Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Sexualität

Sexualität Rolligkeit, Kastration, ...


Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.01.2019, 02:00   #1
21stcenturyhippie
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 1
Rotes Gesicht Katze schnurrt und schmust nach der Kastration ausßergewöhnlich viel?

Hallo alle,

Meine Katze Nami ist 2½ Jahre alt und wurde vor 2½ Tagen kastriert (Do. um 12:00 Uhr).

Davor war sie auch schon recht zutraulig, hat mit uns im Bett geschlafen (oben auf uns sogar ), aber auch sehr selbständig und hat ihre Alleinezeit geschätzt (sie wohnt hier mit ihrem Bruder im gleichen Alter). Seit der OP ist sie unglaublich fit - mehr, als uns lieb ist Sie springt ganz gern recht weit - obwohl sie die Krause trägt. Den Kratzbaum haben wir schon weggestellt, damit sie zumindest nicht da oben drauf springt. Bett, Stühle und Tische können wir halt nicht. Am Anfang hatten wir das Bad schön eingerichtet, warm, mit vielen Decken, komplett desinfiziert, aber weil sie nicht daran gewöhnt war, sich im Bad auf Dauer aufzuhalten, fühlte sie sich da nicht wohl. Sie ist dann jetzt im Wohnzimmer, ihr Bruder im Bad und Flur. Wir versuchen klar, ihr möglichst viel Ruhe und Dunkelheit (aber nicht alleine!) zu geben.

Warum ich jetzt schreibe, ist weil ich mir wegen ihrem drastisch veränderten Benehmen Sorgen mache. Sie schläft sehr viel, was ja normal ist, weil sie nach der OP entkräftet ist, ABER: Sie schnurrt fast die ganze Zeit, will die ganze Zeit kuscheln und gekrault werden, und wenn sie findet, ihr fehlt mehr, springt sie zu uns hoch, egal wo wir sind (Schreibtisch, Bett, alles). Es ist ja selbstverständlich schön zu sehen, wie wohl sie sich hier fühlt, aber es ist extrem viel - und zwar von heute auf morgen (sozusagen)! Sie trinkt und frisst seit gestern wie normal, war allerdings nur einmal pullern (gestern Abend), was ja allerdings weniger als normal ist. Ihre Narbe prüfe ich mehrmals täglich, keine Flüssigkeit, auch nicht geschwollen (also vermute ich, keine Entzündung).

So ich wollte euch fragen: Gibt's eine Möglichkeit, dass es ihr tatsächlich nicht gut geht, und dass ihr Benehmen mit dem schmusen und schnurren versucht, einen schlechten Zustand zu 'verstecken'?

Es muss dazu gesagt werden, dass unser Tierarzt krank ist und vor Mi./Do. nächster Woche nicht erreicht werden kann.

Ich bedanke mich VIEL im Voraus für eure Hilfe!
21stcenturyhippie ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 20.01.2019, 14:39   #2
Petra-01
Forenprofi
 
Petra-01
 
Registriert seit: 2007
Ort: Rhein-Ruhr-Gebiet
Beiträge: 15.635
Standard

Zum einen kann das schnurren zum Selbstheilungsprozeß der Katze gehören.
Katzen schnurren wenn es ihnen gut geht aber auch um sich und auch um andere Katzen zu beruhigen.
Und sie schnurren auch wenn sie verletzt sind. Es regt zum Beispiel das zusammenheilen von Knochen an, spannend gell?

Daß sie nun sehr an euch hängt liegt aber meiner Meinung nach daran daß ihr sie vom Bruder getrennt habt.
Das ist absolut nicht nötig, eine Nacht ok aber danach dürfen sie wieder ganz normal zusammen sein.

Daß sie so fitt ist und springt zeigt daß der Tierarzt gute Arbeit gemacht hat und die Katze nach der Narkose alles gut verkraftet hat!
Freut euch.

Wenn die Narbe gut aussieht und sie fitt ist darf sie sich auch wieder normal bewegen.
Also, keine Panik, alles im grünen Bereich.

Der Bruder ist schon länger kastriert? und warum habt ihr die Katze erst so spät kastriert? Aber gut daß ihr das habt machen lassen, jede Rolligkeit ist schlimm für die Katze und die Gesundheitsgefahren wachsen mit der Zeit in der die Katze nicht kastriert ist. Aber das ist ja jetzt erledigt.
Petra-01 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Knubbel Kastration | Nächstes Thema: Schnurrt und tretelt plötzlich »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kater nach Kastration viel zu aktiv ist das normal Mondstern87 Verhalten und Erziehung 4 21.09.2018 08:22
kater nach kastration viel wilder kathi181 Verhalten und Erziehung 4 06.02.2015 08:00
Katze röchelt/"schnurrt" ganz komisch nach Benutzung von Bay o Pet Haut Spray Catsim Schönheitssalon 5 08.05.2012 20:03
Katze nach Kastration busy Verhalten und Erziehung 6 14.04.2011 21:47

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:14 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.