärgert.....bis zu dem Tag als es ihr etwas besser ging.

Die beiden standen auf der Couch, er war schon wieder in Kampfeslaune, als Cari einen Satz nach vorne machte, Picias´ Kopf mit beiden Vorderpfoten ergriff und festhielt und dann sehr beherzt ins sein Ohr biss und nicht losließ.

Danach war klar, daß gewisse Dinge weder gedacht noch getan werden sollten.


Diese Minitiere sollten nicht unterschätzt werden und das Gespenster-Mädchen wird sicher "Luzie, der Schrecken der Straße!"


Ich denke das Gespenster-Mädchen würde sicher gerne mit Cari um die Häuser ziehen und als Mädchengang die Kater in Schach halten
Ja, die Beiden würden sich sicher gut verstehen.....oder zerfetzten im Kampf um die Weltherrschaft!

Huibuh mach schon einen Unterschied zwischen bekannt und neu. Aber sie penetriert die Mädels schon auch ein bisschen. Und niemand wehrt sich.
DAS ändert sich hoffentlich bald. Eigentlich lässt sich Macha von niemanden die Wurst vom Brot nehmen. Aber Huibuh ist etwas Distanzlos und unglaublich frech..... Und alle nehmen es hin.


Zitat:
Zitat von serenissima Beitrag anzeigen
Uiii, da wär ich fast zu spät gekommen! Aber so kann ich noch ganz schnell die Daumen drücken für das Gespenstchen!

Und Du zappel nicht so rum liebe Steffi, sonst kann ich Dich ned gscheit umarmen! Brauchst noch Schokinachschub?

Ich drück dich ganz fest und reich Dir mal ein paar von den Mozartkugeln die hier rumkugeln!

Bussi
uschi
Ja , Mozartkugeln und auf den Arm bitte!
Mafi ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Rolligkeit | Nächstes Thema: folgen bei spät kastration? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein armes Mäusken lucy1510 Sonstige Krankheiten 14 12.11.2012 14:05
Och nee, mein armes, armes Trinchen! mcschaf Äußere Krankheiten 35 05.02.2007 00:01

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:14 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.