Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Sexualität

Sexualität Rolligkeit, Kastration, ...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.06.2018, 22:15   #1
Efe
Neuling
 
Efe
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 9
Standard Geschlechtsbestimmung

Guten Abend zusammen,

wir sind etwas unsicher bei unserer Katze, ob es sich um ein Männchen oder Weibchen handelt.

https://imgur.com/a/4BcKlIs
Efe ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 24.06.2018, 00:41   #2
teufeline
Forenprofi
 
teufeline
 
Registriert seit: 2008
Ort: Demnächst in OWL
Beiträge: 18.734
Standard

Merkst du eigentlich noch irgendwas?


Ist mein BKH-Kater (ohne Stammbaum) vielleicht doch ein Kartäuser?
teufeline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2018, 04:38   #3
BilBal
Forenprofi
 
BilBal
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 2.797
Standard

Bei DEM Bild noch nach dem Geschlecht zu fragen...

Um nur Fotos zu zeigen gibt es auch andere Threads.

Du hättest in deinem ersten Thread im Übrigen auch mal antworten können.

Geändert von BilBal (24.06.2018 um 04:59 Uhr)
BilBal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2018, 07:38   #4
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 33.065
Standard

Das kann doch nur ein Witz sein, wer bei so einem Foto nach dem Geschlecht fragt. Das glaube ich nicht.
doppelpack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2018, 08:26   #5
Paty
Forenprofi
 
Paty
 
Registriert seit: 2010
Ort: LKR NEA
Alter: 58
Beiträge: 11.954
Standard

Vor allem da die TE ja weiß dass es ein Kater ist - wenn man ihren anderen Thread anschaut.

Auch keine Ahnung was das soll
Paty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2018, 08:32   #6
Tigerin74
Forenprofi
 
Tigerin74
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 9.705
Standard

Vorallem das Bild sprengt fast meinen Monitor...
Tigerin74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2018, 08:39   #7
Sandm@n64
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Tigerin74 Beitrag anzeigen
Vorallem das Bild sprengt fast meinen Monitor...
Also an der Göße oder fehlender Brille kanns nicht liegen.
  Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2018, 09:58   #8
Kerstin67
Benutzer
 
Kerstin67
 
Registriert seit: 2018
Ort: Bei Dresden
Beiträge: 31
Standard

Du kannst ja noch ein bisschen warten, dann wirst du es riechen.

Liebe Grüße
Kerstin
Kerstin67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2018, 10:31   #9
KristinaS
Panther-Bändiger
 
KristinaS
 
Registriert seit: 2008
Ort: Marzipanien
Alter: 44
Beiträge: 2.438
Standard

Oder mal ganz beherzt zugreifen - fühlt sich bei allen Kerlen ähnlich an ... die Bömmel.
KristinaS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2018, 13:35   #10
Rickie
Forenprofi
 
Rickie
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 24.473
Standard

Vielleicht auch nur eine dezente Art und Weise, den britischen Karthäuser als Deckkater anzubieten?
Rickie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2018, 20:07   #11
Efe
Neuling
 
Efe
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 9
Standard

Zitat:
Zitat von Miriquidius Beitrag anzeigen
Wenn das die Katze aus Deinem ersten Thread ist, die Mitte Februar 10 Wochen alt war, dann ist das jetzt ein fast 7 Monate alter, unkastrierter Kater. Da sollte sich sehr zügig ein TA drum kümmern.
Im eben genannten Thread erwähntest Du, daß er wegen Abwesenheit tagsüber schnell einen Kumpel bekommen soll. Hat er den jetzt schon?
Ich habe ihn kastrieren lassen. Das mit dem Kumpel ist in Planung, aber finanziell noch nicht umzusetzen. Wir sind bemüht.
Efe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2018, 20:54   #12
Efe
Neuling
 
Efe
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 9
Standard

Manchmal muss man es halt akzeptieren, dass es auch Lebenslagen bei anderen Menschen gibt, die es nicht zulassen eine zweite Katze, wie geplant anzuschaffen. Anstatt mir jetzt Unglaubwürdigkeit zu attestieren, wäre ein taktvollerer Umgang bei solchen Themen wünschenswert.
Efe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2018, 21:06   #13
BilBal
Forenprofi
 
BilBal
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 2.797
Standard

Dann hättest du auch die erste Katze bleiben lassen sollen.
BilBal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2018, 04:57   #14
Rickie
Forenprofi
 
Rickie
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 24.473
Standard

Zitat:
Zitat von Efe Beitrag anzeigen
Ich habe ihn kastrieren lassen. Das mit dem Kumpel ist in Planung, aber finanziell noch nicht umzusetzen. Wir sind bemüht.
Beides klingt doch sehr gut.

Zitat:
Zitat von Miriquidius Beitrag anzeigen
Mein Tipp: Holt Euch einen Tierheim- oder Pflegestellenkater im selben Alter dazu. Die sind geimpft, gesundheitlich gecheckt und billig (sorry für dieses häßliche Wort).
Und kastriert obendrein, die Kastra kostet ja meistens schon mehr als die Schutzgebühr, die man entrichten muß. Ja, die ist billig, das macht einen von mehreren Unterschieden zwischen TH/TS-Tieren und Vermehrertieren aus.
Rickie ist offline   Mit Zitat antworten

Antwort

« Vorheriges Thema: Frühkastration Raum Heidenheim an der Brenz | Nächstes Thema: Kosten für Kastration »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe bei Geschlechtsbestimmung schirn123 Die Anfänger 25 29.06.2015 18:37
Geschlechtsbestimmung Lusi1306 Kitten 13 28.03.2015 20:17
Geschlechtsbestimmung!! Bine02 Die Anfänger 36 26.05.2014 23:53
Geschlechtsbestimmung Stifler und Stitch Kitten 28 21.07.2013 14:46
Geschlechtsbestimmung Stieleiche Sonstiges 1 22.01.2011 13:28

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:24 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.