Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Sexualität Rolligkeit, Kastration, ...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.02.2013, 17:39   #1
SunnySnickers
Benutzer
 
SunnySnickers
 
Registriert seit: 2013
Ort: Dortmund
Beiträge: 36
Standard Siamkater geschlechtsreif?!

Hallöchen!

Heute hat mein Freund festgestellt, dass sein Sitzsack riiiiiesige nasse Stellen hat, die eindeutig nach Urin riechen.

Meine naheliegende Vermutung ist, dass einer meiner beiden Kater nun 'soweit' ist und markiert hat.

Ich bin allerdings etwas verunsichert, da diese Flecken meines Erachtens nach ziemlich groß sind..
Bisher wurden meine Kater, bzw die meiner Mutter immer 'rechtzeitig' kastriert, sodass ich nicht weiß, wie es sich mit dem markieren verhält.

Daher meine Frage an euch - haben sich eure Kater merklich verändert, als die Geschlechtsreife eingesetzt hat und kann es sich wirklich um derartige Mengen handeln?


Lg, Carina
__________________
Die Menschheit lässt sich grob in 2 Gruppen einteilen:
In 'Katzenliebhaber' und in 'vom Leben Benachteiligte'.
SunnySnickers ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 03.02.2013, 17:53   #2
bohemian muse
Forenprofi
 
bohemian muse
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 3.871
Standard

Wie alt ist der Kater denn?
Orientalen sind generell extrem frühreif.

Spricht etwas dagegen die Kater kastrieren zu lassen?
Damit muss man eigentlich nicht warten bis sie potent sind.
bohemian muse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2013, 18:04   #3
SunnySnickers
Benutzer
 
SunnySnickers
 
Registriert seit: 2013
Ort: Dortmund
Beiträge: 36
Standard

Ich weiß, dass Orientalen etwas 'flotter' sind als andere Rassen, daher ja auch der Verdacht

Einer wird Morgen 5 Monate alt, der andere zieht in 2 Wochen nach!

Da ich bisher noch keine Anzeichen bemerkt habe, habe ich sie natürlich noch nicht kastrieren lassen und wollte mir damit soviel Zeit wie möglich lassen - dazu hat mir meine Tierärztin auch geraten.

Ich habe von ihr, sowie auch von vielen anderen gehört, dass man auch nicht zu früh kastrieren sollte - es sei denn, ich möchte hinterher 'Eunuchen' zuhause haben..
Aber was das anbelangt, gibt es ja geteilte Meinungen
__________________
Die Menschheit lässt sich grob in 2 Gruppen einteilen:
In 'Katzenliebhaber' und in 'vom Leben Benachteiligte'.
SunnySnickers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2013, 18:10   #4
bohemian muse
Forenprofi
 
bohemian muse
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 3.871
Standard

http://www.cat-care.de/fruehkastration.pdf

Auch Kater, die schon mit 12 Wochen oder früher kastriert werden, wachsen nicht zu Eunuchen heran

Ihr solltet ihn unbedingt kastrieren lassen bevor euer Neuzugang ankommt. Der zweite Kater ist hoffentlich auch schon kastriert?!
Zwei potente Tiere zu vergesellschaften kann extrem stressig werden und ist daher wirklich keine empfehlenswerte Idee.
bohemian muse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2013, 18:19   #5
SunnySnickers
Benutzer
 
SunnySnickers
 
Registriert seit: 2013
Ort: Dortmund
Beiträge: 36
Standard

Ich glaube, ich habe mich etwas unglücklich ausgedrückt - ich habe bereits beide Kater!

Einer wird Morgen 5 Monate alt und der andere in 2 Wochen - das meinte ich mit 'nachziehen'
__________________
Die Menschheit lässt sich grob in 2 Gruppen einteilen:
In 'Katzenliebhaber' und in 'vom Leben Benachteiligte'.
SunnySnickers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2013, 18:22   #6
knuddel06
Gesperrt
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 13.440
Standard

Es muß nicht sein das sie potent sind.
Sitzsäcke werden gern vollgepinkelt. Muß wohl an der Füllung liegen.
knuddel06 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2013, 18:29   #7
SunnySnickers
Benutzer
 
SunnySnickers
 
Registriert seit: 2013
Ort: Dortmund
Beiträge: 36
Standard

Okay - also keinen neuen Sitzsack anschaffen ...

Wie gesagt - keiner der Beiden hat für mich irgendwelche Anzeichen gezeigt, oder sich sonst irgendwie verändert, daher wollte ich auch mit der Kastration noch einige Wochen warten!

War lediglich etwas verwundert, da sie ja ansonsten nirgends gepinkelt haben bisher und naja.. War halt extrem viel
__________________
Die Menschheit lässt sich grob in 2 Gruppen einteilen:
In 'Katzenliebhaber' und in 'vom Leben Benachteiligte'.
SunnySnickers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2013, 18:36   #8
bohemian muse
Forenprofi
 
bohemian muse
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 3.871
Standard

Ich war mir nicht ganz sicher wie deine Aussage aufzufassen sei.
Aber gut, dass sie schon beide da sind

Mein Bruder hat übrigens auch einen Sitzsack, der schon einmal als Klo zweckentfremdet wurde. Ich kann mir wirklich vorstellen, dass es an dieser körnigen Füllung liegt. Fühlt sich unter den Pfötchen wahrscheinlich an wie Katzenstreu
bohemian muse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2013, 18:42   #9
SunnySnickers
Benutzer
 
SunnySnickers
 
Registriert seit: 2013
Ort: Dortmund
Beiträge: 36
Standard

Na klar sind Beide schon da - ich persönlich empfinde es als pervers, Katzen alleine zuhalten.. Und insbesondere Orientalen!!

Meine Beiden lieben sich heiß und innig - obwohl es keine Geschwister sind

Das mit der körnigen Füllung -> Katzenklo ist eine gute Idee!
Aber so vollgestrullert wie das Ding nun ist, wandert es sowieso direkt in den Müll ..
__________________
Die Menschheit lässt sich grob in 2 Gruppen einteilen:
In 'Katzenliebhaber' und in 'vom Leben Benachteiligte'.
SunnySnickers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2013, 20:39   #10
katjoeus
Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Ort: Severn, Maryland, USA
Beiträge: 64
Standard

Hm, versteh nicht ganz - wenn Kater kastriert sind, sind sie doch auf jeden Fall "Eunuchen" oder nicht??

Also ich habe auch einen ganz besonders bezaubernden Siamesen-Eunuchen hier und bis auf die Tatsache, dass der Welt supertolle Kitten entgehen und ich eigentlich finde, jeder sollte einen Minkus haben, hab ich niemals irgendwelche negativen Folgen seiner Kastra gespuert...Lass doch die beiden kastrieren und dann brauchst du dir keine Gedanken mehr zu machen - 5 Monate ist sicher ein gutes Alter, vorausgesetzt, beide sind derzeit gesund und nicht besonders kleinwuechsig oder so. Ich arbeite selber seit Jahren bei Tieraerzten und eigentlich ist die gaengige Meinung, dass es mehr auf Entwicklung und Gewicht ankommt, als aufs Alter!!

Alles Liebe von einer Siamesenmama zur anderen
katjoeus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zweitkatze, geschlechtsreif und Hungerschrei Cyrano73 Verhalten und Erziehung 25 17.09.2012 02:26
mit 14 Wochen schon geschlechtsreif? Yellow Sexualität 11 05.09.2011 19:57
Kater schon geschlechtsreif? Eispfote Sexualität 18 16.05.2011 14:35
Ist er geschlechtsreif? Highlight88 Sexualität 4 02.11.2010 18:05
Kater geschlechtsreif? Cuba&Che Die Anfänger 2 01.02.2010 09:01

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature Katzen Kontor

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:48 Uhr.