Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Sexualität Rolligkeit, Kastration, ...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.03.2018, 15:14   #1
Laura1612
Benutzer
 
Laura1612
 
Registriert seit: 2017
Alter: 27
Beiträge: 51
Standard Katzen leiden unter der Halskrause

Hallo ihr lieben,

vorgestern wurden meine beiden Katzen kastriert und beide verhalten sich seitdem anders. Sie wollten beide noch am gleichen Abend wieder toben, also gesundheitlich geht es ihnen gut und Schmerzen haben sie denke ich keine.
Die kleinere leidet aber unter ihrer gefühlt viel zu großen Halskrause. Sie läuft, als hätte sie hohe Schuhe an und wackelt permanent mit dem Kopf über den Boden. Den Mull, mit dem die Halskrause festgebunden ist, hat sie sich schon einmal abgekratzt. Ich hab sie dann eben wieder festgebunden, aber gut geht es ihr damit nicht...

Die andere, große, kommt mit der Halskrause ganz gut zurecht, ist aber seit der Kastra EXTREM aufdringlich.
Ich beschäftige mich viel mit den beiden und schmuse auch gerne mit ihnen, aber ich kann plötzlich keinen Schritt mehr tun, ohne dass sie mir zwischen den Beinen herumrennt. Beim Essen hüpft sie mir auf den Schoß und versucht mir auf die Schulter zu klettern, was meistens ziemlich schmerzhaft für mich endet. Wenn ich am Schreibtisch arbeite das gleiche Spiel. Das ging so weit, dass ich sie schon in ein anderes Zimmer gesperrt habe und vor ihr weggerannt bin, damit sie mich mal in Ruhe lässt. Nicht mal auf der Toilette bin ich sicher...
Kann das daran liegen, dass die beiden nicht mehr so gut miteinander schmusen und spielen können, seit sie den Trichter aufhaben? Der ist ja schon ziemlich im Weg, vielleicht sind sie da nicht ausgelastet genug?

Und denkt ihr, ich könnte der Kleinen mal für eine Zeit lang den Trichter abnehmen während ich dabei bin und beobachten, ob sie an's Pflaster geht? Wenn ich das Haus verlasse müsste der Trichter natürlich wieder drauf. Oder besser Augen zu und durch bis Samstag?

Liebe Grüße
Laura1612 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 30.03.2018, 15:27   #2
Linchen2
Erfahrener Benutzer
 
Linchen2
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 116
Standard

Als meine Süße kastriert wurde bekam sie weder eine Halskrause noch einen Body. Ich hatte auch Angst das sie an die Wunde geht (es war auch kein Pflaster drauf), wenn sie mal dran geleckt hat hab ich immer Nein gesagt, sie hat sie sie meist in Ruhe gelassen und es gab keine Probleme. Die Wunde ist super schnell verheilt. Ich würde die Halskrausen abmachen und die beiden einfach ein bißchen im Auge behalten. LG
Linchen2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2018, 16:41   #3
Starfairy
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 6.987
Standard

Ich hatte im Laufe der Jahre mind. 20 Katzen, die hier kastriert worden sind. Und keine einzige davon hatte deshalb eine Halskrause an. Und es ist auch nie irgendwas passiert, die Katzen lecken i.d.R. nur die Wunde sauber und gut ist.
Starfairy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2018, 17:49   #4
Freewolf
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 626
Standard

Zitat:
Zitat von Starfairy Beitrag anzeigen
Ich hatte im Laufe der Jahre mind. 20 Katzen, die hier kastriert worden sind. Und keine einzige davon hatte deshalb eine Halskrause an. Und es ist auch nie irgendwas passiert, die Katzen lecken i.d.R. nur die Wunde sauber und gut ist.
Hatte schon weitaus mehr als 20 Katzen und von denen waren mal 2 dabei, die sich die Fäden gezogen haben. Aber bei bestimmt über 100 weiblichen Katzen ist das sehr wenig
Schließe mich ansonsten voll und ganz an.
Freewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2018, 18:29   #5
Laura1612
Benutzer
 
Laura1612
 
Registriert seit: 2017
Alter: 27
Beiträge: 51
Standard

Ich hab ihnen den Trichter jetzt abgemacht und die zwei sind überglücklich. Am Pflaster haben sie kurz rumgeleckt, aber ansonsten schmusen sie schon wie die Weltmeister und beißen sich in den Nacken.
Wenn ich das Haus verlasse mache ich den Trichter zur Sicherheit denke ich wieder dran, aber jetzt aktuell genießen sie es richtig ohne das Teil.

Danke euch.
Laura1612 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meine beiden Katzen können sich nicht leiden.. Leddddi Verhalten und Erziehung 3 16.08.2016 20:36
Katzen können sich nicht leiden Nancy21986 Freigänger 14 08.12.2015 11:11
Wohnungskatzen leiden unter neuer Situation Gabs Wohnungskatzen 17 02.03.2014 09:28
Möbel leiden unter Krallen.... Mienz Kratzmöbel und Co. 6 22.11.2008 14:53

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:14 Uhr.