Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Sexualität

Sexualität Rolligkeit, Kastration, ...

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.01.2007, 19:37
  #31
pünktchen
Forenprofi
 
pünktchen
 
Registriert seit: 2006
Ort: Peine
Beiträge: 5.639
Standard

Ohje, so kenn ich Carlos gar nicht.

Aber Gabi, ich glaub, das ist wie bei Kindern: jetzt schläft er sich gesund!

Hat er noch Fieber oder ist es wieder im Normalbereich?

Liebe Besserungsknuddler von Antje
pünktchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 07.01.2007, 19:41
  #32
tigerlili
Forenprofi
 
tigerlili
 
Registriert seit: 2006
Ort: 31... Lehrte
Alter: 54
Beiträge: 11.272
Standard

Antje, gestern war's noch schlimmer... Er ist zwischendurch schon munterer.
Ich messe gleich, wenn ich ihn saubermach. Antus muß ihn dann festhalten.

Halte Dich auf dem Laufenden!
tigerlili ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2007, 20:44
  #33
tigerlili
Forenprofi
 
tigerlili
 
Registriert seit: 2006
Ort: 31... Lehrte
Alter: 54
Beiträge: 11.272
Standard

So, kurzer Bericht:
Die Bömmels sehen eklig aus, eitern auch glaub ich etwas. Sind aber nicht mehr so geschwollen wie gestern. Aber der Lütte ist tapfer, hat etwas gemurrt beim Saubermachen und nur noch 38,1, kein Fieber mehr.
Hat auch brav seine Tablette mit Rinderherz verputzt und recht gut gefressen. Dabei mache ich ihm den Trichter immer ab, so geht's besser. Hinterher putzt er hingebungsvoll den Trichter!
Werde morgen früh nochmal die Tierärztin von gestern anrufen, berichten und fragen, ob sie ihn ansehen will.
Ein Gutes hatte das, ich habe diese Praxis kennengelernt und finde es super, daß die von 9-19 Uhr drchgehend aufhaben, Samstags regulär bis 16 Uhr. Und man kann IMMER nachts eine der 3 Ärztinnen im Notfall erreichen. Toll!
Außerdem ist die Ausstattung auch besser als hier. Ultraschall und Labor und so.
Werde dort vielleicht bleiben, auch wenn's etwas weiter ist!

Gruß,
tigerlili ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2007, 23:54
  #34
pünktchen
Forenprofi
 
pünktchen
 
Registriert seit: 2006
Ort: Peine
Beiträge: 5.639
Standard

Hallo Gabi,

Fieber ist runter, das ist doch super. Und wenn der kleine Matz frißt und brav seine Medis nimmt, ist er in ein paar Tagen wieder der Alte- außer....naja

Meinst du, dass das wirklich Eiter ist? Das kann nach innen wandern, also aufpassen ja? Notfalls morgen nochmal zu den netten Ladies fahren.....

Weiter gute Besserung für Carli!
pünktchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2007, 01:11
  #35
tigerlili
Forenprofi
 
tigerlili
 
Registriert seit: 2006
Ort: 31... Lehrte
Alter: 54
Beiträge: 11.272
Standard

Ja, Antje, mach ich!
Weiß nicht genau, ob es Eiter ist oder die Reste der Salbe, es suppt glaub ich etwas. Vielleicht. Allerdings ist es ne blöde Stelle, er geht ja auch auf's Klo und kann sich nicht putzen....
Aber nun frisst er gerade wieder. Kann nicht sagen, daß er mir gefällt, was aber auch kein Wunder ist! Das Bärchen hat böse Schmerzen und ist angeschlagen.
Ich telefoniere morgen früh mit der netten Ärztin und schicke dann eventuell Antus gleich hin, ich muß ja in's Büro, leider.
Werde ihr aber ausführlich alles schildern und mit ihr besprechen, was zu tun ist. Da verlasse ich mich nicht so gerne auf meinen Schatz! Leider kann ich aber morgen vormittag nicht so einfach frei machen.... Hätte er noch Fieber oder würde nicht fressen, wäre mir das allerdings auch sch....egal!

Melde mich morge wieder, wie's ihm geht!

Grüßle,
tigerlili ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2007, 11:10
  #36
Hexe173
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: CLZ / Oberharz
Alter: 50
Beiträge: 23.644
Standard

Oh je, das ist ja garnicht toll Ich drücke dem Süssen weiter die Daumen.
Hexe173 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2007, 20:50
  #37
tigerlili
Forenprofi
 
tigerlili
 
Registriert seit: 2006
Ort: 31... Lehrte
Alter: 54
Beiträge: 11.272
Standard

Hallo ihr Lieben!
Gestern war ich zu groggy und frustriert, weil's Carlos nicht gut ging. Die TÄ hat ihm ein stärkeres AB verschrieben und Cortison, da er ihr gar nicht gefiel!
Und Fieber hatte er auch wieder...
Aber gestern abend habe ich ihm Rinderherz gegeben und dann den ollen Trichter gfvcbn abgemacht. Er hat sIUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU ?=´*
z

Öhm, er schickt Euch Grüsse!

.... also er hat sich ne halbe Stunde geputzt, natürlich habe ich ihn nich an die Wunde gelassen. Einfach die hand drüber und er durfte drumrumputzen! Antje hat mich schon ausgelacht, aber er war danach sooo zufrieden, er konnte sich wohl selber nicht mehr riechen, der Arme...
Nun liegt er neben mir und schnurrt, uber die Tastatur ist er auch schon gewandert, wie man unschwer erkennen kann!!

Er wird also langsam wieder! Hab mir solche Sorgen gemacht, als die Sache auch noch so eitrig aussah!

Erleichterte Grüsse,
tigerlili ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2007, 20:58
  #38
pünktchen
Forenprofi
 
pünktchen
 
Registriert seit: 2006
Ort: Peine
Beiträge: 5.639
Standard

Hallo liebe Gabi,

ich ??? ich würde dich niiiiiiiiiiiiieeeee auslachen, ich hab nur gelästert aber hier verrate ich nicht, worüber

Mensch, bin ich froh, dass es dem Lütten besser geht. Stein vom Herzen fällt, rums!
Knuddel ihn mal ganz lieb von mir und du machst dir jetzt ein Fläschle auf und beruhigst dich wieder, ok? Ich trink auch einen Schluck auf euch, hab ganz schön mitgelitten.....
pünktchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2007, 21:12
  #39
lunamia
Trägerin: Orden für Tierschutz
 
lunamia
 
Registriert seit: 2006
Ort: Portugal
Beiträge: 425
Standard

Da bin ich aber froh dass es ihm wieder besser geht, wieder fast der Alte Schnurrer

Knuddler an ihn
lunamia ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 09.01.2007, 22:12
  #40
tigerlili
Forenprofi
 
tigerlili
 
Registriert seit: 2006
Ort: 31... Lehrte
Alter: 54
Beiträge: 11.272
Standard

Hallo Kai!
Ja, das habe ich auch nun. Mal sehen, wie die neue Klinik sich macht. Vielleicht werde ich nochmal Wurm- oder Flohmittel bei der anderen TÄ holen, weil sie gleich um die Ecke ist. Aber sonst fahren wir jetzt halt ein paar Kilometer, ist mir lieber!
Allerdings hat die neue TÄ gesagt, es kam nur durch das Lecken, nicht durch die OP. Warum er allerdings sooo doll geleckt hat?! Merkwürdig finde ich das schon...

Na, Hauptsache, er wird wieder. Beweisen kann ich jetzt sowieso nix mehr.
tigerlili ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2007, 08:28
  #41
Xena1802
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: 31832 Springe (Region Hannover)
Alter: 47
Beiträge: 2.763
Standard

Mensch Gabilein,
das habe ich ja gar nicht mitbekommen!!! Dat arme Carlos!!! Geht es ihm heute wieder etwas besser? Als wir Finchen kastrieren ließen, ignorierte sie die Wunde einfach. Also brauchte sie auch keinen Kragen. Da hatten wir wirklich Glück!!! Wahrscheinlich musste er immer wieder gucken, ob die Glocken wirklich weg sind...
Finchens Augen werden auch wieder besser, also können wir beide beruhigter sein!!! Aber ich kenne das genau: Katze krank, man sitzt im Büro! Habe mich deshalb am Montag auch eher nach Haus geschlichen!
Xena1802 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2007, 01:29
  #42
tigerlili
Forenprofi
 
tigerlili
 
Registriert seit: 2006
Ort: 31... Lehrte
Alter: 54
Beiträge: 11.272
Standard

Huhu, ihr Lieben!
Carlos geht's leider wieder schlechter, ich versteh das nicht...
Gestern gings schon, heute abend hat er wieder Fieber gehabt. Die Wunde, die gestern schon etwas weicher und nicht so geschwollen war, blutete ein wenig und die Bömmelkens waren irgendwie dicker... Hab Angst, daß es doch vereitert sein könnte....
Ich hab jedenfalls für morgen früh bei der Arbeit abgesagt und fahre nochmal mit ihm zum TA. Schatzi könnte das zwar auch alleine machen, aber mir lässt es keine Ruhe, ich will mit und wissen, was los ist! Männer erzählen doch nur die Hälfte, oder vergessen, wichtige Dinge zu fragen....
Ist doch mein Baby, der Lütte, und er quält sich so...

winke!
tigerlili ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2007, 01:31
  #43
Hellskitten
Forenprofi
 
Hellskitten
 
Registriert seit: 2006
Alter: 37
Beiträge: 7.246
Standard

Irgendwie ist es auch an mir vorbeigegangen

Ich drücke ganz feste die Daumen, dass es nichts schlimmes ist!
Hellskitten ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2007, 08:07
  #44
Xena1802
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: 31832 Springe (Region Hannover)
Alter: 47
Beiträge: 2.763
Standard

Gabi, Du machst das genau richtig. Ich würde auch selbst zum Tierarzt fahren! Ich drücke ganz fest die Daumen, dass es Carlos bald besser geht!!!!
Xena1802 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2007, 08:46
  #45
NellasMiriel
die mit dem Nero tanzt
 
NellasMiriel
 
Registriert seit: 2006
Ort: Gundelfingen an der Donau
Alter: 53
Beiträge: 18.601
Standard Alle Daumen und Pfoten sind gedrückt!

Liebe Gabi,
das ist ja zum Heulen!
ich wünsche Euch heute viel Glück und vor allem endlich mal Aussicht auf Besserung!
Alles Liebe
Heidi
NellasMiriel ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

salbe

« Vorheriges Thema: Morgen wird Ginny kastriert | Nächstes Thema: Ich weis ich bin ein Depp....... »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Armes kleines Kätzchen SweetKitty Glückspilze 2 04.10.2010 10:09
Nana, armes kleines Mäuschen starshine Glückspilze 22 27.05.2009 14:34
Armes kleines Perserkätzchen oder was würdet Ihr tun ??? Yosie07 Katzen Sonstiges 37 12.12.2008 15:31
Charlie, armes kleines spanisches Mädchen :-( tigerlili Glückspilze 29 10.02.2007 09:30

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:06 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.