Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >

Sexualität Rolligkeit, Kastration, ...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.12.2008, 00:55   #1
Azur
Erfahrener Benutzer
 
Azur
 
Registriert seit: 2008
Ort: Berlin
Alter: 41
Beiträge: 1.653
Standard Nächsten Montag ist Amy dran

So.
Nachdem mir hier beide Fellnasen langsam frei drehen, wird es höchste Eisenbahn für Amys Kastration. Am kommenden Montag ist sie dran, meine kleine Maus. Ich habe mit der TA vereinbart, dass sie eine Narkose bekommt, die zwar ein kleines bischen teurer ist, die es aber deswegen ist, weil es ein Antidot gibt. Das heisst, Amy wird nach der OP direkt wieder aufgeweckt und die Narkosenachwirkungen sollen so gegen Null tendieren. Wir haben einen richtigen Sprechstundentermin, ich kann auf sie warten, was ich auch gut finde, denn ich denke Azur würde schon schockiert sein, wenn ich ohne Amy wieder nach Hause käme.
Außerdem wird dann der Tränenkanal von dem immerzu tränenden Auge gecheckt, und wenn sie eh schon so schön schläft, wird auch eine Ganzkörper-Röntgenaufnahme gemacht, weil die Kleine Maus sich so gar nicht am Rücken anfassen lassen mag. Mal sehen, ob das nur ein Spleen ist, oder ob sie irgendwas am Rücken hat.

Hat schon mal jemand ausprobiert Arnica D6 zu geben um die Wundheilung nach der OP zu beschleunigen? Da denke ich grade drüber nach.

Mein armes, immernoch so kleines und dürres Mäuschen soll unters Messer... *schnüff*
Azur ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 09.12.2008, 01:17   #2
mio
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 2.904
Standard

Zitat:
Zitat von Azur Beitrag anzeigen
So.
Hat schon mal jemand ausprobiert Arnica D6 zu geben um die Wundheilung nach der OP zu beschleunigen? Da denke ich grade drüber nach.

Mein armes, immernoch so kleines und dürres Mäuschen soll unters Messer... *schnüff*
wir haben bei mensch und tier mit traumeel von heel vor/nach operation und notfalltropfen danach/währenddessen beste erfahrungen gemacht.

mio
mio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2008, 01:18   #3
Zugvogel
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: BaWü
Beiträge: 44.198
Standard

Ich bin nicht ganz sicher, ob man Wundheilung wirklich beschleunigen kann, das hängt eher von der Heilfähigkeit des Organismus ab. Aber einen Heilungsverlauf günstig zu beieinflussen, wird sicher möglich sein, ich verweise dann immer auf Crab aple als unspezifisches Mittel und natürliche Antibiotika, die sowohl Infekten vorbeugen, als auch die Haut beim Heilen unterstützen.

Arnica D 6 ist mir bekannt als solches Mittel zusätzlich, als Narbenmittel (damit sie klein bleibt und nicht knubbelig wird) Salbe Graphites D 4.
Dann noch etwas Heilerde übers Futter, um von innen raus die Abwehr- und damit die Heilkraft zu fördern.

Wie das mit Dot und Antidot bei Narkosen ist, weiß ich nicht. Ich hab nach jeder OP ein spezielles Leberentgiftungsmittel gegeben, zwei-drei Gaben Homöo aufgelöst und mit Pipette vorsichtig in die Lefzen geträufelt.

Alles Gute für den Montag!
Zugvogel
__________________

"Aude sapere" (Wage, selbständig zu denken)

Zugvogel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2008, 16:28   #4
Yazzy
Forenprofi
 
Yazzy
 
Registriert seit: 2006
Alter: 33
Beiträge: 1.079
Standard

Hallo Azur,

ich habe keine Erfahrungen mit Arnica D6 oder einem vergleichbaren Mittel zur schnelleren Wundheilung.

Aber als unsere Kleine kastriert wurde und sie nach kurzer Zeit schon die Fäden anknabberte und rauspulen wollte, haben wir uns auch große Sorgen gemacht und sind sofort zum Arzt. War aber alles in Ordnung und es verheilte auch schnell. Obwohl sie kein soooo starkes Immunsystem hat.

Ich denke auch, dass es stark vom Organismus der Katze abhängig ist.

Ich drücke dir für Montag alle Daumen und hoffe das Amy alles gut übersteht! Wird sie auch!

Liebe Grüße, Yazzy
Yazzy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2008, 21:04   #5
Kejsom
Erfahrener Benutzer
 
Kejsom
 
Registriert seit: 2008
Ort: Süd-Ost bei Berlin
Beiträge: 500
Standard

Hallo Azur!

Ich drücke morgen natürlich auch die Daumen für Amy .

Das wird klasse laufen und sie wird sich ganz schnell wieder erholen und mit Azur durch Deine Wohnung toben !
Und die Anstandsdame kann sich dann auch entspannen !

Alles Gute!
Kejsom
__________________
Kejsom, Artus von Camelot, sowie die Nachwuchsmonster Gebrüder Nano und Mikro Minimieps!
Man weiß vorher nie, was drin steckt!

----------------------------------------------------------------
Ich bin lieber ein Optimist und ein Trottel
als ein Pessimist, der Recht hat!
aus "IQ - Liebe ist relativ"


Schöne Grüße an die NSA und alle anderen Lauscher! ;o)
Kejsom ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 15.12.2008, 00:06   #6
Azur
Erfahrener Benutzer
 
Azur
 
Registriert seit: 2008
Ort: Berlin
Alter: 41
Beiträge: 1.653
Standard

Dank Dir Gudrun!

Sie hat grade ihre "Henkersmahlzeit" bekommen, lecker rohes Rind, da steht sie drauf. Muß ja bis morgen Nachmittag 16 Uhr halten - bis dahin kriegen jetzt beide nichts mehr, das wird lustig morgen tagsüber.
Azur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2008, 00:12   #7
mikesh
Erfahrener Benutzer
 
mikesh
 
Registriert seit: 2007
Beiträge: 498
Standard

Hallo,

war in Gedanken gerade ein bisschen bei Amy und habe ihr ganz viel positive Energie geschickt, damit morgen alles reibungslos verläuft.

Ich melde mich die Tage bei dir. Bin nur gerade etwas im Stress und irgendwie dauernd so müde.


mikesh
mikesh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2008, 00:24   #8
Zugvogel
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: BaWü
Beiträge: 44.198
Standard

Meine Daumen sind ganz fest gedrückt!

Wenn Amy das so wegsteckt, wie Mariechen die OP, dann seid Ihr Glückskinder

Und was hatte ich für einen Bammel...

Zugvogel
__________________

"Aude sapere" (Wage, selbständig zu denken)

Zugvogel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2008, 07:00   #9
Momenta
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Tine,

ich denke an die kleine Amy und meine Daumen werden fest gedrückt!!!
  Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2008, 07:05   #10
Plueschtier
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 1.694
Standard

Guten Morgen,
wir drücken deiner Süßen auch alle die Daumen und wünschen schnelle Heilung!!!
__________________
LG
Plüschtier - seit 02.07.08 glückliches Hauspersonal von zwei süßen Ragdoll http://i40.tinypic.com/dopci0.jpg


Gäb es mehr als dieses Leben ich würde ewig mit dir gehen, jeden Tag mir dir verwegen jeden Augenblick zu sehen. Gäb es mehr als dieses Leben, ich wär zutiefst dazu bereit dich bis zum Ende mitzunehmen von Ewigkeit zu Ewigkeit
(Selig; Von Ewigkeit zu Ewigkeit)
Plueschtier ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
die nächsten Flaschis... Mianmar Trächtigkeit, Geburt & Aufzucht 154 08.01.2012 01:01
Die nächsten bitte.... Die Fellnasen Glückspilze 104 28.10.2011 10:04
Die nächsten drei Babys... Pimpi Glückspilze 126 13.06.2011 18:21
Montag ist Knut dran (schnipp, schnapp) sence82 Sexualität 10 04.02.2009 09:14
In denn nächsten Tagen.... Triexi Eine Katze zieht ein 9 26.03.2008 19:12

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:01 Uhr.