Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Sexualität

Sexualität Rolligkeit, Kastration, ...

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.12.2012, 18:56
  #1
earthvibe
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 137
Standard Schwestern gleichzeitig katrieren lassen oder einzeln?

Hallo,

nachdem die Kopfwunde meiner Kleinen nun fast komplett abgeheilt und beide nun auch schon 5 Monate alt sind, wollte ich die Beiden im Januar kastrieren lassen. Inklusive OP Nabelbruch bei einer.

Was ist denn besser und macht am wenigsten Stress für beide? Beide gleichzeitig operieren zu lassen oder zeitversetzt?

Meine vorherige Tierärztin meinte besser beide gleichzeitig?

Und ich bin überrascht zu lesen, dass man nicht beide in einer Box transportieren sollte. Ich hatte das Gefühl es beruhigt beide. Zur Impfung hatte ich sie zusammen mit und bei der Kopfwunde Lola alleine und sie hat sich die ganze Zeit unter der Decke verkrochen. Liess sich aber durch Streicheln und meine Anwesendheit beruhigen.

Ich hatte vergessen meine neue Tierärztin danach zu fragen. Aber das was mir die Praxis als Info zu den Vorbereitungen mitgegeben hat, hat mich erst richtig bewusst werden lassen, dass das eine "richtige" OP ist:

* 2 Boxen
* nicht Essen nach 24:00 Uhr vor OP
* kein Trinken nach 9:00 OP-Tag
* abgeschnittene Pulloverärmel um sie als "Katzenpullover" umzufunktionieren
* 2 dicke Decken damit die Beiden warm bleiben
* auf keinen Fall die Nähte aufpulen lassen...
und natürlich die ganze Zeit für sie da sein

Je länger sie hier sind, desto mehr liebe ich diese beiden verschmusten Chaotinnen sie sind mir schon so ans Herz gewachsen!
Nicht auszudenken wenn den Beiden etwas zustossen sollte!

LG,
earthvibe
earthvibe ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 21.12.2012, 18:58
  #2
dayday4
Schneeflockenklau
 
dayday4
 
Registriert seit: 2008
Ort: Im Grünen
Beiträge: 27.339
Standard

Klar ist es eine OP

Und ich würde sie beide zur gleichen Zeit kastrieren lassen. Geteiltes Leid ist halbes Leid

Ne Quatsch. Aber so haben sie zwei Mal Stress wenn der Andere vom TA kommt und fies riecht. Alles in einem Aufwasch ist stressfreier für deine Beiden
dayday4 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2012, 19:01
  #3
Jule390
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 29.440
Standard

Wenn nur eine der Beiden vom TA nach Hause kommt, riecht sie für ihre Schwester fremd und es kann Stress und Gefauche geben.

Ausserdem ist es für Dich doch auch einfacher beide gleichzeitig kastrieren zu lassen - es ist nur ein Termin mit beiden Katzen.

Ob eine oder zwei Boxen würde ich immer vom Verhältnis der Katzen zueinander abhängig machen. Wenn sie sehr aufeinander fixiert sind würde ich eine Box nehmen, ansonsten zwei.

Ich habe schon viele Katzen kastrieren lassen und noch nie etwas anderes als Silberspray zum Schutz der Naht gebraucht. Keinen Kragen und keinen Body. Versuch es doch einfach erstmal ohne.
Jule390 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2012, 19:01
  #4
Somy
Erfahrener Benutzer
 
Somy
 
Registriert seit: 2012
Ort: München
Beiträge: 134
Standard

Zitat:
Zitat von dayday4 Beitrag anzeigen
Klar ist es eine OP

Und ich würde sie beide zur gleichen Zeit kastrieren lassen. Geteiltes Leid ist halbes Leid

Ne Quatsch. Aber so haben sie zwei Mal Stress wenn der Andere vom TA kommt und fies riecht. Alles in einem Aufwasch ist stressfreier für deine Beiden

Genau alles schon gesagt
Somy ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2012, 19:08
  #5
earthvibe
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 137
Standard

Zitat:
Zitat von dayday4 Beitrag anzeigen
Klar ist es eine OP

Und ich würde sie beide zur gleichen Zeit kastrieren lassen. Geteiltes Leid ist halbes Leid

Ne Quatsch. Aber so haben sie zwei Mal Stress wenn der Andere vom TA kommt und fies riecht. Alles in einem Aufwasch ist stressfreier für deine Beiden
Ja, das habe ich auch schon gedacht. Schwesterchen wird bedient sein, wenn die Andere hier so fertig nach einer OP wieder kommt.

Aber ich muss sagen ausser Schnuppern und tröstend Ablecken hat Pünktchen bei Lola Nichts gemacht als sie die 2 Male von der Wundversorgung wiederkam.
Ich habe sie sich noch nie Anfauchen gesehen.

Man bin ich froh wenn wir das hinter uns haben: ich mache mir doch immer so viel Sorgen bei so etwas.

LG,
earthvibe
earthvibe ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2012, 19:09
  #6
Somy
Erfahrener Benutzer
 
Somy
 
Registriert seit: 2012
Ort: München
Beiträge: 134
Standard

Zitat:
Zitat von earthvibe Beitrag anzeigen
Ja, das habe ich auch schon gedacht. Schwesterchen wird bedient sein, wenn die Andere hier so fertig nach einer OP wieder kommt.

Aber ich muss sagen ausser Schnuppern und tröstend Ablecken hat Pünktchen bei Lola Nichts gemacht als sie die 2 Male von der Wundversorgung wiederkam.
Ich habe sie sich noch nie Anfauchen gesehen.

Man bin ich froh wenn wir das hinter uns haben: ich mache mir doch immer so viel Sorgen bei so etwas.

LG,
earthvibe
Ich wünsche dir starke nerven und hey, es wird schon. Ich fühle mit dir. Habe damals vor der OP beim TA geheult
Somy ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2012, 19:13
  #7
earthvibe
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 137
Standard

Zitat:
Zitat von Jule390 Beitrag anzeigen
Wenn nur eine der Beiden vom TA nach Hause kommt, riecht sie für ihre Schwester fremd und es kann Stress und Gefauche geben.

Ausserdem ist es für Dich doch auch einfacher beide gleichzeitig kastrieren zu lassen - es ist nur ein Termin mit beiden Katzen.

Ob eine oder zwei Boxen würde ich immer vom Verhältnis der Katzen zueinander abhängig machen. Wenn sie sehr aufeinander fixiert sind würde ich eine Box nehmen, ansonsten zwei.

Ich habe schon viele Katzen kastrieren lassen und noch nie etwas anderes als Silberspray zum Schutz der Naht gebraucht. Keinen Kragen und keinen Body. Versuch es doch einfach erstmal ohne.
Ja, sie hängen sehr aneinander. Ich werde noch einmal beim Tierarzt nachfragen wenn ich einen Termin mache. Ich habe auch eine M-Box. Platz hätten sie.
Vielleicht kaufe ich mir einfach noch eine Kleine Box dazu. Dann kann man nach Bedarf handeln.

Ich habe sie sich wie gesagt noch nie Anfauchen sehen. Sie putzen sich in einer Tour gegenseitig. Herzallerliebst! Ob nach dem Aufwachen oder als die Eine alleine vom Arzt kam. Es wird gleich ausgiebig abgeleckt

Von Silberspray habe ich auch schon mal gehört.
Vielen Dank für den Tip!

LG,
earthvibe
earthvibe ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2012, 19:17
  #8
HaMau
Smiley- Exzentrikerin
 
HaMau
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hessen -home is where the cat is-
Alter: 37
Beiträge: 4.787
Standard

Nimm zwei Boxen Bei einer Op geht auch gerne mal etwas Pipi daneben, und ich denke, keine der beiden mag im Pipi der anderen liegen, bei aller Liebe.

Außerdem sind sie beim Aufwachen recht unkoordiniert. Wäre mir zu gefährlich.

Also für die Hinfahrt würde bei mir eine Box ok sein, aber nach der OP würde ich zwei verschiedene nehmen.
HaMau ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2012, 20:01
  #9
Schatzkiste
Forenprofi
 
Schatzkiste
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 8.559
Standard

Jep, da kann einfach was daneben gehen, vielleicht wird auch der ein oder anderen schlecht und sie muss sich übergeben.

Außerdem können sie sich dann richtig langmachen und so hinlegen, wie es für sie bequem ist und ohne sich oder die andere ein zu schränken.

Es ist halt eben, wie Du schön sagtest, eine OP.
Schatzkiste ist offline  
Mit Zitat antworten

Antwort

« Vorheriges Thema: Durchfall nach Kastration? | Nächstes Thema: Kater mit 4 Monaten schon geschlechtsreif? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zusammen kastrieren oder einzeln? abicat Die Anfänger 15 04.10.2014 14:00
Katzen nacheinander und nicht gleichzeitig kastrieren lassen? Sophie_K Die Anfänger 5 05.09.2012 19:46
Supplemente einzeln oder Fertigmischung? ChrissiCooper Barfen 21 11.02.2012 21:54
Beide Katzen gleichzeitig kastrieren lassen? sarah0711 Sexualität 29 31.10.2011 07:40
Umzug- alle gleichzeitig umziehen lassen? Ava Katzen Sonstiges 12 05.08.2010 16:31

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:43 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.