Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Sexualität

Sexualität Rolligkeit, Kastration, ...

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.01.2020, 11:07
  #1
danny1982
Neuling
 
Registriert seit: 2020
Beiträge: 3
Standard Geschlechtsbestimmung

Moin Moin Mitnand,

Wir haben uns am Wochenende eine "Katze" geholt 12 Wochen alt, laut der Vorbesitzerin ist das Weibchen, Ich bin mir aber gerade sehr unsicher.....
mfg
Danny
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg
20200114_103048.jpg (329,5 KB, 47x aufgerufen)
danny1982 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 14.01.2020, 11:09
  #2
Freewolf
Forenprofi
 
Freewolf
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 1.272
Standard

Ist ein Kater...

Was heißt genau, Vorbesitzer? Woher genau hast du ihn?
Ist ein Kumpel vorhandne oder ist er alleine?
Freewolf ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2020, 11:11
  #3
Margitsina
Forenprofi
 
Margitsina
 
Registriert seit: 2013
Ort: 35305 Grünberg
Beiträge: 5.272
Standard

Warum 1 nur?
Oder ist schon ein Kätzchen vorhanden?
Margitsina ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2020, 11:13
  #4
DreiM
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 928
Standard

Geholt klingt nicht so gut und so wirklich Ahnung hatte der Vorbesitzer ja wohl nicht. Magst Du uns noch etwas über die näheren Umstände aufklären?
DreiM ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2020, 11:20
  #5
danny1982
Neuling
 
Registriert seit: 2020
Beiträge: 3
Standard

Unser Kastrierter Kater ist Gestorben, und unsere Katze was wir haben war alleine.... daraufhin haben wir uns nach einem Weibchen umgesehen, also holten wir Sie/Ihn ab, und dort wo wir Sie/ihn abholten sagte es wäre ein Weibchen, und wir haben uns auch darauf verlassen. Steht also eine Kastration an.
danny1982 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2020, 11:22
  #6
Freewolf
Forenprofi
 
Freewolf
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 1.272
Standard

Wie alt ist denn eure vorhandene Katze?
Ist der Kater denn komplett geimpft?
Freewolf ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2020, 11:24
  #7
danny1982
Neuling
 
Registriert seit: 2020
Beiträge: 3
Standard

Die Luna ist 5 Jahre alt, geimpft ist er nicht entwurmt soll er sein laut aussage.... aber ich tue ihn deswegen nicht weg! ist total verschmust und meine Kinder Lieben ihn
danny1982 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2020, 12:01
  #8
Schnurr13
Forenprofi
 
Schnurr13
 
Registriert seit: 2015
Ort: Sesamstraße
Beiträge: 7.725
Standard

Zitat:
Zitat von danny1982 Beitrag anzeigen
Die Luna ist 5 Jahre alt, geimpft ist er nicht entwurmt soll er sein laut aussage.... aber ich tue ihn deswegen nicht weg! ist total verschmust und meine Kinder Lieben ihn
Hallo und willkommen.

ich versuch mal ein wenig zusammenzufassen, warum hier so komisch gefragt wird:

1. Wird oft aus Unwissenheit der Fehler gemacht eine Katze allein im Haushalt zu haben ...
2. Sollte man keine Kitten allein halten.
3. Kann es nicht einfach sein ein Kitten mit einer erwachsenen Katze zu vergesellschaften. Da wären 2 Kitten die bessere Alternative.
4. Kannst du dir mit einer ungeimpften und unbehandelten Katz auch Krankheiten nach Hause holen die für die Große nicht ungefährlich sind.
5. Wäre es besser gewesen das Kitten aus dem Tierheim zu holen, dann wäre es schon geimpft und gesundheitlich Untersucht.

Aber all das lässt sich jetzt nicht ändern.

Meine Ratschläge in der aktuellen Situation:

1. Kitten zum Tierarzt und auf Parasiten untersuchen lassen. Der kann dann auch eindeutig sagen ob du da ein Katerchen oder Kätzchen hast.
2. Ein weiteres Kitten im gleichen alter (nicht jünger als 12 Wochen), gesundheitlich Untersucht, gleichen Geschlecht und geimpft dazu wenn das geht.

Dann wünsche ich euch ganz viel Spaß beim beobachten des ganzen Blödsinns den Kinder und Kätzchen gemeinsam anstellen.

Geraden im Hinblick darauf, dass du Kinder hast, würde ich mir die Sache mit dem 2. Kitten sehr genau überlegen, denn das wird die Kratzer an den Kindern um 100 % reduzieren.

Geändert von Schnurr13 (14.01.2020 um 12:08 Uhr)
Schnurr13 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Geschlechtsbestimmung RomanticV Kitten 59 08.05.2019 13:28
Geschlechtsbestimmung Efe Sexualität 13 03.07.2018 04:57
Geschlechtsbestimmung Lusi1306 Kitten 13 28.03.2015 20:17
Geschlechtsbestimmung Stifler und Stitch Kitten 28 21.07.2013 14:46
Geschlechtsbestimmung Stieleiche Sonstiges 1 22.01.2011 13:28

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:04 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.