Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Sexualität

Sexualität Rolligkeit, Kastration, ...

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.02.2018, 22:39
  #1
FindusLuna
Forenprofi
 
FindusLuna
 
Registriert seit: 2017
Ort: Schweiz
Alter: 27
Beiträge: 1.411
Standard Katze hat sich Faden "selbst gezogen", aber da ist noch was drin

Hallo...

Luna hat sich gerade eben von selbst den Knoten abgerissen von der Naht. Okay, ist jetzt 2 Wochen her, also von daher mache ich mir keine Sorgen, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass sie nicht alles draussen hat, da ich noch dunkle Punkte erkennen kann. Der Tierarzt meinte, der Faden würde sich von selbst auflösen, aber na ja, bin grade etwas unschlüssig, ob ich da jetzt drin rumfummeln soll um den Rest des Fadens rauszukriegen, weil ich habe jetzt schon viel gelesen, dass sich die selbstauflösenden Fäden nicht gelöst haben. Möchte ihr eigentlich auch nicht schon wieder einen Tierarztweg zumuten, war die letzte Zeit sowieso etwas viel für sie, mit Rolligkeit, Kastration, Durchfall und und und. Wir waren die letzten zwei Wochen dreimal beim Tierarzt. Ich kann morgen natürlich anrufen und fragen, aber ich muss sagen, ich bin langsam auch durch :-D Für die Maus tu ich das ja alles, aber gerade bin ich unschlüssig, ob es wirklich ganz schlimm ist oder ob das total harmlos ist und ich einfach denke, oh mein Gott, Blutvergiftung, einwachsen, Fäden, aaah...
Ach ja, es sieht auch nicht schlimm aus, also einfach da wo die Knoten waren, sind zwei etwas dunklere Punkte, also, man sieht, dass da die Wunde noch nicht gleich zu ist, aber es ist nicht geschwollen, nicht gerötet, sondern wirklich halt, ja, da war vorher gerade noch Faden, logisch, ist da noch ein wenig röter. Und sie scheint sich auch nicht daran zu stören. Nur ich bin Mal wieder am Panik schieben :-D

Danke für Antworten, dieses Kätzchen ist wirklich eine Nummer für sich und ich habe sie so lieb auch wenn sie mich mit diesen Aktionen in den Wahnsinn treibt :-D
FindusLuna ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 09.02.2018, 22:56
  #2
MinnieKermit
Erfahrener Benutzer
 
MinnieKermit
 
Registriert seit: 2016
Alter: 18
Beiträge: 120
Standard

Ich würde sagen ruf morgen den Tierarzt an und schau, was er sagt.
Ich würde dir auch empfehlen, an der Naht selbst nichts zu machen.
MinnieKermit ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2018, 23:00
  #3
FindusLuna
Forenprofi
 
FindusLuna
 
Registriert seit: 2017
Ort: Schweiz
Alter: 27
Beiträge: 1.411
Standard

Werde ich auf jeden Fall machen.
Ne, die Naht lasse ich in Ruhe, habe nur einen Blick drauf geworfen, als sie auf mir drauf lag, um zu sehen, ob es irgendwo nässt oder so was und dabei eben auch gesehen, dass da noch so... Na ja, dass ich vermute, dass da noch was drinnen ist.
Danke schonmal :-)
FindusLuna ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2018, 11:47
  #4
FindusLuna
Forenprofi
 
FindusLuna
 
Registriert seit: 2017
Ort: Schweiz
Alter: 27
Beiträge: 1.411
Standard

Die Tierärztin meint, dass der Faden vom Gewebe selbst rausgeschafft wird und ich mir keine Sorgen machen brauche, solange es weiterhin so schön aussieht wie es gerade tut :-) Also Panik Mal wieder umsonst
FindusLuna ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Katze zum ersten Mal rollig | Nächstes Thema: 1. Rolligkeit,Rasse,Wachstum? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katze hat sich Faden gezogen toteblumenfrau Sexualität 6 20.10.2013 19:03
Katze verhält sich nach "Entlaufen" und "Neuankömmling" seltsam Mica248 Verhalten und Erziehung 1 20.07.2013 20:59
Hilfe- Mia hat sich den Faden selbst gezogen! *Nicole* Verhalten und Erziehung 10 24.03.2013 13:51
Katze hat "Hautnaht" gezogen Fibo Sexualität 4 18.11.2009 17:37
Katze hat sich einen Faden selbst gezogen nuvola Sexualität 8 20.10.2009 11:36

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:47 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.