Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Sexualität Rolligkeit, Kastration, ...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.04.2018, 18:23   #1
eni123
Neuling
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 1
Standard Nabelbruch nach Kastration

Hallo ihr Lieben,

wir sind ganz neu hier, haben seit ca. einem halben Jahr einen süßen Mitbewohner und haben unsere Kätzin jetzt mit einem dreiviertel Jahr vor 2 Wochen kastrieren lassen. Sie hatte dann eine kleine Beule am Ende der Narbe, was vom Arzt nicht weiter kommentiert wurde und wir für "eine normale Schwellung" gehalten haben. Heute beim Fädenziehen wurde uns dann ein Nabelbruch attestiert. Erneute OP :-(
Nun meine Frage, hat jemand Erfahrung damit? Finde im Netz nicht wirklich viel dazu, also als Ursache Kastration? Kann unsere Katze auch erst morgen wieder abholen und werde den Tierarzt nochmals genau fragen, da wir aber ganz neue Katzeninhaber sind, wollte ich einfach mal eure erfahrenen Meinungen hören.
Danke und LG
eni123 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 15.04.2018, 20:11   #2
Inai
Forenprofi
 
Inai
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 1.856
Standard

Hallo Eni,

ich kann dir dazu leider nichts sagen. Wir hatten das Problem nie, da wir immer nur Kater haben.

Ich drücke euch aber die Daumen, dass das gut verheilt!
__________________

Felilou & Sniebel & Gufa
Inai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2018, 20:30   #3
Juniwindt
Erfahrener Benutzer
 
Juniwindt
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 280
Standard

Meine beiden Katzendamen hatten nach der Kastration auch solch eine Beule.
Da die Naht aber nach innen war, war das Bruch sondern ein Ödem ausgelöst durch die Fäden, die sich alleine auflösen sollten. Meinen Süßen wurde damals jeweils eine AB Spritze gegeben und das Ödem hatte sich aufgelöst.
Bei Katzen Mädels muss die Katze aufgeschnitten werden, um an die Gebärmutter und Eierstöcke zu kommen. Mitlerweile wird nur noch ein kleiner Schnitt gemacht. Beim vernähen werden erst die innere Hautschicht (Muskelschicht) und anschließend die Haut. Da Katzen nun mal so sind das sie sich nicht schohnen und rennen und rumtoben kann es selten auch mal zu solchen Fällen kommen, das sich eine Naht leider mal vorzeitig auflöst und es dann zu solch einen Bruch kommt. Das gefährlich daran ist das sich durch diesen Bruch Gedärme schieben können und abgedrückt werden können und dann absterben können und dass ist dann sehr gefährlich bis tödlich für das Tier. Wenn der TA das Loch jetzt zunäht dürfte deiner Katze eigentlich nichts mehr passieren.Die 2. OP ist zwar nicht so optimal nach der 1. überstandenen aber besser als sie euch zu früh verlassen muss. Bitte schohn sie ein wenig. Fordert sie nicht zu doll bis gar nicht zum Spiel auf. Wenigstens 2-3 Tage. Ich weis Katzen haben mehrmals am Tag ihre wilden 5 Minuten aber bitte passt auf das sie sich nicht überfordert.
Juniwindt ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2018, 20:51   #4
Königscobra
Forenprofi
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 23.593
Standard

Zitat:
Zitat von Juniwindt Beitrag anzeigen
... wurde damals jeweils eine AB Spritze gegeben und das Ödem hatte sich aufgelöst.
Völlig sinnlos bei einem Serom.

Das Serom hat sich nicht durch das AB aufgelöst, sondern ist naturgemäss resorbiert worden.


Zum Thema: Ein Nabelbruch ... eher ein Narbenbruch ... kann u. U. nach einer Kastra schon mal auftreten. Wird dann nochmal operiert und gut ist.
Königscobra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2018, 21:04   #5
Faulaffenschaf
Forenprofi
 
Faulaffenschaf
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 11.221
Standard

passiert gerne, wenn die Miez sich zu schnell zu gut fühlt und zu viel springt...
hatten wir hier auch mal, als Sira kastriert wurde...

Das einzig dramatische daran, ist die zweite Narkose...

Aber seitdem bekommen meine Miezen anch der Kastra kein Schmerzmittel mehr. Ist zwar gemein, hält sie aber vom Springen ab
__________________
Grüße vom FAS & Gang
Ich habe keinerlei Einfluss auf die Gestaltung oder die Inhalte der gelinkten Seiten.Es wird keine Haftung übernommen,dies gilt insbesondere für Aktualität und Richtigkeit der Angaben.
…/\_¸_/\
..(=•_•=)
…ღ♥*♥ღ.•*
(¯`•\|/•´¯)♥ ♥☆
Faulaffenschaf ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sprungverbot nach Nabelbruch-OP Frau Sue Sonstige Krankheiten 3 06.07.2016 11:18
Erste Kastration versaut und nach zweiter Kastration total verängstigt Stefie Sexualität 22 04.08.2013 11:21
Trächtig vor Kastration bis nach Kastration?? Emmchen123 Trächtigkeit, Geburt & Aufzucht 38 28.10.2012 13:56
schwellung nach nabelbruch-OP cameron84 Alternative Heilmethoden 2 14.12.2011 22:43
Kater nach 30 min. nach Kastration gleich mitnehemen? Pasha Sexualität 13 02.05.2011 10:49

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:59 Uhr.